direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Vergil', eingetragen ab dem 14.07.2006,
die mit '7' oder höher bewertet sind

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung down - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 4 Sprüche auf 1 Seite


  
erka 4061 Sprüche Weiche dem Übel nicht aus,
nur tapferer geh' ihm entgegen.

Vergil erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  01.05.2013 - 21:44
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 






  
Mirea 5129 Sprüche Tu ne cede malis, sed contra audentior ito!

(Weiche dem Unheil nicht, doch geh ihm mutiger entgegen!)

Publius Vergilius Maro (Vergil) erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Ratschläge Facebook Share
lateinischer Spruch  22.04.2011 - 17:39
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Varium et mutabile semper femina

(Stets launenhaft und wankelmütig ist die Frau)

Publius Vergilius Maro (Vergil) erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Mann & Frau Facebook Share
lateinischer Spruch  22.04.2011 - 17:37
Spruch-Bewertung: 7,67 Vote:
Zitate, typisch Frau 



  
Nischa 939 Sprüche Sunt lacrimae rerum et mentem mortalia tangunt

(Tränen sind in allen Dingen,
und alles was dem Tode geweiht ist, berührt unser Herz.)

Publius Vergilius Maro (Vergil) erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Trauer & Trost
Tiefsinniges
Miteinander
Facebook Share
lateinischer Spruch  15.07.2006 - 00:09
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Tod, Zitate