direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit '? OR ....'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 3.213 Sprüche auf 129 Seiten


  
Su-Ki 2768 Sprüche "Lasst uns aufeinander achten
und uns gegenseitig zur Liebe
und zu guten Taten anspornen."
aus Hebräer, 10,24

Von all den Dingen, an die wir täglich denken wollen,
steht der gegenseitige Ansporn zu
aus Liebe motivierten guten Taten
wohl eher am unteren Ende unserer Liste.
Wir haben es nicht gerade im Fokus,
aber
was wäre, wenn?
Was, wenn es unser tägliches Ziel wäre zu überlegen,
wie wir uns gegenseitig anspornen können,
so wie Paulus uns in dem Vers auffordert?
Legen wir unsere eigene To-do-Liste
mal einen Moment beiseite,
damit wir die Menschen sehen,
die heute unsere Ermutigung brauchen.
Das kann die Kassiererin im Supermarkt, unser Nachbar,
ein Kollege oder auch ein Familienmitglied sein.
Jedem tut eine Aufmunterung gut,
und sie kostet uns nichts.
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.05.2021 - 18:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1895 Sprüche Unser Erbgut ist eng verwandt mit dem Affen,
wann konnten wir die Trennung schaffen,
was hat uns vom Tier zum Menschen gemacht
und uns unser heutiges Verhalten gebracht?

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.05.2021 - 09:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1895 Sprüche Warum hat Gott den Tieren im Leben,
keinen sprachfähigen Kehlkopf gegeben?
Sie könnten mit Sprache so viel gestalten
und müssten nicht immer die Schnauze halten.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.05.2021 - 09:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1895 Sprüche Gibt es ein Leben nach dem Tod?
Keinen kann man fragen,
keiner kann es sagen.
Jeder, der den Weg gegangen,
konnte nicht zurück gelangen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.05.2021 - 09:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1905 Sprüche In diesen Tagen frage
ich mich immer öfter,
wer eigentlich der
Mensch ist. (?)

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.04.2021 - 23:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1905 Sprüche Bitte.......... zeichne
mir ein Schaf !

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.04.2021 - 19:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche In diesem Jahrhundert wird die Erde
mit ihrer Verwüstung konfrontiert,
und jene die es überstehen,
werden nicht mehr auf grenzenloses Wachstum
und bedingungslosen Fortschritt setzen.
Die blaugrüne Ära des Planeten wird
für Jahrhunderte Geschichte sein.
Wollen wir das wirklich?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2021 - 19:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Er saß auf ihres Bettes Rand
und spielete mit ihren Flechten...,
dies tat er mit der linken Hand,
was aber tat er mit der Rechten?

J.W. Goethe
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2021 - 13:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Wir Alten.... sind zwar
nicht mehr die Schnellsten...,
aber wir kennen alle Schleichwege
und so gut wie alle
Abkürzungen!

W. Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.04.2021 - 15:08
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Ich hab mir gedacht...:
weshalb ständig wegfahren in die Fremde....?
Im Grunde bin ich mir doch selbst fremd genug!

W. Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.04.2021 - 14:48
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 803 Sprüche 2015: Fluchtkrise. 2020–?: Coronakrise. Was kommt als Nächstes?
Wann greifen sie den Westen an, die Chinesen?
Wann explodiert der Yellowstone-Nationalpark?
Wann stürzt ein hundert Kilometer breiter Meteorit auf die Erde?
Wann kommen sie vorbei, die Außerirdischen?

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.04.2021 - 21:48
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1895 Sprüche Bei den Grünen wird Toleranz großgeschrieben,
doch wo ist die Toleranz geblieben,
bei Menschen die ihr eigenes Land lieben,
die völlig anderer Meinung sind?
Da ist die Toleranz taub und blind.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.03.2021 - 10:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1895 Sprüche Wir Deutsche uns verabscheuen müssen,
weil wir um unsere Vergangenheit wissen?
Es ist immer die gleiche Klage,
wir stellen uns selbst dauernd in Frage.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.03.2021 - 18:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1905 Sprüche Ist es wahr ?
Ja, jetzt ist Frühlingszeit !

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.02.2021 - 20:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 527 Sprüche Manchmal sind neue Nachrichten,
schwer zu ertragen.
Besonders, wenn es um Menschen geht,
die einem am Herzen liegen
und man gerade erfahren hat,
dass es ihnen ziemlich schlecht geht.
Diese traurigen Neuigkeiten,
hinterlassen oft eine unerträgliche Hilflosigkeit.
Man würde ihnen so gerne die Last abnehmen,
jedoch kann man es leider nicht.
Dazu kommen noch
die eigenen Gefühle,
die ungewollt in einem hoch kommen
und die Emotionen
verrückt spielen lassen.
Schmerz, Trauer, Angst,
Verzweiflung und Hilflosigkeit
wechseln sich immer wieder ab.
Es geht eben um Menschen,
die man liebt und braucht......

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2021 - 14:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 803 Sprüche Wozu eigentlich Todeslisten?
Es steht doch sowieso schon jeder drauf.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.01.2021 - 19:38
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1905 Sprüche Was in den Sternen steht,
kann uns nur das kommende
Jahreshoroskop sagen. Ob
es eintrifft, das ist fraglich ?

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.12.2020 - 18:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Schiller sagte einst,
".....hilfreich sei der Mensch, edel und gepriesen..."
doch in Wirklichkeit ist sein Wesen abgrundtief und der
moderne Kommerz fördert die Tiefen
wieder ans Tageslicht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 16:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Die Politik soll uns Verbraucher schützen,
so klopft sie höflich bei der Wirtschaft an.
Diese will Gewinn erwirtschaften
und droht mit Arbeitsplatzverlust.
Die Politiker ziehen enttäuscht ab.
Ist der Gewinn wirklich unsere Gesundheit wert?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 15:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1895 Sprüche Jedes Kind glaubt an den Weihnachtsmann,
den es eigentlich nicht geben kann.
Doch wenn die Erwachsenen dies erzählen,
können Kinder nichts anders wählen.
Sollen wir nun den Kindern ihren Glauben,
möglichst rechtzeitig rauben?

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Fun Facebook Share
deutscher Spruch  13.12.2020 - 16:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Henry Menken, amerikanischer Satiriker, 1880-1956
schrieb 1920 in Baltimore "Evening-Sun" :
"Wenn die Demokratie sich fortlaufend perfektioniert,
widerspiegelt die amerikanische Präsidentschaft
immer exakter die innere Seele des Volkes.....

Eines großen und glorreichen Tages wird sich der
Herzenswunsch - der einfachen Leute erfüllen
und das Weiße Haus mit einem wahren Idioten und
narzistischen Irren besezt sein"

Henry Menken
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2020 - 13:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 803 Sprüche Wie soll eine Gesellschaft Weisheit erlangen,
wenn zur besten Sendezeit immer nur das Schundprogramm läuft?

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.11.2020 - 19:35
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1895 Sprüche Zeit zum Danken
Dankbarkeit ist nur ein Wort, ein Blick.
Ich sehe die leuchtenden Augen, die Freude.
Diese Dankbarkeit ist mir genug.
Hat mit jemand besonders geholfen,
nehme ich mir Zeit für die Dankbarkeit.
Ich bin dankbar für die Zuwendung.
Ich bin im Geiste dem Schicksal dankbar
für eine schöne Lebenszeit.
Meine Kinder verdanken mir ihr Leben,
ich habe es ihnen geschenkt,
ob sie wollten oder nicht.
Müssen sie deshalb dankbar sein,
sind sie undankbar,
wenn sie es nicht zum Ausdruck bringen?
Die Dankbarkeit ist oft vorhanden,
ohne, dass man sie ausspricht.
Erzwungene Dankbarkeit,
die nicht von Herzen kommt,
nein danke.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.10.2020 - 11:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1905 Sprüche Woher soll man wissen,
wieviel Zeit einem noch
bleibt ?
Vielleicht sollte man
die Zeit fragen !
;-)

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.10.2020 - 14:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1895 Sprüche Die Natur, es ist nicht zu fassen,
hat den Männern die Brustwarzen gelassen.
Was fängt dieses Geschlecht jetzt damit an,
ohne, dass es sich in die Brust werfen kann?

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.10.2020 - 11:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »