direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'nebel'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 59 Sprüche auf 3 Seiten


  
Renate Backhaus 126 Sprüche Bunt sind schon die Wälder,
gelb die Stoppelfelder,
und der Herbst beginnt.
Rote Blätter fallen,
graue Nebel wallen,
kühler weht der Wind

Johann Gaudenz von Salis-Seewis erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.11.2018 - 16:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1142 Sprüche Im dichten Nebel
sieht man nicht die
Hand vor Augen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.10.2018 - 15:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1142 Sprüche Nur die Tiefe nebelt,
nicht der Berg.

Jean Paul erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. November 1825)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.03.2018 - 10:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 832 Sprüche Die Verkehrsschilder,
die vor Nebel warnen,
versteh' ich nicht?

also:

Entweder es ist Nebel,
oder ich seh' das Schild!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1142 Sprüche Lockere Zungen werden
schnell geknebelt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2018 - 12:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1142 Sprüche Im Nebel der Trostlosigkeit
braucht der Mensch ein
Zeichen von dir.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Freundschaft Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.01.2018 - 23:05
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1142 Sprüche Spiegelung am Ufer,
alle Blumen verschwinden
im Morgennebel.

Volker Harmgardt, aus "Auf dem Weg zu mir" (1970) erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  16.08.2017 - 21:19
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1142 Sprüche ist schon sommer

kühler morgen
leuchtender nebel
schemenhafte geburt
es keimt die zeit
blüten brechen auf
gestern war noch frühling
kühler abend
die sonne flüchtet
das leben ermattet
fällt in die erde

es ist sommer

(c) vh
1966

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.06.2017 - 10:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1142 Sprüche Auf dem Friedhof
ist es still,
hüllt die Ferne
das heilige Schweigen
der Ahnen
in Nebelschwaden.

Früh morgens bei Sonnenaufgang
auf unserem Uetzer Friedhof.
(2013)

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.05.2017 - 17:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1333 Sprüche Es ist leichter, mit einem benebelten
Kopf durch das Leben zu gehen als
mit klarem Blick.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2017 - 10:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Gegen den Winterblues

Bimmel - Bammel - Rübezahl,
Bimmel - Bammel - mach doch mal!
Hicke - Hacke - Hoppsassa,
Ticke - Tacke - Tralala.

Treib den Nebel aus dem Kopf,
zieh Dich hoch am eignen Schopf!
Zieh dem Unmut eine Nase,
zaub're eine Seifenblase!

Rosamunde Bushart
Verse
Ratschläge
Wege
Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2017 - 09:28
Spruch-Bewertung: 7,25 Vote:
Hoffnung, Kindermund, Winter 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Feierlichkeit ist jener Nebel,
welchen die Dummheit erzeugt,
wenn sie in die Enge getrieben wird.

Heimito von Doderer
Ironie
Metaphern
Wege
Facebook Share
deutscher Spruch  20.08.2016 - 17:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Politik, Sport, Gesellschaft, Eigenschaften 



  
Will 410 Sprüche Wie Regen und Schnee,
Wasser, das vom Himmel fällt.
um als Nebel wieder aufzusteigen
und sich in den Wolken zusammenzuballen.
Wie der Samen,
der in der Erde liegen muss,
um einer neuen Blume das Leben zu schenken.
Wie ein kostbares Metall,
das durch das Feuer gehen muss,
damit es geschmiedet werden kann.
Wie der Wind,
der durch das Schilf pfeift,
um als gereinigte Luft eingeatmet zu werden.
So habe auch ich,
der Herr von Kandrakar,
durch die Finsternis gehen müssen
um im Licht wieder aufzutauchen.
Als Krieger geboren und zum Orakel berufen,
musste ich wieder zum Kämpfer werden,
um den Frieden zurückzuerobern.
Ich musste die Vergangeheit neu durchleben,
um die Straße der Zukunft betreten zu können
Ich musste mich verlieren
um mich wiederzufinden.

aus der "Witch"
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 17:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Will 410 Sprüche Wer nur den Augen traut,
vernebelt sein Herz und seinen Geist

aus der "Witch"
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2016 - 16:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 832 Sprüche Der Sängerbund
trinkt Bier vom Fass -

benebelt sind schon
Vier vom Bass!
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2016 - 12:37
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Der Raureif legt sich vor
mein Fenster,
kandiert die letzten Blätter weiß.
Der Wind von Norden jagt
Gespenster
aus Nebelschwaden übers Eis,
die in den Büschen hängen
bleiben,
an Zweigen, wie Kristall so klar.
Ich hauche Blumen auf
die Scheiben
und denk':
"Es war ein gutes Jahr!"

Reinhard Mey
Verse
Zeit
Erfolg
Facebook Share
deutscher Spruch  31.12.2015 - 12:48
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Silvester und Neujahr 



  
Peter Pratsch 151 Sprüche Mögen sich die Wege vor deinen Füßen ebnen,
mögest du den Wind in deinen Rücken haben,
möge die Sonne warm dein Gesicht bescheinen,
möge Gott seine schützende Hand über dich halten,
mögest du in deinem Herzen dankbar bewahren
die kostbaren Erinnerungen der guten Dinge in deinem Leben.

Das wünsche ich dir,
dass jede Gottesgabe in dir wachse und dir helfe,
die Herzen jener froh zu machen,die du liebst.

Möge freundlicher Sinn glänzen in deinen Augen,
anmutig und edel wie die Sonne, die aus den Nebeln steigend,
die ruhige See erwärmt.

Gottes Macht halte dich aufrecht,
Gottes Auge schaue für dich,
Gottes Ohr höre für dich,
Gottes Hand schütze dich.

irischer Segenswunsch erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2015 - 23:16
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
Calleigh 810 Sprüche Ein Nebel macht die Dinge wunderschön.

Oscar Wilde erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. November 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  19.11.2014 - 17:28
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Talnop 2476 Sprüche Der Markt mag eine unsichtbare regelnde Hand haben,
doch gemacht und gelenkt wird er vom Menschen,
und dessen Eigenschaften lassen ihn wuchern,
und so raubt er den Menschen nutzlos Energie,
vernebelt ihm die Sicht und ruiniert ihn letztendlich.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.04.2014 - 21:02
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Joy 4949 Sprüche Manche Dinge muss man bewiesen, gezeigt oder gesagt bekommen,
sonst gelingt ihnen nicht der Weg in die Realität.
Sie werden immer wie ein Nebel um einen herum liegen,
ohne die Sicherheit, ob es wahr ist oder nicht.

Marie Methfessel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.03.2014 - 10:40
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2476 Sprüche Könige lebten großzügig
auf Kosten des Volkes,
und das Volk wußte dies.
Heute ist beides vernebelter,
raffinierter und verheerender.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.02.2014 - 22:21
Spruch-Bewertung: 9,20 Vote:
 



  
Blood 899 Sprüche Schon aufgefallen?
Leben heißt rückwärts Nebel.
Der Grund, weshalb wir nicht durchblicken.
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  27.01.2014 - 17:12
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
buchtrailer 14 Sprüche Rituale sind Machtwerkzeuge,
die den Menschen den Verstand vernebeln,
um sie gefügig zu machen.

Peter Montalin erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  07.05.2013 - 22:36
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2476 Sprüche Der Morgen durch die Wälder dringt,
das helle Grau im Nebel schwingt,
vom Tal die erste Glocke klingt,
und in der Ferne eine Amsel singt.
Die Stille liegt noch auf dem Land,
die Träume gehn noch Hand in Hand,
es fesselt uns der Sehnsucht Band.
Die Nebelschwaden ziehen so im Wind,
da im Wiesengrund da tanzt ein Kind,
und hüpft von Stein zu Stein geschwind.
Ach wie schön war diese Zeit,
das Spiel und die Geborgenheit,
und nun im Nebel ach so weit.
Die Unbeschwertheit jener Kinderjahre,
all das Süße Schöne uns bewahre,
denn der Nebel wird sich lichten,
er muss sich nach dem Leben richten,
und der Tag er bricht herein,
dort in Ferne schon der Sonnenschein,
doch so hell der Tag auch ist,
bis ans Ende man die Kindheit sehr vermisst.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  09.04.2013 - 06:50
Spruch-Bewertung: 9,23 Vote:
 






  
erka 4061 Sprüche Ein Glück ist niemals erreicht.
Mich lockt ein fernstes Gefunkel,
mich lockt ein raunendes Dunkel
ins nebelhafte Vielleicht.

Joachim Ringelnatz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. November 1934)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  25.03.2013 - 17:41
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3  › »