direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'rilke',
die mit '1' oder höher bewertet sind

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 34 Sprüche auf 2 Seiten


  
buki 3754 Sprüche Vergessen Sie nicht:
Das Leben ist eine Herrlichkeit.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  31.12.2013 - 10:44
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 






  
erka 4062 Sprüche Ich habe die Nacht einsam hingebracht
und habe schließlich die Psalmen gelesen,
eines der wenigen Bücher,
in dem man sich restlos unterbringt,
mag man noch so
zerstreut und ungeordnet und angefochten sein.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  09.09.2013 - 11:00
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Wie soll ich meine Seele halten, dass
sie nicht an deine rührt?

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  23.06.2013 - 22:21
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Um eines Verses willen
muss man viele Städte sehen,
Menschen und Dinge,
man muss die Tiere kennen,
man muss fühlen, wie die Vögel fliegen,
und die Gebärde wissen,
mit welcher die kleinen Blumen sich auftun am Morgen.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.06.2013 - 22:07
Spruch-Bewertung: 7,75 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Aber die Leute fragen ihn: "Was ist Ihr Sohn?"

Und da schämt er sich und wird verlegen.
Was soll man sagen? Nur Dichter?
Das ist einfach lächerlich.
Selbst wenn es möglich wäre, das ist kein Stand.
Er trägt nichts, man gehört in keine Rangklasse,
hat keine Pensionsberechtigung,
kurz: man steht in keinem Zusammenhang mit dem Leben.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.06.2013 - 22:04
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Wir bauen an Dir mit zitternden Händen
und wir türmen Atom auf Atom.
Aber wer kann Dich vollenden,
Du Dom.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  15.04.2013 - 20:02
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Mirea 5130 Sprüche Du musst dein Ändern leben.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  10.02.2012 - 15:08
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche So sagen sie: mein Leben, meine Frau,
mein Hund, mein Kind, und wissen doch genau,
dass alles: Leben, Frau und Hund und Kind
fremde Gebilde sind, daran sie blind
mit ihren ausgestreckten Händen stoßen.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  16.01.2012 - 12:01
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
pinky 871 Sprüche Alles, was von dir kommt,
wandert direkt in mein Herz
und wird in der zweiten Schublade
der rechten Kammer,
wo alle Heiligtümer liegen,
aufbewahrt.

Claire Goll an Rainer Maria Rilke
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  03.10.2011 - 17:58
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Liebesbekundungen 



  
pinky 871 Sprüche Alles, was mein Herz
hier gesammelt hat:
Mimosen, Falter, Seesterne,
das blaue Gefühl des Meeres,
Geheimnisse seiner Muscheln
und Steine und die Ewigkeit,
die mir der Seewind schenkte,
schenke ich dir.

Claire Goll an Rainer Maria Rilke
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  03.10.2011 - 17:50
Spruch-Bewertung: 8,38 Vote:
Liebesbekundungen 



  
pinky 871 Sprüche Die Blätter fallen, fallen wie von weit,
als welkten in den Himmeln ferne Gärten,
sie fallen mit verneinender Gebärde.

Und in den Nächten fällt die schwere Erde
aus allen Sternen in die Einsamkeit.

Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.
Und sieh dir andre an: es ist in allen.

Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen
unendlich sanft in seinen Händen hält.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  22.09.2011 - 20:00
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
pinky 871 Sprüche Du musst das Leben nicht verstehen,
dann wird es werden, wie ein Fest.
Und lass' dir jeden Tag geschehen,
so wie ein Kind im Weitergehen,
von jedem Wehen sich viele Blüten schenken lässt.
Sie aufzusammeln und zu sparen,
das kommt dem Kind nicht in den Sinn.
Es löst sie leise aus den Haaren,
drin sie so gern gefangen waren,
und hält den lieben jungen Jahren
nach neuen seine Hände hin.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  11.09.2011 - 09:20
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
pinky 871 Sprüche Weißt du, was mein Leben will,
hast du es schon verstanden?
Wie eine Welle im Morgenmeer
will es, rauschend und muschelschwer,
an deiner Seele landen.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  07.09.2011 - 21:20
Spruch-Bewertung: 8,67 Vote:
 






  
erka 4062 Sprüche Es ist ganz still. Aufrecht steht der Duft
vergangner Farben in den welken Wegen.
Die Himmel halten einen langen Regen,
die Blätter gehn auf Stufen durch die Luft.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  06.09.2011 - 18:05
Spruch-Bewertung: 8,78 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Leben,
Geduld haben,
arbeiten
und keinen Anlass zur Freude versäumen.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  06.09.2011 - 18:01
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Und du erwartest, erwartest das Eine,
das dein Leben unendlich vermehrt;
das Mächtige, Ungemeine,
das Erwachen der Steine,
Tiefen, dir zugekehrt.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.05.2011 - 19:03
Spruch-Bewertung: 8,33 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Nirgends, Geliebte, wird Welt sein,
als innen.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  12.05.2011 - 19:27
Spruch-Bewertung: 8,67 Vote:
Zitate 



  
Loa 914 Sprüche Es gibt Augenblicke,
in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2011 - 21:53
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  



  
Loa 914 Sprüche Der Tod ist groß.
Wir sind die Seinen
lachenden Munds.
Wenn wir uns mitten im Leben meinen,
wagt er zu weinen
mitten in uns.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  14.02.2011 - 13:14
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Tod, Zitate 



  
doda 56 Sprüche Dass wir erschraken, da du starbst, nein,
dass dein starker Tod uns dunkel unterbrach,
das bis dahin abreißend vom Seither:
das geht uns an; das einzuordnen wird die Arbeit sein,
die wir mit allem tun.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 11:39
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate, Beileidsbekundungen 



  
erka 4062 Sprüche [...] Ein Mal,
jedes, nur ein Mal. Ein Mal und nicht mehr, und wir auch
ein Mal. Nie wieder. Aber dieses
ein Mal gewesen zu sein, wenn auch nur ein Mal:
irdisch gewesen zu sein, scheint nicht widerrufbar.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  29.05.2010 - 10:49
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Manchmal vom Regal der Wand
hol ich meinen Schopenhauer,
einen Kerker voller Trauer
hat er dieses Sein genannt.

So er recht hat, ich verlor
nichts: in Kerkereinsamkeiten
weck ich meiner Seele Saiten
glücklich wie einst Dalibor.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.05.2010 - 11:14
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Und irgendwo gehn Löwen noch und wissen,
solang sie herrlich sind, von keiner Ohnmacht.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
deutscher Spruch  16.05.2010 - 10:59
Spruch-Bewertung: 7,75 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Wer spricht von Siegen? Überstehn ist alles.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  15.05.2010 - 23:05
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »