direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'de', die den Tag 'Spirituelles' besitzen

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 36 Sprüche auf 2 Seiten


  
Coquerelle 1800 Sprüche Der Meister hatte mit seinen jungen Schülern
einen Ausflug gemacht.
Zur Rast setzten sie sich an das Ufer eines Flusses,
das steil hinab ging.
Einer der Schüler fragte: "Sag Herr,
wenn ich nun abrutschen würde und in den Fluss fiele,
müsste ich dann ertrinken?"
"Nein", antwortete der Meister,
"Du ertrinkst nicht, wenn Du in den Fluss fällst -
Du ertrinkst nur dann, wenn Du drin bleibst."

Anthony de Mello
Weisheiten
Metaphern
Mut & Angst
Facebook Share
deutscher Spruch  16.06.2016 - 13:51
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Spirituelles 






  
buki 3754 Sprüche Das Leben bietet einen ganzen Sternenhimmel an Möglichkeiten:
Folge dem Stern, der dich am hellsten anlacht,
der dein Herz berührt, deine Gedanken erhellt
- und er führt dich auf den richtigen Weg

Kartini Diapari-Öngider
Ratschläge
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  02.12.2013 - 08:53
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Spirituelles 



  
Tanja 5459 Sprüche Follow your heart like a flying stallion,
race with the sun to the edge of night.
Form your truth like a gold medallion,
dance in the circle of the love and the light.

John Denver - Love is everywhere
Ratschläge Facebook Share
englischer Spruch  12.07.2011 - 14:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Spirituelles, aus Songtexten 



  
Tom77 8 Sprüche Consciously lived life with mindfulness and care
will never inflict harm other people.
We all have the thought,
"There are coincidences in our lives"
to erase from our mind.
Nothing is based, either in micro or in the macrocosm,
on a coincidence.
The universe is alive and there is also aware.

Önder Demir
Tiefsinniges
Miteinander
Facebook Share
englischer Spruch  10.12.2010 - 14:31
Spruch-Bewertung: 8,71 Vote:
Spirituelles, Zitate 



  
Tom77 8 Sprüche Ein bewusst gelebtes Leben mit Achtsamkeit und Sorgfalt
wird niemals anderen menschen Schaden zufügen.
Wir alle müssen den Gedanken
"Es gibt Zufälle in unserem Leben"
aus unserem Kopf streichen.
Nichts basiert, weder im Mikro- noch in dem Makrokosmos, auf Zufall.
Das Universum lebt und existiert auch bewusst.
Planeten drehen sich bewusst,
nichts ist durch Unbewusstheit entstanden.
Niemand kann auf Dauer durch Unbewusstheit glücklich sein,
denn dies widerspricht der Ordnung des Universums.

Önder Demir
Metaphern
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  10.12.2010 - 14:29
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Spirituelles, Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Frieden wird in die Herzen der Menschen kommen,
wenn sie ihre Einheit mit dem Universum erkennen.

Black Elk, Medizinmann der Lakota
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  11.07.2010 - 02:53
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Spirituelles, Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Als ein Schüler anmahnte, die geistliche Lehre des Meisters
müsse auf den heutigen Stand gebracht werden,
lachte der Meister laut auf.
Dann erzählte er die Geschichte von einem Studenten,
der sich in einer Buchhandlung beschwerte:

“Haben Sie keine neueren Bücher über Anatomie?
Diese hier sind doch mindestens zehn Jahre alt.”

Sagte der Buchhändler:
“In den letzten zehn Jahren kamen zum menschlichen Skelett
keine neuen Knochen hinzu, mein Lieber.”

Und der der Meister ergänzte:
“Ebensowenig gab es irgendeinen Zusatz zu der Natur des Menschen
in den letzten zehntausend Jahren.”

Anthony de Mello
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2010 - 13:42
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Spirituelles, Schule, Parabeln, Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Sobald Wörter und Gedanken zum Schweigen gebracht sind,
erblüht das Universum fort
- wirklich, ganz und eins -,
und Wörter werden das,
was sie immer bedeuten sollten:
die Partitur, nicht die Musik,
das Menü, nicht das Essen,
der Wegweiser, nicht das Reiseziel.

Anthony de Mello
Metaphern
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2010 - 13:25
Spruch-Bewertung: 3,50 Vote:
Spirituelles, Zitate, Essen 



  
Tanja 5459 Sprüche Die Welt, die Du siehst,
ist nicht das Königreich, das Kinder schauen,
sondern eine zerstückelte Welt,
die durch Wörter in Tausende einzelner Teile zerlegt ist...
Es ist, als sehe man jede Meereswelle
einzeln und abgesondert vom Ozean.

Anthony de Mello
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2010 - 13:25
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Spirituelles, Zitate, Kindlichkeit 



  
Tanja 5459 Sprüche "Ich sehne mich nach einem festen Grund,
einem sicheren Fundament für mein Leben.”

“Sieh es doch so an”, sagte der Meister.
“Was ist der feste Grund für den Zugvogel,
der Kontinente überquert?
Was ist das sichere Fundament für den Fisch,
der vom Fluß in das Meer getragen wird?”

Anthony de Mello
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2010 - 13:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Spirituelles, Parabeln, Zitate, Sinn des Lebens 



  
Tanja 5459 Sprüche Als der Meister gefragt wurde,
was er an seinen Schülern tue, sagte er:
“Dasselbe, was ein Bildhauer an einer Meerjungfrauenskulptur tut:
Er nimmt einen Marmorblock und schlägt alles ab,
was nicht wie eine Meerjungfrau aussieht.”

Als seine Schüler später wissen wollten,
was er damit genau meinte, sagte der Meister:
“Meine Aufgabe ist, alles wegzumeißeln,
was nicht Du bist:
jedes Denken, Empfinden, jedes Verhalten,
jede Gewohnheit, jeden Zwang,
der Dir aus Deiner Bildung und Vergangenheit anhaftet.”

Anthony de Mello
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2010 - 13:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Spirituelles, Schule, Parabeln, Zitate, Bildung 



  
Tanja 5459 Sprüche Was muss man tun, um erleuchtet zu werden?” fragten die Schüler.
Der Meister antwortete: “Ihr müsst herausfinden, was das ist:

Es fällt ins Wasser
und schlägt keine Wellen,
huscht durch die Zweige
und gibt keinen Laut,
betritt Wiese und Feld
und berührt keinen Halm.”

Nach wochenlangem, fruchtlosem Überlegen
fragten die Schüler: “Was ist das für ein Ding?”
“Ding”, sagte der Meister, “es ist keineswegs ein Ding.”
“Dann ist es nichts?”
“Man könnte es so sagen.”
“Wie sollen wir dann danach suchen?”

“Sagte ich, dass ihr danach suchen sollt?
Es lässt sich finden, kann aber niemals gesucht werden.
Sucht und ihr werdet fehlgehen.”

Anthony de Mello
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2010 - 13:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Spirituelles, Parabeln, Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Die Fische eines Flusses sprachen zueinander:
"Es gibt Leute, die sagen, unser Leben hänge vom Wasser ab.
Aber was ist Wasser? Wir haben niemals Wasser gesehen."

Da sprachen einige, die klüger waren als die anderen:
"Wir haben gehört, im Meer draußen lebe ein Fisch,
der alle Dinge weiß.
Wir wollen zu ihm gehen und ihn bitten,
uns das Wasser zu zeigen."

Da machten sich einige auf und suchten das Meer.
Sie fanden endlich auch den Fisch und erzählten ihm,
dass sie das Wasser suchten.

Der alte Fisch hörte sie an und sagte:
"Wie soll ich Euch das Wasser zeigen?
Ihr bewegt Euch darin.
Ihr lebt darin.
Aus dem Wasser kommt ihr,
im Wasser endet Euer Leben.
Ihr lebt im Wasser und wisst es nicht.
Alles, was Euch umgibt, ist Wasser."

Wenn wir auf der Suche sind nach Gott, so hören wir:
Alles ist Gott.
Alles Leid ist Gott und alles Glück.
Alles Schicksal ist Gott,
und alle Mühe, es zu bestehen,
ist auch Gott.

Nichts ist, das nicht in Gott wäre.
Was auch könnte bestehen außer in Gott?

Anthony de Mello
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2010 - 13:15
Spruch-Bewertung: 7,25 Vote:
Spirituelles, Parabeln, Zitate 






  
Tanja 5459 Sprüche Zu einer Gruppe von Sozialaktivisten,
die seinen Segen zu einem Plan wünschten,
den sie nun in die Tat umsetzen wollten,
sagte der Meister:

“Was Ihr braucht, fürchte ich, ist Licht und nicht Aktion.”

Danach erklärte er:
“Das Böse durch Aktivität zu bekämpfen
ist wie gegen die Dunkelheit mit beiden Händen anzugehen.
Was Ihr also braucht, ist Licht, nicht Kampf.”

Anthony de Mello
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2010 - 13:06
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Spirituelles, Krieg, Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Der Meister hob hervor, dass die Welt,
wie sie die meisten Leute sehen,
nicht die Welt der Wirklichkeit ist,
sondern eine Welt, die ihr Kopf hervorgebracht hat.

Als ein Schüler das in Frage stellen wollte,
nahm der Meister drei Stöcke
und legte sie in Form eines F auf den Boden.
Dann fragte er den Schüler:
“Was siehst Du hier?”
“Den Buchstaben F”, antwortete der.
“Genauso habe ich es mir vorgestellt”, sagte der Meister.
“Es gibt von sich aus keinen Buchstaben F ;
das F ist die Bedeutung, die Du ihm gibst.
Was Du vor Dir sieht, sind drei abgebrochene Äste
in Form von Stöcken.”

Anthony de Mello
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2010 - 13:04
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Spirituelles, Parabeln, Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Als Du noch im Mutterleib warst
hast Du geschwiegen.

Dann wurdest Du geboren
und fingst an zu sprechen, sprechen, sprechen
- bis der Tag kommt, da man Dich ins Grab legt.

Dann wirst Du wieder still sein.

Fange dieses Schweigen ein,
das im Mutterleib war
und im Grab sein wird
und selbst jetzt dieses Intervall von Lärm
unterläuft, das Leben heißt.

Dieses Schweigen ist Dein tiefstes Wesen.

Anthony de Mello
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2010 - 13:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Spirituelles, Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Die Zeit erscheint Dir immer sehr lang, wenn Du wartest
– auf Ferien, auf eine Prüfung, auf etwas, wonach Du Dich sehnst
oder wovor Du in der Zukunft Angst hast.

Doch denen, die es wagen,
sich der Erfahrung des gegenwärtigen Augenblicks auszusetzen
– mit keinem Gedanken an die Erfahrung,
keinem Verlangen, dass sie wiederkehre oder Dich verschone
– wird die Zeit zum Erstrahlen der Ewigkeit.

Anthony de Mello
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2010 - 12:59
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Spirituelles, Zitate, Erfahrung 



  
Tanja 5459 Sprüche Ein verzweifelter Schüler beklagte sich wegen seiner Behinderungen,
dass er vom Leben betrogen worden sei.
“Betrogen?”, rief der Meister aus,
“betrogen? Schau um Dich, Mensch!
Mit jedem Augenblick Bewusstsein bist Du reichlich überbezahlt!”

Anthony de Mello
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2010 - 12:56
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Spirituelles, Zitate, Behinderung 



  
Tanja 5459 Sprüche Eine religiöse Überzeugung”, sagte der Meister,
“ist keine Aussage über die Wirklichkeit,
sondern nur ein Hinweis, ein Fingerzeig auf etwas,
das ein Geheimnis darstellt
und jenseits des dem menschlichen Verstand Zugänglichen liegt.
Kurz gesagt, eine religiöse Überzeugung ist nur ein Finger,
der auf den Mond zeigt.

Manche Leute kommen über das Studium des Fingers nicht hinaus.
Andere sind damit beschäftigt, an ihm zu lutschen.
Wieder andere gebrauchen den Finger,
um sich damit die Augen zuzudrücken.
Das sind die frommen Eiferer,
die die Religion blind gemacht hat.

Tatsächlich sind diejenigen selten,
die den Finger weit genug von sich halten, um zu sehen,
worauf er hinweist
- es sind jene, die der Blasphemie bezichtigt werden,
weil sie über Glaubensüberzeugungen hinausgegangen sind.”

Anthony de Mello
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2010 - 12:51
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Spirituelles, Parabeln, Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Die Flüsse sind unsere Brüder, sie löschen unseren Durst.

Seattle, Häuptling der Duwamish erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2010 - 16:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Spirituelles, Indianisches, Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Wenn Menschen auf die Erde spucken,
bespucken sie sich selbst.

Seattle, Häuptling der Duwamish erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2010 - 16:51
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Spirituelles, Indianisches, Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Was hat man vom Leben,
wenn man nicht den einsamen Schrei des Ziegenmelkervogels
oder das Streiten der Frösche am Teich in der Nacht hören kann?

Seattle, Häuptling der Duwamish erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2010 - 16:50
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Spirituelles, Indianisches, Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Vielleicht sind wir letztlich doch Brüder und Schwestern;
wir werden sehen.

Seattle, Häuptling der Duwamish erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2010 - 16:49
Spruch-Bewertung: 6,50 Vote:
Spirituelles, Indianisches, Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Jeder Teil dieser Erde ist meinem Volk heilig.
Jede glänzende Kiefernnadel,
jeder lichte Nebel in dunklen Wäldern,
jede Lichtung und jedes summende Insekt ist heilig
in der Erinnerung und der Erfahrung meines Volkes.

Seattle, Häuptling der Duwamish erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2010 - 16:49
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Spirituelles, Indianisches, Zitate 






  
Tanja 5459 Sprüche Die Weißen scheinen die Luft, die sie atmen,
nicht wahrzunehmen.
Wie ein Mensch,
der seit vielen Tagen im Sterben liegt,
sind sie abgestumpft gegen den Gestank.

Seattle, Häuptling der Duwamish erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2010 - 16:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Spirituelles, Indianisches, Zitate 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »