direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'el', eingetragen von 'Volker Harmgardt'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 44 Sprüche auf 2 Seiten


  
Volker Harmgardt 1928 Sprüche Ordnung ist die Verbindung
des Vielen nach einer Regel.

Immanuel Kant erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1804)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.07.2021 - 11:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1928 Sprüche Die Hand ist das Werkzeug
der Werkzeuge.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.02.2021 - 19:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1928 Sprüche Wir müssen
der Zeit mehr
Zeit geben.

Miguel de Cervantes erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. April 1616)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.10.2020 - 12:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1928 Sprüche Manche Leute schlafen
nur deshalb, weil sie
so langweilige Träume
haben.

Madame de Stael
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.06.2020 - 12:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1928 Sprüche Selbstbewußtsein ist die Wahrheit
der Gewißheit seiner selbst.

Georg Wilhelm Friedrich Hegel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.03.2020 - 13:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Volker Harmgardt 1928 Sprüche Man kann Kreativität
nicht aufbrauchen.
Je mehr man sie nutzt,
umso mehr hat man.

Maya Angelou
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.09.2019 - 11:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Volker Harmgardt 1928 Sprüche In der Klarheit des Ausdrucks und
Stils eines Poeten, spiegelt sich
die Klarheit des Willens und der
Gesinnung.

Christian Fürchtegott Gellert erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.04.2019 - 15:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  



  
Volker Harmgardt 1928 Sprüche Mit dem Staunen
fängt das Denken an.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.10.2018 - 17:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  






  
Volker Harmgardt 1928 Sprüche Wer nichts weiß, liebt nichts.
Wer nichts tun kann, Versteht nichts.
Wer nichts versteht, ist nichts wert.
Aber wer versteht, der liebt, bemerkt
und sieht auch....

Paracelsus
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.10.2018 - 20:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1928 Sprüche (...) Wie immer fühle ich aber auch eine endlose
Traurigkeit, die meine Seele beschleicht, ein
unbeschreibliches Verlangen nach etwas, das
ich nicht in Worte fassen kann, Wehmut über
ein Woanders, das ich nicht benennen kann (...)

Isabelle Eberhardt
(1877-1904)

Isabelle Eberhardt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.07.2018 - 14:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Volker Harmgardt 1928 Sprüche Es ist das
Osterfest
alljährlich
für den
Hasen recht
beschwerlich.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.04.2018 - 09:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1928 Sprüche Geduld erreicht alles,
was sie erstrebt.

Henry Wadsworth Longfellow erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. März 1882)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.03.2018 - 12:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1928 Sprüche Er ist gar kein übler Monat,
dieser Februar, man muss
ihn nur zu nehmen wissen.

Wilhelm Raabe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. November 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.03.2018 - 12:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1928 Sprüche Wenn das Weizenkorn in die Erde
fällt und stirbt, bringt es reiche Frucht.

(Johannesevangelium 12, 20-33)

Johannesevangelium
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.03.2018 - 16:08
Spruch-Bewertung: 5,64 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1928 Sprüche Die Mutter ist der
Genius des Kindes.

Georg Wilhelm Friedrich Hegel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 19:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1928 Sprüche Sturm und Wellen
geben der See erst
Seele und Leben.

Wilhelm von Humboldt erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 8. April 1835)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.12.2017 - 19:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1928 Sprüche Das Schönste im Leben ist der Wunsch,
das Nächstschönste die Erfüllung.

Mararet Mtchell
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.12.2017 - 19:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1928 Sprüche Manchmal zeigt sich der Weg
erst, wenn man anfängt, ihn
zu gehen.

Paul Coelho
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.11.2017 - 22:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1928 Sprüche Es ist gut, etwas Langsames zu tun,
bevor man im Leben eine wichtige
Entscheidung trifft.

Paulo Coelho
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  07.11.2017 - 00:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »