direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen, die irgendetwas mit 'Eltern Kind' zu tun haben

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6  › »
Sortierung: Datum - User up - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 129 Sprüche auf 6 Seiten


  
Xian 1367 Sprüche Die größte Grausamkeit,
die man den Kindern zufügt
besteht wohl darin,
dass sie ihren Zorn und Schmerz nicht artikulieren dürfen,
ohne Gefahr zu laufen,
die Liebe und Zuwendung der Eltern zu verlieren.

Alice Miller
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  03.11.2008 - 10:57
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate, Wut, Erziehung 






  
Xian 1367 Sprüche Die Werte sind völlig verrutscht.
Die Eltern atmen heute schon durch,
wenn ihre Kinder zu Hause vor dem Computer sitzen
und keinem Kult verfallen
Ironie
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  17.11.2008 - 19:40
Spruch-Bewertung: 4,00 Vote:
Computer, Erziehung 



  
Xian 1367 Sprüche Durch die Eltern spricht die Natur zuerst zu den Kindern.
Wehe den armen Geschöpfen,
wenn diese erste Sprache kalt und lieblos ist!

Karoline von Günderrode
Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  17.11.2008 - 19:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Erziehung 



  
Xian 1367 Sprüche Ein Kind kann tyrannischen Eltern
weder physisch noch psychisch standhalten,
nicht einmal seine Gedanken sind frei.

Bernhard Bueb
Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  17.11.2008 - 19:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Kinder, Zitate, Freiheit, Erziehung, Meinungs- und Redefreiheit, Scheidung 



  
Xian 1367 Sprüche Früher hatten Eltern etwa vier Kinder.
Heute haben Kinder etwa vier Eltern.

Arno Backhaus
Miteinander
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  17.11.2008 - 19:49
Spruch-Bewertung: 8,75 Vote:
Familie, Zitate, Erziehung 



  
Xian 1367 Sprüche Ich sträube mich ja immer gegen Pädagogik.
Ich glaube ja, dass die Kinder die Eltern erziehen.

Bernadette La Hengst
Miteinander
Tiefsinniges
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  17.11.2008 - 19:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Erziehung 



  
Xian 1367 Sprüche Zwar man zeuget viele Kinder,
Doch man denket nichts dabei,
Und die Kinder werden Sünder,
Wenn's den Eltern einerlei.
Verse
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  07.12.2008 - 19:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Erziehung 



  
Xian 1367 Sprüche Ko o motte shiru oya no on.

(Erst wenn man selbst Kinder hat,
erkennt man der eigenen Eltern Güte.)

japanisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander
Weisheiten
Facebook Share
japanischer Spruch  07.12.2008 - 19:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Kinder, Sprichwörtliches, Erziehung, typisch Kinder 



  



  
Xian 1367 Sprüche Wer schlecht zu seinen Eltern ist,
wird eines Tages schlechte Kinder haben.

aus dem Kaukasus erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  07.12.2008 - 19:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Kinder, Sprichwörtliches, Erziehung, typisch Kinder, Orientalisches 



  
Xian 1367 Sprüche Viele Eltern sind doch heute keine Vorbilder mehr,
sondern Erziehungspartner ihrer Kinder.
Das Kind muss später in die Therapie,
weil's immer nur verstanden worden ist.
Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  03.07.2009 - 08:02
Spruch-Bewertung: 8,43 Vote:
Kinder, Familie, Zeitkritik, Erziehung 



  
Will 410 Sprüche Kinder vergessen manchmal,
dass ihre Eltern auch mal jung waren.
Und manchmal vergessen die Eltern,
dass sie erwachsen sind.

aus der "Witch"
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 16:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1905 Sprüche Frei wie der Wind,
lief ich als kleines Kind,
über Felder und Wiesen
und habe meine Eltern
gepriesen.

Halstenbek/Rellingen
1956

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.05.2017 - 15:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1905 Sprüche Ich kannte:
Eltern haften für ihre Kinder !
Jetzt habe ich erfahren:
Kinder haften auch
für ihre Eltern !

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.06.2018 - 11:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5459 Sprüche Kinder fangen damit an, ihre Eltern zu lieben.
Später urteilen sie über sie.
Und selten – wenn überhaupt jemals – vergeben sie ihnen.

Oscar Wilde erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. November 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander
Tiefsinniges
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  02.06.2007 - 23:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Kinder, Familie, Zitate, Erziehung 



  
Tanja 5459 Sprüche Kinder sind Rätsel, die den Eltern aufgegeben werden.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  30.07.2007 - 17:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Kinder, Zitate, typisch Kinder 



  



  
Tanja 5459 Sprüche Eigentlich ist adoptieren besser.
Da können sich die Eltern ihre Kinder aussuchen
und müssen nicht nehmen, was sie bekommen.

aus einem Schulaufsatz erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Fun Facebook Share
deutscher Spruch  10.07.2010 - 20:03
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
Familie, Kindermund 



  
Tanja 5459 Sprüche Niemals sprachen meine Eltern oder Verwandten
ein unfreundliches Wort zu mir,
und niemals schalten sie mich,
wenn ich etwas Falsches getan hatte.
Ein Kind zu schlagen war für einen Lakota
eine unvorstellbare Grausamkeit.

Luther Standing Bear, Häuptling der Sioux
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  18.12.2010 - 00:15
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Indianisches, Zitate, Erziehung 



  
Tanja 5459 Sprüche Der Grund, weshalb organisierte Religion offene Feindschaft verdient,
ist, dass Religion, anders als der Glaube an Russells Teekanne,
mächtig, einflussreich und steuerbefreit ist
und systematisch an Kinder weitergegeben wird,
die zu jung sind, sich dagegen zu wehren.
Kinder sind nicht gezwungen, ihre prägenden Jahre damit zu verbringen,
verrückte Bücher über Teekannen auswendig zu lernen.
Staatlich subventionierte Schulen
schließen keine Kinder vom Unterricht aus,
deren Eltern das falsche Aussehen der Teekanne bevorzugen.
Teekannen-Gläubige steinigen keine Teekannen-Ungläubigen,
Teekannen-Renegaten, Teekannen-Ketzer und Teekannen-Lästerer zu Tode.
Mütter warnen ihre Söhne nicht davor, Teekannen-Schicksen zu heiraten,
deren Eltern an drei Teekannen statt an eine glauben.
Leute, die ihre Milch zuerst einschenken,
schießen nicht jenen, die den Tee zuerst einschenken,
die Kniescheiben weg.

aus "A Devil's Chaplain: Selected Essays" von Richard Dawkins
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  03.05.2014 - 21:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Religionskritik 



  
Talnop 2846 Sprüche Eltern stellen ihren Willen
zugunsten der Kinder zurück.
Wenn sich das Geben und Nehmen umkehrt,
gibt es kein Erbarmen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2013 - 19:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Zwei Kinder sitzen
in einer Mondlandschaft,
wo einst die Wälder grünten.
Das waren unsere Eltern,
sie haben es für uns getan.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  08.04.2013 - 10:09
Spruch-Bewertung: 8,81 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Die Kinder sind es,
die das Leid der Eltern
auszutragen haben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  16.04.2013 - 14:25
Spruch-Bewertung: 4,00 Vote:
Scheidung 



  
Talnop 2846 Sprüche Wir leben in einer Zeit,
in der die Eltern die Kinder verraten
und umgekehrt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.06.2013 - 23:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2846 Sprüche Es ist wie selbstverständlich
von klein auf antrainiert,
das die Kinder die Eltern
nicht achten und veraten,
für den Wohlstand,
den sie von den Eltern gelernt bekommen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.06.2013 - 23:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6  › »