direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 't', die den Tag 'Tod' besitzen

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 136 Sprüche auf 6 Seiten


  
Coquerelle 1800 Sprüche Geiz ist in den Augen der Erben kein Laster,
sondern eine Tugend.

Carl Fürstenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Februar 1933)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie
Charakter
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  09.12.2016 - 10:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod, Moral, Eigenschaften, Laster 






  
rubar Schwerkranke und sterbende Kinder
brauchen nicht wesentlich mehr,
sondern mehr Wesentliches.

Rüdiger Barth
Trauer & Trost
Ratschläge
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  23.06.2016 - 11:34
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Tod 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Eine Begräbnisfeier ist eine Zusammenkunft,
bei der manchen Menschen die erste Ehre erwiesen wird.

Ron Kritzfeld
Ironie
Religiöses
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  21.05.2016 - 13:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod 



  
Schäfchen 87 Sprüche Sterben
ist nichts anderes als das Umwenden einer Seite
im Buch des Lebens.
In den Augen der Anderen ist es der Tod;
Für die aber, die sterben
ist es das Leben

Hazrat Inayat Khan erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 5. Februar 1927)
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2013 - 18:53
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Tod 



  
erka 4062 Sprüche Gegen das Ende des Lebens nun gar geht es
wie gegen das Ende eines Maskenballs,
wenn die Larven abgenommen werden.
[...]
Denn die Charaktere haben sich an den Tag gelegt,
die Taten haben ihre Früchte getragen,
die Leistungen ihre gerechte Würdigung erhalten,
und alle Trugbilder sind zerfallen.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  03.04.2013 - 20:05
Spruch-Bewertung: 8,67 Vote:
Tod 



  
Mirea 5130 Sprüche If the people we love are stolen from us,
the way to have them live on, is to remember them.
Buildings burn, people die,
but real love is forever.

Sarah in "The Crow"
Liebe Facebook Share
englischer Spruch  30.03.2012 - 14:02
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Tod, aus Film und Fernsehen, Erinnerung 



  



  
pinky 871 Sprüche Was dem Staube gehört,
das muss dem Staube sich vermählen,
doch den unendlichen Geist
fesselt kein endliches Band.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  23.09.2011 - 20:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod 



  
pinky 871 Sprüche Er, den wir lieben,
ist nicht mehr da,
wo er war,
aber überall,
wo wir sind
und seiner gedenken.

Augustinus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28.8.430)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  23.09.2011 - 07:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Abschied, Tod, Beileidsbekundungen 



  
pinky 871 Sprüche Do not stand at my grave and weep
I am not there, I do not sleep

I am a thousand winds that blow
I am the diamond glints on snow
I am the sun on ripened grain
I am the gentle autumn rain

When you awake in the morning's hush
I am the swift uplifting rush
of quiet birds in circling flight
I am the soft starlight at night

Do not stand at my grave and cry
I am not there, I did not die

Mary Elizabeth Frye
Trauer & Trost Facebook Share
englischer Spruch  23.09.2011 - 07:23
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Tod 



  



  
edda 43 Sprüche Wer den Sinn des Lebens in der Vervollkommnung sieht,
kann nicht an den Tod glauben;
daran, dass die Vervollkommnung abreißt.
Was sich vervollkommnet, ändert nur seine Form.

Leo Tolstoi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -20.11.1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  28.07.2011 - 13:02
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Tod, Beileidsbekundungen 



  
edda 43 Sprüche Menschen verlieren?
Wir sagen: Ich habe meine Frau verloren,
meinen Mann, meinen Vater, wenn sie gestorben sind.
Aber es kommt doch oft und sogar sehr oft vor,
dass wir Menschen verlieren, die nicht sterben:
Wir entfernen uns so sehr von ihnen,
dass sie für uns schlimmer als gestorben sind.
Und umgekehrt sterben oft Menschen,
und wir finden gerade dann zu ihnen,
kommen ihnen gerade dann nahe.

Leo Tolstoi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -20.11.1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost
Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  28.07.2011 - 12:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Abschied, Tod 






  
edda 43 Sprüche Sterben heißt, dorthin gehen, woher wir gekommen sind.

Leo Tolstoi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -20.11.1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  28.07.2011 - 12:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod 



  
Tanja 5459 Sprüche Warte nicht mit Essen und Trinken;
denn die Welt, die wir verlassen müssen,
gleicht einem Festmahle.

aus dem Talmud erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  11.06.2011 - 01:01
Spruch-Bewertung: 3,00 Vote:
Tod, Essen, aus heiligen Schriften 



  
Mirea 5130 Sprüche Wenn Du keinen Menschen töten kannst - gut ;
Kannst Du kein Vieh und keine Vögel töten - noch besser ;
keine Fische und Insekten - noch besser.
Bemüh Dich, soweit wie möglich zu kommen.
Grüble nicht, was möglich ist und was nicht
- Tu, was Du mit Deinen Kräften zustande bringst
- Darauf kommt alles an.

Leo Tolstoi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -20.11.1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  01.05.2011 - 20:41
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Tod, Tiere, Zitate, Vegetarismus 



  
Mirea 5130 Sprüche Wenn der Mensch ernstlich und aufrichtig
den moralischen Weg sucht, so ist das erste,
wovon er sich abwenden muss, die Fleischnahrung:
denn abgesehen von der Aufregung der Leidenschaften,
die durch diese Nahrung verursacht wird,
ist dieselbe ganz einfach unsittlich,
weil sie eine dem sittlichen Gefühl widersprechende Tat,
das Morden, erfordert.

Leo Tolstoi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -20.11.1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  01.05.2011 - 20:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod, Zitate, Vegetarismus 



  
Mirea 5130 Sprüche Nicht eine milde Form der Schlachtung,
sondern ihre Beseitigung soll man anstreben.
Je mehr man das Schlachten 'human' zu gestalten sucht,
desto mehr stärke man die Sache der Metzgerei selbst.
Ein wirklich konsequenter Standpunkt des Tierschutzes
wird erst dann gewonnen sein,
wenn die Menschheit sich entschlossen haben wird,
das Töten und Essen der Tiere aufzugeben.

Maximilian Wilhelm August Albert Prinz von Sachsen
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.05.2011 - 16:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod, Tiere, Zitate, Essen, Vegetarismus 



  



  



  
Tanja 5459 Sprüche Es kann nicht immer so bleiben,
hier unter dem wechselnden Mond,
es blüht eine Zeit und verwelket,
was mit uns die Erde bewohnt.

August von Kotzebue erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. März 1819)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod, Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Diejenigen, die gehen,
fühlen nicht den Schmerz des Abschieds.
Der Zurückbleibende leidet.

Henry Wadsworth Longfellow erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. März 1882)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:48
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Abschied, Tod, Zitate, Beileidsbekundungen 



  
Tanja 5459 Sprüche Falls der Tod aber gleichsam ein Auswandern ist
von hier an einen anderen Ort,
und wenn es wahr ist, was man sagt,
dass alle, die gestorben sind, sich dort befinden,
welch ein größeres Glück gäbe es wohl als dieses?

Sokrates erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:47
Spruch-Bewertung: 6,33 Vote:
Tod, Zitate, Beileidsbekundungen 



  
Tanja 5459 Sprüche Nun, o Unsterblichkeit, bist du ganz mein!
Du strahlst mir, durch die Binde meiner Augen,
Mir Glanz der tausendfachen Sonne zu!
Es wachsen Flügel mir an beiden Schultern,
Durch stille Ätherräume schwingt mein Geist;
Und wie ein Schiff, vom Hauch des Winds entführt,
Die muntre Hafenstadt versinken sieht,
So geht mir dämmernd alles Leben unter:
Jetzt unterscheid ich Farben noch und Formen,
Und jetzt liegt Nebel alles unter mir.

aus "Prinz Friedrich von Homburg" von Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 14:45
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Tod 






  
Tanja 5459 Sprüche Mit jedem Menschen verschwindet
ein Geheimnis aus der Welt, das
vermöge seiner besonderen Konstruktion
nur er entdecken konnte,
und das nach ihm niemand wieder entdecken wird.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 14:34
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Abschied, Tod, Zitate, Beileidsbekundungen 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6  › »