direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'rilke'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 99 Sprüche auf 4 Seiten


  
Renate Backhaus 276 Sprüche Es ist manchmal gut,
die Sorgen so zu behandeln,
als ob sie nicht da wären; d
as einzige Mittel, ihnen die Wichtigkeit zu nehmen.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.05.2019 - 04:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Renate Backhaus 276 Sprüche Ich denke
wir müssen
viel und aufmerksam zuhören,
dann werden wir allmählich
immer vorsichtiger antworten,

... und immer besser!

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.10.2018 - 05:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1899 Sprüche Ich fasse dich mit meinem
Herzen wie mit einer Hand.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 15:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1899 Sprüche Das Älterwerden ist eine Fahrt durch
die Landschaften des Lebens, die mal
hell und farbig, dann wieder grau und
dunkel, vor uns vorüberziehen.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.05.2017 - 18:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Traum ist ein Stück vom Leben.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Ratschläge
Wege
Facebook Share
deutscher Spruch  09.09.2016 - 17:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sehnsucht, Träume, Leben 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Just ging ein Glück vorüber, als ich schlief,
und wie ich träumte, hört ich nicht:
Es rief!

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück
Ruhe
Mut & Angst
Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2016 - 10:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Schicksal 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Und in dunklen Nächten
fällt die schwere Erde
aus allen Sternen
in die Einsamkeit.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.02.2016 - 13:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Alle Dinge sind dazu da,
damit sie uns Bilder werden in irgendeinem Sinne.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.01.2014 - 20:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Vergessen Sie nicht:
Das Leben ist eine Herrlichkeit.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  31.12.2013 - 10:44
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Es ist die Kunst - zu leben!

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  29.12.2013 - 22:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1155 Sprüche Danke für den Weg, den Du mit uns gegangen bist.
Danke für die Hand, die uns so hilfreich war.
Danke, dass es Dich gab.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  12.09.2013 - 08:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Ich habe die Nacht einsam hingebracht
und habe schließlich die Psalmen gelesen,
eines der wenigen Bücher,
in dem man sich restlos unterbringt,
mag man noch so
zerstreut und ungeordnet und angefochten sein.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  09.09.2013 - 11:00
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Doch alles, was uns anrührt, dich und mich,
nimmt uns zusammen wie ein Bogenstrich,
der aus zwei Saiten eine Stimme zieht.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  23.06.2013 - 22:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
erka 4062 Sprüche Wie soll ich meine Seele halten, dass
sie nicht an deine rührt?

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  23.06.2013 - 22:21
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Denn Bleiben ist nirgends.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.06.2013 - 22:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Ausgesetzt auf den Bergen des Herzens. Steingrund
unter den Händen. Hier blüht wohl
einiges auf; aus stummem Absturz
blüht ein unwissendes Kraut singend hervor.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
deutscher Spruch  23.06.2013 - 22:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Um eines Verses willen
muss man viele Städte sehen,
Menschen und Dinge,
man muss die Tiere kennen,
man muss fühlen, wie die Vögel fliegen,
und die Gebärde wissen,
mit welcher die kleinen Blumen sich auftun am Morgen.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.06.2013 - 22:07
Spruch-Bewertung: 7,75 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Aber die Leute fragen ihn: "Was ist Ihr Sohn?"

Und da schämt er sich und wird verlegen.
Was soll man sagen? Nur Dichter?
Das ist einfach lächerlich.
Selbst wenn es möglich wäre, das ist kein Stand.
Er trägt nichts, man gehört in keine Rangklasse,
hat keine Pensionsberechtigung,
kurz: man steht in keinem Zusammenhang mit dem Leben.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.06.2013 - 22:04
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Wir haben, wo wir lieben, ja nur dies:
einander lassen; denn dass wir uns halten,
das fällt uns leicht und ist nicht erst zu lernen.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  15.04.2013 - 20:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Ich geh doch immer auf Dich zu
mit meinem ganzen Gehn;
denn wer bin ich und wer bist Du,
wenn wir uns nicht verstehn.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  15.04.2013 - 20:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Wir bauen an Dir mit zitternden Händen
und wir türmen Atom auf Atom.
Aber wer kann Dich vollenden,
Du Dom.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  15.04.2013 - 20:02
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Ihr vielen unbestürmten Städte,
habt ihr euch nie den Feind ersehnt?

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  15.04.2013 - 19:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Ich glaube an Alles noch nie Gesagte.
Ich will meine frömmsten Gefühle befrein.
Was noch keiner zu wollen wagte,
wird mir einmal unwillkürlich sein.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  15.04.2013 - 19:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Du Dunkelheit, aus der ich stamme,
ich liebe dich mehr als die Flamme,
welche die Welt begrenzt,
indem sie glänzt
für irgend einen Kreis,
aus dem heraus kein Wesen von ihr weiß.

[....]

Ich glaube an Nächte.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  15.04.2013 - 19:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
erka 4062 Sprüche Es tauchten tausend Theologen
in deines Namens alte Nacht.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  15.04.2013 - 19:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4  › »