direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'Eis'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 4.506 Sprüche auf 181 Seiten


  
Wolfgang Kreiner 837 Sprüche Nach den bekannten Gesetzen
der Physik oder der Dynamik

beispielsweise

muss die Wirkung stets der
Ursache folgen …..

allerdings mit einer Ausnahme:

nämlich;… wenn ein Arzt dem Sarg
eines seiner Patienten folgt !

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.01.2019 - 13:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 184 Sprüche Der Dreisatz ist der einzige Satz,
der sich mit Zahlen ausdrückt.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.01.2019 - 11:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 184 Sprüche Für Sachen, mit denen wir nicht gerechnet haben,
zahlen wir oft einen hohen Preis.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.01.2019 - 11:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 184 Sprüche Zärtlichkeit auf leisen Sohlen schleicht,
sie auch das härtestes Herz erweicht.

Kühn-Görg Monika
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.01.2019 - 10:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 189 Sprüche Wolken
haben die Stadt genommen
überall ein Gestöber aus Weiß
Schnee erobert
Haus um Haus
die Nacht verspricht uns
nur Kälte
und Eis

Hans-Christoph Neuert
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.01.2019 - 15:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wenn man sein Glück auf das
Unglück eines anderen aufbaut,
nimmt das meistens ein schlimmes Ende.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Bedingungslose Wahrheit
ist etwas für jemanden,
der sie sich leisten kann.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Walter Fletschberger 42 Sprüche Die Seele ist der Himmel.
Der Geist ist das Flugzeug.
Der Körper ist das Cockpit.
Der Verstand ist der Pilot.
Die Intuition sind die Passagiere.
Das Ego ist der Terrorist.

Walter Fletschberger erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 17:34
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 184 Sprüche Zeit
In den Tag hineinleben,
einfach so ohne Sinn und Zweck,
gemästete Langeweile, verhungerte Gedanken,
verdursteter Geist, vertrocknetes Denken,
vernachlässigter Scharfsinn, gepflegter Stumpfsinn.
Spurlos verschwunden im Nichts,
verflüchtigt wie Schall und Rauch,
sinnlos vergangen, vertrödelt, verplempert,
vergeudet, verschwendet.
Sie wurde vertrieben, totgeschlagen,
liegt leblos am Boden, doch sie atmet noch,
denn sie ist unsterblich.
Man kann sie wiederbeleben,
wenn wir einen Sinn ihr geben
ist sie zum Leben bereit die kostbare Zeit.

Kühn-Görg Monika
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 11:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Luise Schoolmann 30 Sprüche GOOD BYE

Die Erinnerung an Dich wird nie verblassen,
Du wirst mein Herz niemals verlassen,

Und jede Träne, die ich weine
geht auf eine kleine Reise.

Irgendwann dann werden sie trocknen
und sich wandeln in ein Lächeln,

Dann werden wir im Himmel rocken
und die kleinen Englein tätscheln,

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 11:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1004 Sprüche Das Geheimnis der Gesundheit für Körper und Geist
ist weder das Trauern um die Vergangenheit,
noch das Sorgen über die Zukunft;
sondern den gegenwärtigen Moment klug und ernsthaft zu leben.

Buddha erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 483 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 01:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 184 Sprüche Frei geboren
Ich bin frei geboren,
verdiene mir keine Sporen,
mag keine Bürde,
nehme jede Hürde.
Ich mag keine Pannen,
lass mich nicht vor jeden Karren spannen.
Ich habe meinen eigenen Trott,
mag kein Hü und kein Hott.
Ich bin sehr verwegen,
lasse mich nicht an die Kandarre legen.
Ich mag kein Gewirr,
lege mich nicht ins Geschirr.
Ich lasse mich nicht packen,
keiner sitzt mir im Nacken.
Ich lasse nichts auf mir sitzen oder liegen,
außer Fliegen.
Mag weder Fleisch noch Fisch,
vegetarisch ernähre ich mich.
Ich will nichts beweisen,
steige nicht in die Eisen,
höre nicht auf Rufen,
komme nicht in die Hufen,
trete nicht auf die Bremse,
beiße nicht auf die Trense.
Bin ich alt, werde ich nicht verachtet
und als abgehalftert betrachtet.
Keiner nennt mich alte Mähre,
das geht gegen meine Ehre.
Ich bin ungezähmt, ungezügelt,
ungestriegelt, unbebügelt.
Stärke habe ich immer besessen,
sie wird in PS gemessen.
Ich halte im Zaum nicht das Maul,
denn ich bin ein freier Gaul.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 08:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 184 Sprüche Das letzte Hemd
Am Ende des Lebens habe ich es ausgezogen,
ich gab es her, mochte es nicht mehr,
denn oft hatte ich mich selbst belogen.
Die Taschen waren zu groß und schwer,
der Schnitt nicht locker, sondern streng,
zu unflexibel, nicht weich sondern steif,
der Geizkragen zu eng
mit einem kalten Ring aus Eis.
Ich konnte nicht vollkriegen den Hals,
er blieb kalt, trotz wärmender Schals.
Jetzt war es mir fremd,
mein letztes Hemd.
Bis zum Hals im Wasser ich stand,
hoffte auf ein Wunder,
keinen Halt mehr ich fand,
tauchte ohne Ballast unter,
konnte mich treibenlassen wie ein Floß,
ohne mein letztes Hemd,
so unbelastet, frei und schwerelos
wurde ich sanft davongeschwemmt.
Ich trieb langsam fort an einen anderen Ort,
wo mich keiner kennt, niemand braucht,
ohne mein letztes Hemd bin ich wieder aufgetaucht.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.01.2019 - 17:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 184 Sprüche Zitate sind kleine Weisheiten, die sich
über Jahrtausende erhalten haben.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.01.2019 - 11:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 184 Sprüche Statt einem klugen Reiseleiter,
hätt ich lieber einen leisen Reiter.

Kühn-Görg Monika
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2019 - 15:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1004 Sprüche Wirkliches Glück muss von innen kommen.
Einzig die Freude und die Zufriedenheit,
die der inneren Kraft des Geistes entspringen,
sind wahrhaft und beständig.

Dalai Lama erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2019 - 12:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1004 Sprüche Kein weiser oder tapferer Mann legt sich
auf die Schienen der Geschichte
und wartet, dass der Zug der Zukunft ihn überfährt.

Dwight David Eisenhower
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2019 - 11:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Das ganze Leben dreht
sich im Kreis, so kann
jeder verstehen, warum
Kinder gerne Karussel
fahren.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.01.2019 - 22:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
GSt 6 Sprüche Einfalt zeugt Einfalt. Einfalt wählt Einfalt.
Bildung ist der mühsame Weg, diesen Kreislauf zu durchbrechen.

Gerhard Strobel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 17:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 184 Sprüche Der haarige Unterschied
Bei Männern, das ist keine Frage,
tritt die Wasserleitung offen zu Tage.
Bei der Frau ist sie gut abgedichtet
und nach innen hin gerichtet.
Bei beiden Geschlechtern sind Haare am Kopf,
die dreht man manchmal auch zum Zopf.
Doch beim Mann gehen diese oft flöten,
dann ist ein Toupet vonnöten.
Die Frau, das ist wunderbar,
behält meistens ihr volles Haar.
Bei Frauen, das kann man beschwören,
sind Haare nur da, wo sie hingehören.
Der Mann hat auch Haare an seinem Kinn,
was haben sie dort für einen Sinn?
Er muss sich rasieren Tag für Tag,
auch wenn er das Rasieren nicht mag.
Legt er aufs Rasieren kein Gewicht,
hat er einen langen Bart im Gesicht.
Manchmal hat er Haare, welch eine Lust,
auch auf seiner männlichen Brust.
Der Eindruck hier oft entstand,
der Mann ist enger mit dem Affen verwandt.

Kühn-Görg Monika
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.01.2019 - 10:06
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 184 Sprüche Adam und Eva im Paradies
Adam und Eva lebten glücklich im Paradies,
bis einer gegen die Ordnung verstieß.
Als Adam mit Eva spielte Haschen,
wollten sie von den verbotenen Äpfeln naschen.
Die Schlange im Baum hat es probiert
und sie zum Naschen animiert.
Da wurde Gott so richtig fies
und er sie aus dem Paradies verwies.
Hätte das Paradies in China gelegen,
wäre das für die Menschheit ein Segen,
denn Adam hätte unterdessen,
statt des Apfels die Schlange gegessen.
Obst ist gesund, es immer heißt,
doch diese das Gegenteil beweist.
Wir wären heute noch im Garten Eden
und er wäre offen auch für jeden.

Kühn-Görg Monika
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.01.2019 - 09:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 184 Sprüche Der Unterschied Mann
Mann und Frau, es ist nicht zufassen,
eigentlich nicht zusammenpassen.
Sie sind unterschiedlich in allen Bereichen
und können sich nicht angleichen.
Doch eines außer Frage steht,
sie ziehen sich an wie ein Magnet.
Die Frage man sich stellen kann,
was macht die Frau so anziehend für den Mann?
Was sie sich anzieht, zieht ihn an,
will er doch wissen, was darunter sein kann.
Die weiblichen Formen, die runden weichen,
können immer sein Herz erreichen.
Doch dann betrachtet bei Licht,
versteht er die weibliche Psyche nicht.
Man sich da keine Illusionen macht,
die Frau tickt anders, als er gedacht.
Mit seinem testosterongesteuerten Verhalten
kann man nicht immer Zweisamkeit gestalten.
Sie wird sich nach Verständnis sehnen
und braucht eine Schulter zum Anlehnen.
Das weibliche Naturell wird er nie verstehen,
damit muss er dann durchs Leben gehen.

Kühn-Görg Monika
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.01.2019 - 17:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 184 Sprüche Die Dichtung
Der Dichter, das weiß ein jeder,
braucht zum Dichten Papier und Feder.
Wenn er einen Computer besitzt,
mit der Maus der Dichter flitzt.
Er braucht aber auch, das weiß man schon,
zum Dichten Gummi und Silicon.
Der Dichter braucht schöne Worte als Autor
und man leiht ihm gerne mal sein Ohr.
Man leiht ihm auch gerne mal eine Schüssel
und er braucht dann einen Schraubenschlüssel.
Den einen braucht man für den Intellekt,
den anderen, wenn man ein Leck entdeckt.
Man braucht den einen, um den Geist zu stärken,
den anderen, um mit der Dichtung zu werken.
Wenn bei dem einen die Gedanken fließen,
muss der andere es verhindern das Fließen.
Und die Moral von der Geschicht,
ohne Dichtung bleibt nichts dicht.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.12.2018 - 17:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 189 Sprüche Die Zeit tut noch einige Atemzüge,
dann schließt sich der Jahreskreis,-
schließt sich,wird Erinnerung;
schließt sich,-
um neu zu beginnen.

Sophie Fassbender
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.12.2018 - 11:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Arne Arotnow 437 Sprüche Ständig querzudenken, ist ein Luxus,
den sich nicht jeder leisten kann.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.12.2018 - 20:58
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »