direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'kleist'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 35 Sprüche auf 2 Seiten


  
Coquerelle 1800 Sprüche Zum Straucheln braucht's
doch nichts als Füsse.

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.02.2016 - 10:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
buki 3754 Sprüche Sind wir da,
die Höhe der Sonne zu ermessen
oder uns an ihren Strahlen zu wärmen?
Genießen! Genießen!

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2013 - 14:16
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Marli 1164 Sprüche Was dein erstes Gefühl dir antwortet, das tue.

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  12.09.2013 - 13:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Ohne Achtung hat die Liebe keinen Wert,
und ohne Vertrauen keine Freude.

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  11.08.2013 - 11:01
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Man müsste täglich
ein gutes Gedicht lesen,
ein schönes Gemälde sehen,
ein sanftes Lied hören -
oder ein herzliches Wort mit einem Freunde reden,
um auch den schöneren, ich möchte sagen:
den menschlicheren Teil unseres Wesens
zu bilden.

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  05.03.2013 - 10:21
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Die Wahrheit ist,
dass mir auf Erden nicht zu helfen war.

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  05.03.2013 - 10:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Ein Reisender,
der das Ziel seiner Reise und
den Weg zu seinem Ziele kennt,
hat einen Reiseplan.
Was der Reiseplan dem Reisenden ist,
ist der Lebensplan dem Menschen.

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  02.12.2011 - 06:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Das Glück
kann nicht wie ein mathematischer Lehrsatz
bewiesen werden,
es muss empfunden werden, wenn es da sein soll.

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  21.11.2011 - 10:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Das Paradies ist verriegelt
und der Cherub hinter uns;
wir müssen die Reise um die Welt machen, und sehen,
ob es vielleicht von hinten irgendwo wieder offen ist.

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  21.11.2011 - 10:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Warum sinkt das Gewölbe nicht ein,
da es doch keine Stütze hat?
Es steht, weil alle Steine auf einmal einstürzen wollen.

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  21.11.2011 - 09:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Das Leben, welches wir von unseren Eltern empfingen,
ist ein heiliges Unterpfand,
das wir unsern Kindern wieder mitteilen sollen.
Das ist ein ewiges Gesetz der Natur,
auf welches sich ihre Erhaltung gründet

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  19.08.2011 - 08:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Ich machte, beim delphischen Gotte,
nur die Verse; die Welt, nahm ich,
ihr wisst's, wie sie steht.

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  14.07.2011 - 11:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Meine Seele ist so wund, dass mir, ich möchte fast sagen,
wenn ich die Nase aus dem Fenster stecke,
das Tageslicht wehe tut, das darauf mir schimmert.

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  21.06.2011 - 12:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Nun, o Unsterblichkeit, bist du ganz mein!
Du strahlst mir durch die Binde meiner Augen
mit Glanz der tausendfachen Sonne zu!

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  17.06.2011 - 18:35
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Der Schmerz macht, dass wir die Freude fühlen,
so wie das Böse macht, dass wir das Gute erkennen.

Ewald Christian von Kleist
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  18.02.2011 - 19:54
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate, Trost 



  
Tanja 5461 Sprüche Journalistik ist die Kunst,
das Volk glauben zu machen,
was die Regierung für gut findet.

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  07.02.2011 - 20:28
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Politik, Zitate, Meinungs- und Redefreiheit 



  
Tanja 5461 Sprüche Nun, o Unsterblichkeit, bist du ganz mein!
Du strahlst mir, durch die Binde meiner Augen,
Mir Glanz der tausendfachen Sonne zu!
Es wachsen Flügel mir an beiden Schultern,
Durch stille Ätherräume schwingt mein Geist;
Und wie ein Schiff, vom Hauch des Winds entführt,
Die muntre Hafenstadt versinken sieht,
So geht mir dämmernd alles Leben unter:
Jetzt unterscheid ich Farben noch und Formen,
Und jetzt liegt Nebel alles unter mir.

aus "Prinz Friedrich von Homburg" von Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 14:45
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Tod 



  



  
Mirea 5130 Sprüche Torheit, du regierst die Welt,
und dein Sitz ist ein schöner weiblicher Mund!

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  08.12.2009 - 17:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Zum Stolpern brauchts nicht mehr als Füß.

aus "Der zerbrochene Krug" von Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.12.2009 - 17:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Mirea 5130 Sprüche Und was ist des Strebens wert,
wenn es die Liebe nicht ist!

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  08.12.2009 - 17:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Lerne auch mit dem Zarten umzugehen.

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  08.12.2009 - 17:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Kein Gold besticht ein empörtes Gewissen.

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  08.12.2009 - 17:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Kann man auch nur den Gedanken wagen,
glücklich zu sein,
wenn alles in Elend darnieder liegt?

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  08.12.2009 - 17:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Mirea 5130 Sprüche Die Welt ist groß,
man kann sich darin wohl vergessen.

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  08.12.2009 - 17:29
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Zitate, Vergessen 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »