direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'exupery'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 123 Sprüche auf 5 Seiten








  
Volker Harmgardt 1828 Sprüche Nur der Geist,
wenn er den Lehm behaucht,
kann den Menschen erschaffen.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.04.2017 - 18:30
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1828 Sprüche Die Erde schenkt uns mehr Selbsterkenntnis
als alle Bücher, weil sie uns Widerstand leistet.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.04.2017 - 18:29
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Wer glücklich reisen will,
reise mit leichtem Gepäck.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.01.2016 - 15:45
Spruch-Bewertung: 3,00 Vote:
 



  
Calleigh 808 Sprüche Love does not consist of gazing at each other,
but in looking together in the same direction.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
englischer Spruch  20.11.2014 - 14:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Nur dort gibt es Liebe,
wo die Wahl unwiderruflich ist,
denn man muss Grenzen haben,
um werden zu können.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2014 - 21:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Den Frieden bauen
heißt den Stall weit genug bauen,
damit die ganze Herde darin schlafe.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  09.04.2014 - 21:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Vereinigen heißt
die besonderen Verschiedenheiten besser verknüpfen,
nicht sie auslöschen,
um einer eitlen Ordnung willen.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  16.02.2014 - 23:06
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche All das ist ohne Wert,
was nicht Aufstieg oder Übergang ist.
Und wenn du innehältst,
wirst du der Langeweile begegnen,
da dir ja die Landschaft nichts mehr zu sagen hat.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  15.02.2014 - 16:13
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Suche nicht von vornherein nach einem Licht,
das ein Gegenstand
unter anderen Gegenständen wäre:
Das Licht des Tempels krönt die Steine.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  12.02.2014 - 20:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Ich gründe die Achtung vor dem Menschen
nicht auf die sinnlose Aufteilung sinnloser Vorräte,
die in einer haßerfüllten Gleichmacherei vor sich geht

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  08.02.2014 - 18:37
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Die Logik steht mit den Dingen auf einer Stufe
und nicht mit dem Knoten,
der sie verknüpft.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  26.01.2014 - 23:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Was bedeutet dann also der Wille des Volkes,
Wille und Macht der Masse,
wenn nicht den unannehmbaren Vorrang der Materie
über den Geist?

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.01.2014 - 17:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
buki 3754 Sprüche Das große Bild
gibt sich nicht als Bild zu erkennen:
es ist.
Oder genauer:
du befindest dich darin.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  19.01.2014 - 12:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Gewiss ist die Vollkommenheit unerreichbar.
Sie hat nur den Sinn,
deinen Weg wie ein Stern zu leiten.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  18.01.2014 - 16:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Die Sahara ist lebendiger als eine Hauptstadt,
und die volkreichste Stadt wird leer,
wenn die wesentlichen Pole des Lebens
ihre Kraft einbüßen.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.01.2014 - 09:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Ich diene nicht der Wahrheit,
wenn ich den hinrichte,
der sich irrt,
denn die Wahrheit kommt durch Irrtum
über Irrtum zustande.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  16.01.2014 - 23:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Es lügen alle,
die ihre Stunden der Dürre ableugnen,
denn sie haben nichts begriffen.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  12.01.2014 - 15:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Das Kind schüchtert dich stets ein,
als hielte es ein Wissen zurück.
Und darin täuschst du dich nicht,
denn sein Geist ist stark,
bevor du ihn verkümmern lässt.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  12.01.2014 - 14:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Die Erde schenkt uns mehr Selbsterkenntnis
als alle Bücher,
weil sie uns Widerstand bietet.
Und nur im Kampf findet der Mensch zu sich selbst.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  12.01.2014 - 10:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Ersinne dir nur kein Reich,
das vollkommen ist!
Denn der gute Geschmack
ist eine Tugend von Museumswärtern.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  12.01.2014 - 10:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Wenn dir etwas widerstrebt und dich peinigt,
so lass es wachsen; es bedeutet,
dass du Wurzeln schlägst und dich wandelst.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  10.01.2014 - 20:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Die Demut des Herzens verlangt nicht,
dass du dich demütigen,
sondern dass du dich öffnen sollst.
Das ist der Schlüssel des Austausches.
Nur dann kannst du geben und empfangen.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  10.01.2014 - 20:35
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Wenn sich einer beklagt,
dass ihn die Liebe nicht glücklich gemacht habe,
so heißt das,
dass er sich über die Liebe täuscht:
die Liebe ist kein Geschenk,
das man empfangen könnte.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2014 - 22:17
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 






  
buki 3754 Sprüche Wenn das Individuum
nicht die Masse tyrannisieren darf,
so darf die Masse ihrerseits
nicht das Individuum erdrücken.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  07.01.2014 - 22:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5  › »