direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'johann nestroy'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 62 Sprüche auf 3 Seiten


  
Marli 1179 Sprüche Großzügigkeit verhilft zu Ansehen.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.10.2018 - 10:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Marli 1179 Sprüche Das wahre Genie kennt keine Schranken.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.10.2018 - 09:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1179 Sprüche Ich hör schon das Gras wachsen,
in welches ich beißen werd.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.09.2018 - 16:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
buki 3754 Sprüche Warum soll die Gegenwart dem ihre Blicke schenken,
der immer mit der Zukunft kokettiert.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  07.01.2012 - 21:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Über die Armut braucht man sich nicht zu schämen,
es gibt mehr Leut', die sich
über ihren Reichtum schämen sollten.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  30.12.2011 - 21:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Geld 



  
Mirea 5130 Sprüche Mit ein bisserl Charakter kann der Mensch
sein Unglück prächtig verschweigen, aber's Glück
- da wird jeder Atemzug zur Heroldstrompeten,
jede Bewegung trommelt's aus:
"Hier ist a kolossale Seligkeit zu seh'n!"

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  19.04.2011 - 11:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5461 Sprüche Der Grundton in der Harmonie der Häuslichkeit
muss immer das Kindergeschrei sein,
sonst geht die wichtigste Stimme ab.

Johann Nepomuk Eduard Ambrosius Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.01.2011 - 22:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Kinder, Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wenn die Gäst' wüssten, wie z'wider sie einem oft sind,
es ließ' sich gar kein Mensch mehr einladen auf der Welt.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Gemeines
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2011 - 19:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Dass es Leut' gibt, die auf einen Ball gehn,
das find' ich begreiflich;
aber dass es Leut' gibt, die einen Ball geben,
das ist das, was mir ewig ein Rätsel bleibt.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2011 - 19:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Der ist ganz unglücklich,
der die kahlen Wände seines Herzens
nicht einmal mit Bildern der Erinnerung schmücken kann.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  15.09.2010 - 12:09
Spruch-Bewertung: 6,75 Vote:
Zitate, Erinnerung 



  
erka 4062 Sprüche Das Glück ist eine leichtfertige Person,
die sich stark schminkt
und von fern schön ist.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Glück Facebook Share
deutscher Spruch  15.09.2010 - 12:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Jugend
ist die Zeit des Lebensgenusses [...]

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  02.08.2010 - 10:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Je tiefer ich in meinen Ideen
das Senkblei auswerfe,
desto mehr finde ich in mir
den Abgrund der Widersprüche.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Das Übelste ist,
dass ich da denke,
wo man fühlen soll.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche So ist überall halt a Umstand dabei.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Weinend kommt jedermann in dieses Leben,
lächelnd soll man in jenes übergehen.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Zweifeln kann man an allem,
und unter zehnmal
zweifelt man neunmal gewiss mit vollem Recht.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die Zukunft
is eine undankbare Person,
die grad nur die quält,
die sich recht sorgsam um sie bekümmern.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Strenge Moralisten sagen:
um glücklich zu sein,
muss man alle Leidenschaften aus sich verdammen.
Dieser Rat ist ungefähr so gut,
als wie wenn man einem,
der über enge Stiefel klagt,
sagt: er soll sich beide Füß' amputieren lassen,
damit er kein' Verdruss mehr mit dem Schuster hat.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:42
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Schon dreitausend Jahr' lebt die Philosophie davon,
dass ein Philosoph das behauptet,
was der andere verwirft,
dass einer gegen alle
und alle gegen einen sind,
und keiner sich vor der Gefahr des Unsinns furcht't.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:18
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wir sind alle Delinquenten,
die der Scharfrichter Tod
mit dem Rad der Zeit zerschmettert.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Drum, i schau' mir den Fortschritt ruhig an
und find', 's ist nicht gar so viel dran.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ja, die Zeit ändert viel.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Die Welt soll mich für alles,
meinetwegen auch für einen alten Sünder,
nur nicht für einen alten Esel halten.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3  › »