direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit '196'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 12 Sprüche auf 1 Seite


  
Volker Harmgardt 1149 Sprüche Zum Beruf des
Kritikers gehört
Mut. "

1965
Marcel Reich-Ranicki
deutscher Literaturkritiker
und Schriftsteller
(*1920- +2013)

Marcel Reich-Ranicki
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.09.2017 - 11:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1149 Sprüche Beim Radfahren lernt man
ein Land am besten kennen,
weil man ein Land am besten
kennen, weil man dessen Hügel
emporschwitzt und sie dann wieder
hinuntersaust.

Ernest Hemingway ( 1899-1961)

Ernest Hemingway
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.07.2017 - 00:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1149 Sprüche Du wirst dich
mit allem, was
du hast als
Mensch und
Bundesbürger
für uns einsetzen.

Hans-Heinrich Bertram
(1948-2001)
1969-Worte an mich gerichtet

Hans-Heinrich Bertram
Freundschaft Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.07.2017 - 23:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1149 Sprüche Ich bin Maler und kenne
in Farben nichts
Vollkommeneres als
frühe Teppiche. "

Hans Purrmann (1880-1966)
Deutscher Maler, Grafiker

Hans Purrmann
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2017 - 20:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1149 Sprüche ist schon sommer

kühler morgen
leuchtender nebel
schemenhafte geburt
es keimt die zeit
blüten brechen auf
gestern war noch frühling
kühler abend
die sonne flüchtet
das leben ermattet
fällt in die erde

es ist sommer

(c) vh
1966

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.06.2017 - 10:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1149 Sprüche Vom Sonnenschirm bis
zum Horizont ist es
nicht weit.
Vergessen sie diesen
Gedanken,
er führt zu nichts.

(Traum, 1969)

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.06.2017 - 18:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmhgardt Wer Gutes tut
ist gut !

DU-Marxloh
1965

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.05.2017 - 14:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1149 Sprüche Kopf hoch, du Klugscheisser "

Ausspruch am Stammtisch
der Wortkegler als
über die Gruppe 47 diskutiert
wurde!

Wilsche, im Januar 1969

Hans-Heinrich Bertram
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.05.2017 - 20:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1149 Sprüche Für einen langen Weg
bin ich zu alt.

(Sagte mein Vater 1969 kurz vor seinem Tod)

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.05.2017 - 10:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Mirea 5129 Sprüche Ich entsinne mich,
dass ich während eines Urlaubaufenthalts von 1967
im russischen Wald bei Cavidovo zum ersten Mal
eine solche 'Hühnerfabrik' gesehen und besucht habe
und dass mein erster Eindruck
- und er hat sich später nie geändert -
der war: das muss für die armen Tiere ja schlimmer sein
als was wir im Konzentrationslager
die Jahre hindurch haben ausstehen müssen!

Martin Niemöller
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  01.05.2011 - 16:25
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Tiere, Zeitkritik, Zitate, Vegetarismus 



  
Tanja 5429 Sprüche Ich sterbe mit der Überzeugung,
die ich seit 1968 und seit Catonsville habe,
dass Nuklearwaffen die Geißel der Erde sind.
Die Rohstoffe für die Waffen zu gewinnen,
sie zu produzieren, sie aufzustellen und anzuwenden,
ist eine Beleidigung gegen Gott,
die menschliche Gesellschaft
und die Erde selbst.

letzte Worte Philip Berrigans
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  08.02.2010 - 18:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
letzte Worte, Zitate 






  
Josef Bordat 97 Sprüche Evolutio bellica:
1935 – Stell dir vor, es ist Krieg und wir sind nicht vorbereitet.
1968 – Stell dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin.
2003 – Stell dir vor, es ist Krieg und nur „Premiere“ überträgt.

Josef Bordat erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2009 - 17:12
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Krieg, Zitate