direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'öl'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare down 514 Sprüche auf 21 Seiten


  
Angly 415 Sprüche Sanftmut ist der Himmel
Zorn ist die Hölle
Die Mitte zwischen beiden ist diese Welt
Darum, je sanftmütiger du bist,
desto näher bist du dem himmel

Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  08.01.2006 - 17:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Wut 






  
erka 4062 Sprüche Kaum einem noch wurde vom Zufall beschert
Genie und zufriedenes Leben,
den meisten hat Leben und Lieben zerstört
das Ringen und Kämpfen und Streben.

Kein Frieden bei Tag, kein Frieden bei Nacht,
im Fieber von abends bis früh,
das Los jeder Stirn, der in höllischer Pracht
den Kainsstempel gab das Genie [...]

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 10:37
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Calleigh 808 Sprüche Das Gute kann nicht ohne das Böse existieren,
die Liebe nicht ohne Hass,
der Himmel nicht ohne Hölle
und Licht nicht ohne Dunkelheit.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  05.06.2014 - 10:51
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Kamikaze 212 Sprüche Der gute Christ möge sich hüten
vor den Mathematikern und all denen,
die leere Vorhersagen zu machen pflegen,
schon gar dann, wenn diese Vorhersagen zutreffen.
Es besteht nämlich die Gefahr, dass die Mathematiker
mit dem Teufel im Bund den Geist trüben
und die Menschen in die Bande der Hölle verstricken.

Augustinus von Hippo erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28.8.430)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  20.03.2006 - 22:17
Spruch-Bewertung: 4,00 Vote:
Mathematik, Zitate 



  
Calleigh 808 Sprüche Bei leichten Depressionen hilft ein Bad
mit ätherischen Ölen –
bei schweren ein Bad mit Föhn!
Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  30.03.2014 - 14:18
Spruch-Bewertung: 7,25 Vote:
 



  
Tanja 5459 Sprüche Die Steinzeit ging nicht zu Ende,
weil uns die Steine ausgingen,
und das Zeitalter des Öls wird auch nicht zu Ende gehen,
weil uns das Öl ausgeht

Scheich Zaki Yamani
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.11.2013 - 00:51
Spruch-Bewertung: 8,20 Vote:
 



  
Tanja 5459 Sprüche Sevgiyi yasamak degil,
hasretini cekmek zor.
Yasamak yada ölmek degil,
özleyipde görememek cok zor.

(Nicht die Liebe zu leben ist schwer,
sondern die Sehnsucht zu ertragen.
nicht zu Leben oder zu sterben,
sondern zu vermissen
und einander nicht sehen zu können
ist schwer.)
Liebe Facebook Share
türkischer Spruch  04.05.2011 - 22:09
Spruch-Bewertung: 8,38 Vote:
Fernbeziehung 



  
erka 4062 Sprüche Zölibat und Selbstmord
stehen auf ähnlicher Erkenntnisstufe,
Selbstmord und Märtyrertod keineswegs,
vielleicht Ehe und Märtyrertod.

Franz Kafka erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. Juni 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.11.2011 - 10:53
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche In der Liebe gibt es ebenfalls,
wie in der römisch-katholischen Religion,
ein provisorisches Fegfeuer, in welchem man
sich erst an das Gebratenwerden gewöhnen soll,
ehe man in die wirklich ewige Hölle gerät.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 11:19
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Tyger 31 Sprüche L'enfer, c'est les autres.

(Die Hölle, das sind die anderen.)

Jean-Paul Sartre
Miteinander Facebook Share
französischer Spruch  31.10.2005 - 02:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Warum sinkt das Gewölbe nicht ein,
da es doch keine Stütze hat?
Es steht, weil alle Steine auf einmal einstürzen wollen.

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  21.11.2011 - 09:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Mirea 5130 Sprüche Nichts ist so verzichtbar
wie die Sitten und Gebräuche anderer Völker.

Jack London erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. November 1916)
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  18.04.2011 - 12:28
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
Zitate 



  
Loa 914 Sprüche Die Zeit, die vergeht.
Während wir darüber nachdenken, wozu wir leben,
könnten wir viel besser dafür einsetzen zu tun, was uns gefällt.
Denn dann dabei kommen wir der Antwort auf die Frage
völlig nebenbei so nahe,
wie es sonst mit den größten Anstrengungen
nicht möglich gewesen wäre.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  12.06.2011 - 13:39
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 






  
buki 3754 Sprüche Dat singt de Paster nich wedder los
und wenn he Fru und Kinner tohölp holt!

(Das singt der Pastor nicht wieder los
und wenn er Frau und Kinder zur Hilfe holt!)

plattdeutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  12.04.2011 - 21:12
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Sprichwörtliches 



  
buki 3754 Sprüche Wo rok is, is ok Fuer
se den Monarch und höld sien Zugarr
an een dampen Perködel.

(Wo Rauch ist, da muss auch Feuer sein,
sprach der Landstreicher und hällt seine Zigarre
and den dampfenden Pferdemist.)

plattdeutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  04.03.2011 - 22:15
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Sprichwörtliches 



  
buki 3754 Sprüche Dei Annepe hölt dian Glüöräs füör en grout Lecht.

(Die Ameise hält das Glühwürmchen für ein großes Licht)

plattdeutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2011 - 23:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches 



  
Nati 53 Sprüche Momente können Schlüssel sein zu Türen,
die entweder auf- oder zugehen
und uns in Korridore führen,
die unserem Leben eine völlig neue Richtung geben können.
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  03.07.2005 - 01:17
Spruch-Bewertung: 7,80 Vote:
 



  
Josi 1473 Sprüche Die Engel, die nennen es Himmelsfreud,
die Teufel, die nennen es Höllenleid,
die Menschen, die nennen es – Liebe!

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  06.01.2006 - 11:34
Spruch-Bewertung: 7,80 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Um die Menschen zum Beichtstuhl zu bringen
und sie wieder ruhig zu machen,
dazu hat man Gott, den Teufel und die Hölle erfinden müssen.

Émile-Auguste Chartier (Alain)
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  13.12.2009 - 21:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
SilentX Lieben, das heißt leben von und sterben an
einer höllischen Wette auf das,
was sich in der Seele des anderen abspielt.

Paul Valéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. Juli 1945)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  08.11.2010 - 16:22
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Wer sich zum Lamm macht,
den fressen die Wölfe.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Metaphern
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  11.11.2009 - 15:24
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Sprichwörtliches 



  
erka 4062 Sprüche Die beiden Völker, welche die größten Stilisten erzeugten,
Griechen und Franzosen,
lernten keine fremden Sprachen.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  13.05.2010 - 12:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Völkerverständigung 



  
SFN 49 Sprüche Der Hölle Zorn kann nie so fürchterlich sein,
wie der einer verschmähten Frau

nach "X-Men - Der letzte Widerstand"
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  03.06.2005 - 18:15
Spruch-Bewertung: 5,33 Vote:
Wut, typisch Frau, aus Film und Fernsehen 



  
Nischa 939 Sprüche Strafe soll sein wie ein Salat,
der mehr Öl als Essig hat
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  20.12.2004 - 21:17
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Poesiealbum 






  
Mirea 5130 Sprüche Diese Liebe ist real,
so real wie Höllenqualen.
Doch Höllenqualen sind egal,
wenn sich die Liebe dir entfacht.

Söhne Mannheims - Das hat die Welt noch nicht gesehen
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  10.11.2009 - 21:05
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
aus Songtexten 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »