direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'nichts recht'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68 Sprüche auf 3 Seiten


  
NRW 479 Sprüche Es gibt die Momente,
da möchte ich einfach nur weinen....
also tue ich es!

Es gibt die Momente,
da möchte ich einfach nur schreien....
also tue ich es!

Es gibt die Momente,
da möchte ich einfach nur lachen....
also tue ich es!

Es gibt die Momente,
da möchte ich einfach nur etwas Ruhe....
also nehme ich sie mir!

Es gibt die Momente,
da möchte ich einfach nur geliebt werden....
also öffne ich mein Herz!

Es gibt die Momente,
da möchte ich einfach nur ich sein,
ohne mich erklären zu müssen....
also rechtfertige ich mich nicht!

Es gibt die Momente,
da möchte ich nichts spüren....
also ziehe ich mich zurück!

Es gibt die Momente,
da möchte ich alles spüren....
also lasse ich los
und trete hinaus ins Licht.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.05.2018 - 10:25
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
Talnop 2476 Sprüche Aus der Sicht des Rechts
gibt es nichts schlimmeres,
als wenn der Mopp
nach Gerechtigkeit schreit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 13:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 832 Sprüche Der Räuber

Dem Räuber droht Gewissensqual,
denn er weiß, er tut nichts Rechtes.
Doch blickt man mal nicht so auf Moral,
ist Diebstahl doch nichts Schlechtes.

Ein Schloss, ne Jacht direkt vor Hawaii,
zwei Pools davor und Hängematte;
wer dies zusammenklaut, hat allerlei,
das er zuvor im Traum nicht hatte.

Und er weiß, er kann auf Polizei
sowie die Gesetze bauen –
denn
bestraft werden stets nur die,
die Schokoriegel klauen!
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 15:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2476 Sprüche Dem letzten Mensch die heiligen Werte genommen,
nichts mehr geachtet, alles verkommen,
hoffen auf der Gesetze Gerechtigkeit,
doch sie vertrocknen im Wind der Zeit,
und es ist eine kalte Welt die übrig bleibt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2016 - 12:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4949 Sprüche Es ist richtig? Für dich. Das mag sein.
Aber du hast nicht das Recht,
dass du andere Menschen dazu zwingst,
das für sie als richtig anzuerkennen, was für dich richtig ist
- und für sie möglicherweise falsch.
Du hast es nicht und du hattest es nie!
- und wenn du es dir dennoch hinaus nimmst,
dann bist du in nichts besser als die großen Tyrannen

Marie Methfessel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2016 - 15:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 479 Sprüche Wir sind wertvoll.
Jeder mit seiner Art und seinen Fähigkeiten.
Niemand hat das Recht,
uns etwas anderes einzureden
oder uns das Gefühl zu geben,
nichts Besonderes zu sein.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.07.2016 - 17:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4949 Sprüche Solche Typen regen mich auf:
Zufrieden mit der ihnen zugeteilten Rolle
unternehmen sie nichts,
um da herauszukommen-
Sie akzeptieren einach ihr Schicksal,
obgleich es ungerecht ist-
Schwache Menschen sind wie Parasiten,
sie biedern sich bei den stärkeren an-
Sie sind wie Müll,
da sie ihre Art zu sterben nicht selbst bestimmen
sondern sich einfach nur fügen-

aus "Ludwig Revolution" von Kaori Yuki
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  24.04.2016 - 20:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2476 Sprüche Wir verabscheuen die Gewalt gegen uns,
doch sie kommt nicht aus dem Nichts,
und da wir nach unserem Recht im Recht sind,
ist uns gar nicht bewusst,
das wir das Übel selbst gesäht haben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2016 - 14:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 406 Sprüche Sehr gute Rechtschreibung hat nichts mit Bildung zu tun –
sehr schlechte aber auch nicht.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.03.2015 - 21:20
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Tanja 5429 Sprüche Die Gerechtigkeit ist nichts anderes als die Nächstenliebe des
Weisen.

Gottfried Wilhelm von Leibniz
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  12.05.2014 - 12:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Wenn wir Gerechtigkeit erkennen,
wenn wir Wahrheit erkennen,
so tun wir nichts aus uns heraus,
sondern gestatten nur dem Strahl des Lichtes
einen freien Durchgang.

Ralph Waldo Emerson erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 27. April 1882)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2014 - 10:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Aber es gibt nichts Unnützes in der Natur,
nicht einmal das Unnütze selbst;
es ist nichts in dieses Weltall getreten,
was darin nicht seinen rechten Platz hätte.

Montaigne
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  01.01.2014 - 22:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2476 Sprüche Wer sich für Gerechtigkeit einsetzt,
ist zwar ein guter Mensch,
da er sich dafür aber nichts kaufen kann,
wird diese Sorte von Menschen
auch ständig weniger.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  31.12.2013 - 00:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Marli 980 Sprüche Autorität wie Vertrauen werden durch nichts mehr erschüttert
als durch das Gefühl, ungerecht behandelt zu werden.

Theodor Storm erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 4. Juli 1888)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  25.09.2013 - 15:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Aber die Leute fragen ihn: "Was ist Ihr Sohn?"

Und da schämt er sich und wird verlegen.
Was soll man sagen? Nur Dichter?
Das ist einfach lächerlich.
Selbst wenn es möglich wäre, das ist kein Stand.
Er trägt nichts, man gehört in keine Rangklasse,
hat keine Pensionsberechtigung,
kurz: man steht in keinem Zusammenhang mit dem Leben.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.06.2013 - 22:04
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Ich sage wie sie: Wenn ich erst etwas könnte!
So ist es eine schmähliche Existenz.
Man hat nicht das Recht, stolz aufzutreten,
weil man selbst noch nichts ist.

Paula Modersohn-Becker erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. November 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  16.04.2013 - 19:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Ich will meine Junggesellenzeit
noch recht zum Lernen wahrnehmen;
denn dass ich mich verheirate, soll kein Grund sein,
dass ich nichts werde.

Paula Modersohn-Becker erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. November 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  16.04.2013 - 16:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Nichts ist geeigneter,
uns den rechten Weg zu weisen,
als die Kenntnis der Vergangenheit.

Polybios
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  07.04.2013 - 20:31
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Talnop 2476 Sprüche Um so mehr wir vernetzen,
um so anfälliger werden wir.
Ein Hacker hat die Fähigkeiten und nutzt sie
für virtuellen Terrorismus.
Die Anonymität, und so wird er die Opfer
nie kennen und auch nie kennen lernen.
Für ihn ist ein Land mit seinen Menschen
eben auch nur ein Netz, wenn auch ein großes.
Wir können noch so viele Gesetze
und Kontrolleure einsetzen, es wird nichts nutzen.
Die beste Chance des Schutzes bietet,
ähnlich dem biologischen ein ethisches Immunsystem.
Wie das biologische wird es nicht vollkommen sein,
doch recht vielversprechend.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.03.2013 - 11:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2476 Sprüche Wenn Menschen genug gelitten,
wenn ihnen
Würde, Arbeit, Frau und Kinder genommen,
dann nutzen weder Moral noch Gesetz etwas.
Vom System in die Ecke getrieben,
wehren sie sich zu recht mit allen Mitteln,
nichts mehr zu verlieren und in ihnen stecken,
alle Möglichkeiten unserer Zeit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.02.2013 - 16:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2476 Sprüche Leistungs- und Konsumdruck
führen zu einer immer schnelllebigeren Zeit,
da wird die Orientierung immer schwerer,
und unsere Seele mutiert,
wenn sie recht und links von uns
nichts mehr sehen kann.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  09.02.2013 - 19:56
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Occupy, Konsum 



  
Jellyfish 258 Sprüche Ist doch alles nur gelogen.
Die Vorstellung das guten Menschen nur Gutes wiederfährt
und in der Welt ein Zauber liegt
und das die Demütigen und die Gerechten die Früchte ernten.
Es gibt zu viele gute Menschen, die leiden müssen,
als das, dass wahr sein könnte.
Es gibt zu viele unbeantwortete Gebete.
Jeden Tag ignorieren wir, wie absolut kaputt diese Welt doch ist.
Und wir gaukeln uns vor, das alles wieder gut werden wird,
dass es uns wieder gut gehen wird.
Aber nichts wird gut.

aus "One Tree Hill"
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  24.10.2012 - 13:48
Spruch-Bewertung: 6,86 Vote:
aus Film und Fernsehen 



  
buki 3754 Sprüche Langeweile ist eine gerechte Strafe für alle,
die nichts Besseres zu tun haben

Ernst Ferstl erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  09.04.2012 - 14:03
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen;
ein Werdender wird immer dankbar sein.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  04.03.2012 - 16:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
buki 3754 Sprüche Wo nichts am rechten Platz liegt,
da ist Unordnung.
Wo am rechten Platz nichts liegt,
Ordnung.

Bertolt Brecht
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  18.02.2012 - 20:20
Spruch-Bewertung: 7,75 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3  › »