direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'Öl', eingetragen von 'Wolfgang Kreiner'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 13 Sprüche auf 1 Seite


  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Die Wahrheit schwimmt
gleich dem Öl auf dem Wasser!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.04.2017 - 12:51
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Immer wieder hört und liest man davon,
dass heute sogar schon Jugendliche regelmäßig Pornos gucken
und dass dadurch die Gefahr besteht,
dass den Jugendlichen dadurch ein völlig falsches Bild
von der Welt und der Wirklichkeit vermittelt wird;

Zum Beispiel;

dass der Klempner
wirklich pünktlich kommt!?

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.04.2017 - 15:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Die Mitläufer der "Pegida"
freuen sich neuerdings
über die "Selfie-Funktionen" ihrer Smartfones;

endlich mal wieder
völlig legale Fotos von sich selbst,
mit ausgetrecktem rechtren Arm!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.04.2017 - 15:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Zwei völlig konträre Begriffe
warf Goethe dem Schiller zu:

"Haustürklingel, Mädchenbusen -
mach' er ein sinnvolles Gedicht daraus!"

daraufhin dichtete Schiller:

"Die Haustürklingel an der Wand,
des Mädchens Busen in der Hand,
sind Dinge, die sehr nah verwandt.

Denn wenn man beides leicht berührt,
man oben, innen deutlich spürt,
dass unten, außen einer steht,
der senhsüchtig um Einlass fleht!"

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  20.01.2016 - 12:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Du, Papa
Warum kippen wir eigentlich Gift
in die Flüsse?
Wirtschaftswachstum, Arbeitsplätze!

Weshalb werden Getränke eigentlich in
Dosen gefüllt?
Exportindustrie, Arbeitsplätze!

Weshalb stirbt eigentlich der Wald
im saueren Regen?
Aufschwung,Arbeitsplätze!

Weshalb bohren wir in
Naturschutzgebieten
nach Öl?
Energieversorgung, Arbeitsplätze!

Wodurch entsteht eigentlich das
Ozonloch?
Fortschritt, Arbeitsplätze!

Weshalb verkaufen wir eigentlich
Panzerin arme Länder?
- Rüstungsindustrie, Arbeitsplätze!

Weshalb fangen wir eigentlich
mehr Fische aus dem Meer,
als nachwachsen können?
Fischereiwirtschaft, Arbeitsplätze!

Weshalb werden so viel Brücken
und Straßen in die Natur gebaut? -
Bauwirtschaft, Arbeitsplätze!

Weshalb gibt es bei uns
so viele Autos?
-Zulieferindustrie, Arbeitsplätze!

Weshalb lassen eigentlich Kapitäne
Öl und Gift ins Meer laufen?
-Aktienkurse, Arbeitsplätze!

Du, Papa...,
...langsam glaube ich, das Schlimmste
auf der Welt sind die Arbeitsplätze!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.12.2015 - 13:37
Spruch-Bewertung: 6,86 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Thema Griechenland;

Da sind wir Jahrzehnte lang
davon ausgegangen,
dass der Uso beim Griechen jedes Mal nach dem Essen
völlig kostenlos war ...??

Ja - und jetzt haben wir
die Rechnung dafür bekommen!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.12.2015 - 16:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Einen völlig normalen Menschen
gibt es in unserer Gesellschaft nicht.

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  31.05.2014 - 11:43
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Völlig gleich,
wie groß, warm oder weich dein Bett ist -
du musst doch irgendwann
wieder raus!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  31.05.2014 - 11:36
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Es ist völlig egal,
was man miteinander
im Schlafzimmer treibt -

solange man es nicht auf der Strasse tut
und die Pferde erschreckt!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  02.05.2014 - 15:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Immer mehr Zwölfjährige rauchen -
aber die meisten sind vernünftig
und rauchen nur eine nach dem Sex!

Harald Schmidt
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  10.06.2013 - 05:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Es ist völlig einerlei,
ob man das Wahre
oder das Falsche sagt;

Beidem wird widersprochen

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  29.05.2013 - 14:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Natur ist Werden
und Vergehen -
und der Natur ist es völlig egal,
was wird
und was vergeht!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  29.05.2013 - 09:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: