direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen deutschen Sprüchen mit 'na', eingetragen von 'Kühn-Görg Monika'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 6 Sprüche auf 1 Seite


  
Kühn-Görg Monika 1961 Sprüche In Holland ist Nikolaus Geschenkeüberbringer,
die kriegt kein Weihnachtmann in die Finger.
In Spanien kommt er auch nicht angewetzt,
da werden die hl. Drei Könige eingesetzt.
Damit er nicht arbeitslos geblieben,
hat er in Deutschland das Christkind vertrieben.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Fun Facebook Share
deutscher Spruch  13.12.2020 - 16:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1961 Sprüche Jedes Kind glaubt an den Weihnachtsmann,
den es eigentlich nicht geben kann.
Doch wenn die Erwachsenen dies erzählen,
können Kinder nichts anders wählen.
Sollen wir nun den Kindern ihren Glauben,
möglichst rechtzeitig rauben?

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Fun Facebook Share
deutscher Spruch  13.12.2020 - 16:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1961 Sprüche In meiner Kindheit konnte der Weihnachtsmann ruhn,
da hatte er nicht viel zu tun.
Da kam das Christkind über Nacht
und hat den Kindern die Geschenke gebracht.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  13.12.2020 - 15:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1961 Sprüche Es muss in der Natur des Menschen liegen,
seine Natürlichkeit lässt er oft verbiegen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2020 - 12:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1961 Sprüche Wenn Wege zueinander führen,
wage den ersten Schritt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  26.02.2019 - 10:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1961 Sprüche Die Deutschen
Das deutsche Volk gerne dazu neigt,
dass es immer übertreibt.
Das hat sich im Guten wie im Bösen gezeigt.
Es ist obrigkeitshörig, es nichts hinterfragt
und Widerstand wird selten gewagt.
Es ist tüchtig in seinen Werken,
doch dieses soll in der Welt niemand merken.
Sie wollen ihre Tüchtigkeit verstecken,
um nur ja keinen Neid zu erwecken.
Man muss sich fast darüber schämen,
sollte die Wirtschaft Aufschwung nehmen.
Ihre Nationalität wollen sie gerne überdecken
und innerhalb Europas gut verstecken.
Sie werden immer wieder verkünden,
dass sie keinen Nationalstolz empfinden.
Sie finden es besser, sich selbst zu kritisieren,
als über andere Kritik auszuführen.
Sie verbreiteten in der Welt viel Leid
in der zurückliegenden Zeit.
Das können sie heute immer noch nicht fassen
und sie sich deshalb selber hassen.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  06.01.2019 - 07:19
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote: