direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'Rabe'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung down - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 92 Sprüche auf 4 Seiten


  
Luise Schoolmann 27 Sprüche ++ WENN MEINE TRÄUME FLIEGEN KÖNNTEN ++

Manchmal wünschte ich, ich könnte zu meinen Träumen fliegen,
damit sie wahr werden.

Dann wäre ich immerzu ->

stark, wie ein Löwe,
schlau, wie ein Fuchs,
gutmütig, wie ein Bär,
fleißig, wie eine Biene.

Aber oft bin ich ->

achtlos, wie eine Ente,
ängstlich, wie ein Hase,
leichtgläubig, wie eine Krähe,
schwach, wie ein Lamm,
blind, wie eine Fledermaus,
dumm, wie eine Pute
und manchmal
ziehe ich Unglück an, wie ein Rabe.

Ich bewundere ->

den Pfau - für seinen Stolz,
den Schmetterling - für sein vergnügtes flatterhaftes Leben,
die Eule - für ihre Weisheit,
den Wiesel - für seine Schnelligkeit,
den Biber - für seine Ausdauer,
den Spatz - für seine Frechheit,
den Hund - für seine bedingungslose Treue,
die Lerche - für ihre Heiterkeit,
den Adler - für seine majestätische Schönheit
und den Tiger - für seine Wildheit.

Ich wünschte manchmal, ich könnte ->


aus der "Haut fahren", wie eine Schlange,

um mich dann wiederzufinden -

in einem neuen ICH!

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.05.2018 - 22:09
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
pser2000 338 Sprüche Was erwarten wir von Menschen,
die sich ihr Leben lang in einer Parteihierarchie hochgedient haben,
Arbeit nur aus Diskussionen kennen,
fachlich eher dem Einzeller näher sind als dem Homosapiens,
ministrabel wurden und dann auf einmal das Gefühl haben,
der liebe Gott ist nur ihr unfolgsamer Mitarbeiter?

Peter Sereinigg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  30.10.2011 - 11:48
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Mirea 5129 Sprüche Wenn der Hirntod wirklich ein Zeichen für das Lebensende wäre,
dann müsste man bei uns ganze Bevölkerungsgruppen begraben.

Dieter Nuhr
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.05.2011 - 23:52
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zeitkritik, Zitate 



  
pinky 835 Sprüche Gestorben war ich
Vor Liebeswonne:
Begraben lag ich
In ihren Armen;
Erwecket ward ich
Von ihren Küssen;
Den Himmel sah ich
In ihren Augen.

Ludwig Uhland erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. November 1862)
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  05.09.2011 - 18:10
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  



  
erka 4061 Sprüche Auf meinem Grabe soll stehen kein Stein,
kein Hügel soll dorten geschüttet sein;
kein Kranz soll liegen, da wo ich starb,
keine Träne fallen, wo ich verdarb.

Will nichts mehr hören und nichts mehr sehn,
wie Laub und Gras, so will ich vergehn;
und darum kein Hügel und deshalb kein Stein:
spurlos wie ich vergangen sein.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  12.04.2010 - 12:40
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Tod, Zitate 



  
Angly 415 Sprüche Sieben Schöpfungstage, auch heute noch
das Maß der Woche wie im alten Babylon;
Siebenschläfer steht im Kalender;
sieben Raben flattern im Märchen;
siebenundsiebzig Gelegenheiten dem Nächsten zu verzeihen

Conrad Miesen
Zeit
Ratschläge
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  28.04.2008 - 02:07
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5429 Sprüche Tianxia wuya yiban hei.

(Alle Raben unter dem Himmel sind schwarz.)

chinesisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
Spruch in sonstiger Sprache  06.12.2009 - 16:43
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Sprichwörtliches, Fernöstliches 



  
dead girl 1079 Sprüche Es gibt Träume, die in Erfüllung gehen,
und solche, die man begraben muss, damit sie ewig leben.

Zenta Maurina
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2006 - 15:24
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Träume, Zitate 



  
Kara 12 Sprüche Schwarze Gedanken sind wilde Dämonen.
Sie rauben die Ruhe,
zerrütten die Gesundheit,
untergraben die Freude am Leben.
Von größter Wichtigkeit daher der Rat:
Grüble nicht dunkel vor dich hin.

Rainer Kaune erlaubterlaubtNichtkommerzielle (!) Weitergabe des Spruches mit Autorenangabe ist erlaubt.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2010 - 10:50
Spruch-Bewertung: 8,78 Vote:
Gesundheit, Zitate 



  
Moni-Boni 47 Sprüche Es tut weh, einen Traum zu begraben.
Zu sehen, dass er davon fliegt wie ein Vogel.
Aber es war schön, ihn gehabt zu haben.
Zu träumen und glücklich zu sein.
Doch wenn der Traum nur noch weh tut,
muss man ihn gehen lassen.
Um frei zu werden – um glücklich zu sein.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.09.2009 - 19:07
Spruch-Bewertung: 8,57 Vote:
Enttäuschung, Täuschung, Träume, Freiheit 



  
Tanja 5429 Sprüche Ebay ist die moderne Form der Müllentsorgung:
Früher musste man extra in den Wald,
um den Kühlschrank zu vergraben.

Atze Schröder
Fun Facebook Share
deutscher Spruch  13.05.2010 - 14:39
Spruch-Bewertung: 8,33 Vote:
Zitate 



  
Kessy 8 Sprüche Du solltest deine Hoffnungen
nicht vor der Zeit begraben;
selbst Glatzköpfe können noch
eine Glückssträhne haben.
Metaphern
Glück
Facebook Share
deutscher Spruch  17.07.2009 - 19:22
Spruch-Bewertung: 8,17 Vote:
Hoffnung 






  
Jessie 1825 Sprüche Am Grabe streuen Menschen Blumen,
warum denn nur im Leben nicht?
Warum so sparsam in der Liebe
und warten, bis das Herze bricht?
Den Toten freuen keine Blumen,
er fühlt im Grabe keinen Schmerz
Würd' man im Leben liebe üben,
dann schlüge länger manches Herz
Verse
Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  11.06.2006 - 19:13
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Tod 



  
Blood 899 Sprüche Manche begraben ihren Kummer unter Arbeit.
Da ich keine Arbeit habe,
begräbt mein Kummer mich.
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  16.08.2013 - 00:09
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
nicoletta_76 19 Sprüche Wieder einen Tag begraben,
ihn zu nichts genutzt.
Gedanken in Stücke zerschlagen
und Angefangenes aufgegeben.
Den Rest in den Ordner geheftet,
mich selbst dazugelegt,
die Hoffnung mitgelocht,
dass aus mir morgen mehr entsteht.

Frauke Ohloff
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  11.04.2012 - 22:03
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Amalia 105 Sprüche Tiefe Brunnen muss man graben, wenn man klares Wasser will.
Rosenrot oh Rosenrot, tiefe Wasser sind nicht still.
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  10.11.2014 - 17:43
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Wir wollen uns wieder mal zanken,
auf etwas hacken wie Raben,
dass unsre zufriednen Gedanken
eine Ablenkung haben.
...
Dann lächeln, dann seufzen, dann stöhnen,
dann plötzlich uns gründlich bezechen,
dann von dem vergänglichen, wunderschönen
Leben sprechen.
Und dann uns wieder einmal versöhnen.

Joachim Ringelnatz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. November 1934)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  24.05.2010 - 13:41
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  
Zmaster 117 Sprüche Man vergisst vielleicht,
wo man die Friedenspfeife vergraben hat
- aber niemals, wo das Kriegsbeil liegt

Mark Twain erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. April 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  28.08.2004 - 02:05
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Krieg, Frieden, Zitate 



  
Josi 1473 Sprüche Menschen kommen und gehen,
treten in unser Leben,
begleiten uns eine Zeit lang,
verweilen etwas und ziehen dann weiter.

Einige bleiben länger,
sie hinterlassen nicht nur ihre Spuren,
sondern graben sich in unser Gedächtnis ein,
ja Manche sogar in unsere Herzen.
Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  15.09.2005 - 15:53
Spruch-Bewertung: 7,73 Vote:
Erinnerung 



  
Talnop 2476 Sprüche Jeden Tag sich neu erfinden,
tut Leistung und Ressourcen binden,
bis dann sich meldet spät die Seele,
von wem nimmst Du nur die Befehle,
Dein wahres Ich suchst Du vergebens,
geworden bist Du Zeit des Lebens,
wie andere wollten Dich so haben,
für sie Du hast Dein Ich vergraben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.08.2013 - 23:18
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
Su-Ki 2693 Sprüche Wenn man auch allen Sonnenschein wegstreicht,
so gibt es doch noch den Mond und die Sterne
und die Lampe am Winterabend.
Es ist so viel schönes Licht in der Welt.

Wilhelm Raabe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. November 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  02.01.2012 - 13:19
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
Tamara 45 Sprüche Meine Schuldgefühle rissen einen Graben
zwischen uns auf, der immer breiter wurde.
Vielleicht gab es einen Moment,
da hätte ich noch hinüber springen können.
Doch schließlich war das andere Ufer so weit entfernt,
dass ich es nicht mehr erkennen,
geschweige denn einen Weg
auf die andere Seite finden konnte.

aus "Just Listen" von Sarah Dessen
Metaphern
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  28.03.2009 - 20:16
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
aus Büchern 



  
Xian 1365 Sprüche Vivere tota vita discendum est
et, quod magis fortasse miraberis,
tota vita discendum est mori.

(Leben muss man ein Leben lang lernen,
und, darüber wirst du dich vielleicht am meisten wundern:
ein Leben lang muss man sterben lernen.)

Lucius Annaeus Seneca d.J. erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 65 n. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit
Tiefsinniges
Metaphern
Facebook Share
lateinischer Spruch  01.10.2008 - 00:15
Spruch-Bewertung: 7,25 Vote:
Zitate 






  
Coquerelle 1800 Sprüche Hochsommerabend!
Es ist, als hätte jemand kleine geflügelte Wesen
ins flirrende Sonnenlicht gestreut,
die dort tanzen und singen.

Tania Konnerth
Glück
Metaphern
Ruhe
Facebook Share
deutscher Spruch  28.08.2016 - 14:01
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Natur, Freude, Sommer, Sonne 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4  › »