direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'Bänder'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 10 Sprüche auf 1 Seite


  
Volker Harmgardt 1930 Sprüche > Ich habe die Meere der Alten und der Neuen Welt
durchforscht und alle vier Erdteile bereist. Nachdem
ich in der Hütte des Irokesen und unter dem Zelt des
Arabers, in den Wigwams der Huronen, zwischen den
Trümmern Athens, Jerusalems, Memphis`, Karthagos,
bei den Griechen, den Türken und den Mauren, in
den Wäldern und in den Ruinen genächtigt sowie die
die Bärenfelljacke des Eingeborenen und den Seiden-
kaftan des Mameluken getragen hatte, nachdem ich
Armut, Hunger und Exil hatte über mich ergehen lassen,
saß ich als Minister und Gesandter in goldbesticktem,
orden- und bändergeschmücktem Rock an der Tafel
von Königen, nahm an den Festlichkeiten von Fürsten
und Fürstinnen teil, um in Armut zurückzufallen und
schließlich sogar das Gefängnis auszukosten.<

Francois-Rene de Chateaubriand (1768-1848)

Francois-Rene de Chateaubriand
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 17:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Marion Gitzel 1512 Sprüche Vorsicht ist der Versuch, Unabänderlichem
auszuweichen.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  08.05.2014 - 10:33
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Gib dich nicht unabänderlichem Schmerz hin,
sondern eher der andauernden Hoffnung!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2013 - 11:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1512 Sprüche Wem Sport grundsätzlich zuwider ist,
sollte auch noch schweigen. Das
schon zudem die Stimmbänder.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  18.10.2012 - 10:43
Spruch-Bewertung: 2,00 Vote:
 



  
pinky 871 Sprüche Das Glück finden

Dem Unabänderlichen
mit Gleichmut begegnen
und es nehmen
wie es kommt.

Dem Veränderlichen
mit Tatkraft begegnen,
damit es so kommt,
wie wir es nehmen wollen.

Und vor allem:
Sich täglich darin üben,
das eine vom anderen
zu unterscheiden.

Jochen Mariss erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2011 - 17:44
Spruch-Bewertung: 8,17 Vote:
 



  
Mirea 5130 Sprüche Es gibt viele Entscheidungen, die nicht in unserer Hand liegen.
Es bleibt einem nicht anderes übrig,
als die Dinge philosophisch zu nehmen
und nicht allzusehr gegen das Unabänderliche aufzumucken.

John Knittel
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  18.04.2011 - 12:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Herr, gib mir die Kraft,
die Dinge zu ändern,
die ich ändern kann,
die Gelassenheit,
das Unabänderliche zu ertragen
und die Weisheit,
zwischen diesen beiden Dingen
die rechte Unterscheidung zu treffen.

Franziskus von Assisi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. Oktober 1226)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  22.08.2009 - 18:17
Spruch-Bewertung: 9,25 Vote:
Zitate 



  
Salzprinz 12 Sprüche Das Glück des Wissens gehört auch dadurch zum wahren Glücke,
dass es einfach und rückhaltlos,
und ob es früh oder spät eintritt, immer ganz das ist,
was es sein kann;
es weiset vorwärts und nicht zurück
und lässt über dem unabänderlichen Leben
des Gesetzes die eigene Zerbrechlichkeit vergessen.

Gottfried Keller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Juli 1890)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  15.07.2009 - 08:52
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Zitate 



  
Saskia 2282 Sprüche Der Kampf gegen etwas lohnt sich nur,
wenn du damit etwas verändern kannst.
Wenn du gegen etwas Unabänderliches kämpfst,
dann kostet das Zeit, Kraft und Energie.
In dem Moment, wo du lernst,
dass der Kampf sich nicht lohnt und du akzeptierst,
dass nichts mehr geändert werden kann
– in dem Moment hast du gewonnen.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.06.2009 - 22:36
Spruch-Bewertung: 8,33 Vote:
 






  
Jessie 1827 Sprüche Wir hätten viel mehr Energie frei,
wenn wir nicht so viel Zeit
mit Bedauern um Unabänderliches vergeuden würden
Nur die positiven Erinnerungen erhalten lebendig

Arrdis Whitmann
Weisheiten
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2006 - 22:29
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate, Erinnerung