direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'Eis'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 4.566 Sprüche auf 183 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 621 Sprüche Ein geistiges Produkt ist gedruckt,
denn wer schreibt, der bleibt.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.06.2019 - 18:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Marion Gitzel 1413 Sprüche Jeder Mensch ist auf seine Weise
ein Denk:mal.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.06.2019 - 11:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1413 Sprüche Gedichte sind Geister, die zu
rufen es sich lohnt.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.06.2019 - 11:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1087 Sprüche Durch Gewalt lässt sich niemand für die Tugend begeistern.

Rahel Varnhagen von Ense erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.06.2019 - 06:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1087 Sprüche Der Weise braucht nicht krank gewesen zu sein,
um den Wert der Gesundheit zu kennen.

aus Arabien erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.06.2019 - 15:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 621 Sprüche Für die großen Geldflüsse im Vordergrund steht,
sie fließen meistens in der Illegalität.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.05.2019 - 10:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 621 Sprüche Wenn etwas illegal passiert,
es meistens im Verborgenen geschieht.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.05.2019 - 10:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 621 Sprüche Fäkalsprache
Man spricht es aus, auch immer wieder,
doch selten schreibt es einer nieder,
doch Goethe konnte schon entdecken,
manch einer kann am Arsch uns lecken.
Was Götz von Berlichingen brachte als Kunde,
ist heute noch in aller Munde.
Ein Arschloch kann man überhaupt nicht leiden
und man wird es deshalb immer meiden.
Wenn uns im Leben alles stinkt,
ganz schnell die Hemmschwelle sinkt.
Wir müssen es unbedingt wagen
und spontan das schlimme Wort sagen.
Wenn wir etwas ganz schlecht finden,
werden wir unseren Unmut verkünden.
Wenn etwas nicht gelungen ist,
ist es am Ende nur noch Mist.
Ist uns eine Sache einerlei,
geht sie uns am Arsch vorbei.
Dieses zeigt in jedem Fall,
oft ist uns alles scheißegal.
Jeder schimpft aus seine Weise,
am Ende ist doch alles Scheiße.
Das Wort ist hässlich und es stinkt,
doch es keinem deutschen Wort gelingt,
dass man es öfter in den Mund hinein nimmt.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.05.2019 - 20:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
flyingfoot 69 Sprüche Es geht um jeden Versuch da ist keiner verschwendet
Doch erst wenn versucht zu Sucht verendet
Ist allein der Frust mein Preis
So durchbrech ich meinen Teufelskreis
Und mach daraus ne Glücksspirale
Brenn für meine ideale
Die ich vertrete für wer ich bin
Denn darin liegt für mich mein Sinn

Johannes Warnke
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.05.2019 - 13:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 621 Sprüche Ein gepflegter Garten kann entzücken,
doch er pflegt sich nicht ohne Bücken
und den Preis, den zahlt der Rücken.

Kühn-Görg Monika
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.05.2019 - 18:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 506 Sprüche Nur von einem großen Knall
zutiefst geheimnisvoll getrieben
weitet rasend sich das All,
um sang- und klanglos zu zerstieben.

Alles eilt hinfort ins Nichts
wie jedes nichtige Bestreben.
Freut euch noch des warmen Lichts,
das euch die Fügung mild gegeben!

So golden all die Sterne schimmern –
die Welt verblasst mit leisem Wimmern.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.05.2019 - 20:45
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 621 Sprüche Lebensabend
Wenn sich der Abend über das Leben senkt,
so kommt er schneller als man denkt.
Stand man nicht eben noch im Sonnenlicht
und dachte an den Abend nicht?
Man konnte sich im Licht noch sonnen
und sah die Dämmerung nicht kommen.
Nun ist es Abend, doch nicht Nacht
und über das Leben wird nachgedacht.
Auch ein Abend ist eine schöne Zeit
und bringt uns die Gelassenheit.
Der Abend lässt uns still genießen
und die Gedanken können fließen.
Den Abend man nun ganz gern mag,
denn er ist anders als der Tag.
Die hektischen Zeiten sind vergangen,
die uns das letzte abverlangen.
Jetzt heißt es leben mit Bedacht,
denn die meiste Zeit ist nun verbracht.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.05.2019 - 18:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 621 Sprüche Wenn Humanität nur dann geschieht,
wenn man sie als Mittel zum Zweck ansieht,
um den Friedensnobelpreis er erlangen,
hat das Merkeln schon angefangen.

Kühn-Görg, Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.05.2019 - 19:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 621 Sprüche Früher fühlte sich der Mensch ohne Hut nackt,
deshalb wurde er auf den Kopf gepackt.
Doch wollte man jemand Ehre erweisen,
musste man sich den Hut vom Kopfe reißen.

Kühn-Görg Monika
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.05.2019 - 18:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Reiner Schicksal erklärt sich
meist dort
wo es jeglicher Klarheit
ermangelt;
atmet
wo der Verstand erstickt

Otmar Heusch erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.05.2019 - 18:02
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 506 Sprüche In einigen Jahren sehen Stellenanzeigen möglicherweise so aus:
Klempner (m/w/d/q/s/k/f/v/x/n) gesucht. Vielleicht muss man
irgendwann auch noch griechische Buchstaben hinzunehmen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.04.2019 - 20:34
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 621 Sprüche Willst du wilde Tiere zähmen,
musst du ihnen ihr Misstrauen nehmen,
denn die meisten Tiere vereint,
sie erkennen den Mensch als Feind.

Kühn-Görg Monika
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.04.2019 - 09:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 621 Sprüche Wer sich im Voraus als Sieger präsentiert,
meistens den Kampf verliert.

Kühn-Görg Monika
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.04.2019 - 09:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 506 Sprüche Die größte Leistung des Menschen besteht darin,
andere glücklich zu machen.
Es kann keine größere Leistung geben als diese.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.04.2019 - 21:01
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 621 Sprüche Gibt es überhaupt noch Vorbilder im Leben,
nach deren Beispiel wir sollten streben?

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.04.2019 - 09:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 506 Sprüche Es besteht nicht der geringste Zweifel daran,
dass geistige Arbeit schwieriger ist als körperliche.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.04.2019 - 21:17
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
.krs. 27 Sprüche Ich habe losgelassen, ja. Bist Du denn
gefallen seitdem? Nein, Ich denke,
Du bist eher aufgestanden,..
Bist weiter Deinen Weg gegangen,
stetig weiter aufwärts, nicht hinab.
Ich weiß, Ich ließ Dich hängen, Ich hab
Dich steh'n lassen müssen, um mein
eignen Pfad weiterzugeh'n; Dass
Wir immernoch in Kontakt steh'n,
beweist, dass Ich Dich nicht fallen lass!

krs / BRZ
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.04.2019 - 03:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
.krs. 27 Sprüche So unwiderstehlich, wenn auch psychotisch
Nachts wird sie wieder stöhnen, sie wäre völlig
außer sich; Sie machts Dir mit links u. behält
trotzdem Recht, weil Sie weiß, dass Du
gedacht hast, dass Sie heiß ist u. erotisch

Sie wird Dich fluchen lassen u. schreien, u. Du
wirst Sie nicht ansatzweise versuchen zu hassen;
Sieh's ein, Sie's ein Segen, Du kannst nicht
von Ihr lassen u. deswegen wünschst Du
Dir so sehr, Sie wär' Dein allein, aber "NEIN"
von wegen, Sie wird den nächst' Besten reinlassen

Du so: "Yes Yes Yes", Sie nur "NO";
Du so: "Let me stay!", Sie nur "GO",

Du selbst hast Ihr erlaubt, dass
Sie Dir den Verstand raubt,..

Ava Max - Sweet but psycho (übersetzt&abgewandelt)
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.04.2019 - 03:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
.krs. 27 Sprüche Ick will zurück in diese Stedt,
wo allet Glück anjefang HE't.
Fleischt hörste det Lied
und hast'n Schimmer denn,
dat Ick Dir immernoch lieb'!

Adel Tawil - Vielleicht (abgewandelt)
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.04.2019 - 02:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 621 Sprüche Reisender
Seitdem das Reisen in mein Leben getreten,
habe ich Achtung vor unserem Planeten.
Ich weiß, welche Schönheit auf ihm wohnt
und dass sich seine Erhaltung lohnt.
Ich bin ein Reisender mit allen Sinnen,
möchte dauernd eine Reise beginnen.
Bin ich einmal zu Hause allein,
möchte ich wieder ein Reisender sein.
Im Alltag fühle ich mich immer gleich,
doch als Reisender bin ich reich.
Wenn mich mein Weg in die Welt hinauslenkt,
werde ich mit Eindrücken reich beschenkt.
Werden mich Alter und Krankheit zwingen,
keine Reise mehr zu vollbringen,
wenn ich kann kein Reisender mehr sein,
reise ich in die Erinnerungen hinein.
Am Ende des Lebens wieder ein Reisender ich bin,
denn es führt mich zu fremden Gestaden hin.
Ich reise dann in einer andere Welt,
wo man nicht mehr die Kilometer zählt.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2019 - 10:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »