direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen, die irgendetwas mit 'Bäume' zu tun haben

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 132 Sprüche auf 6 Seiten


  
Su-Ki 5058 Sprüche Aus den Wundern seiner Gnade und Herrlichkeit
steigt Lebenssaft in die dürren Bäume unseres Lebens.

Friedrich von Bodelschwingh
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.07.2021 - 13:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Su-Ki 5058 Sprüche Gott ein Freund der Stille.
Seht, wie die Bäume, die Blumen, das Gras
in einer tiefen Stille wachsen,
wie Sterne, Mond und Sonne
in der Stille auf- und untergehen.

Mutter Teresa
Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.06.2021 - 17:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5058 Sprüche Von September bis November
wachsen die besten Schinken
an Bäumen
Bauernregeln Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.06.2021 - 13:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5058 Sprüche Man lässt sich den Winter auch gefallen.
Man glaubt sich freier auszubreiten,
wenn die Bäume so geisterhaft,
so durchsichtig vor uns stehen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.06.2021 - 12:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5058 Sprüche Auf Schritt und Tritt beschenkt

Die Bosheit der Menschen treibt finstere Blüten,
doch Gottes Liebe ist stärker.
Daran erinnert der Frühling:

,,Tret ich im Frühling aus dem Haus, weht Wind mir warm durchs Haar.

Die Sonne strahlt mich freundlich an.

Ich hör, sie lacht sogar.

Die Vögel sitzen auf dem Dach,

und singen mir was vor. So schöne Lieder habe ich

nach Stunden noch im Ohr. Die Bäume freun sich, dass ich komm.

Sie wissen längst Bescheid. Es rauscht, als wärn sie aufgeregt,

in ihrem Blätterkleid.

Muss ich noch fragen, wer das ist,

der uns Geschenke macht? Den Frühling hat sich Gott

für uns aus Liebe ausgedacht."

Jörg Swoboda
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.05.2021 - 10:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5058 Sprüche Wenn sich naht Sankt Stanislaus (7. Mai),
schlagen alle Bäume aus.
Bauernregeln Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.05.2021 - 16:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
sprüche-bernd 50 Sprüche Das Glück ist in den Stunden
und Augenblicken zu Hause,
in denen das Herz Purzelbäume
vor Liebe schlägt.

Horst Bulla erlaubterlaubtdie private, nichtkommerzielle Nutzung mit Namensnennung ist erlaubt. Für kommerzielle Nutzung ist eine schriftliche Zustimmung nötig.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.05.2021 - 10:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
sprüche-bernd 50 Sprüche Das Glück ist zu Hause, in den Stunden und Augenblicken,
in denen das Herz Purzelbäume vor Liebe schlägt.

Horst Bulla erlaubterlaubtdie private, nichtkommerzielle Nutzung mit Namensnennung ist erlaubt. Für kommerzielle Nutzung ist eine schriftliche Zustimmung nötig.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.05.2021 - 09:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1926 Sprüche Im Frühling explodieren Bäume,
Büsche, Blumen, des Menschen
Gefühle und alles zusammen
ist ein prächtiges Blütenmeer.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.03.2021 - 10:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 527 Sprüche Bäume sind wie Erinnerungen,
die wir stets im Herzen tragen.
Mit dem Alter werden sie immer
schöner und einzigartiger.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.12.2020 - 10:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 277 Sprüche Ausruhen ist keine Faulheit,
und ab und zu an einem Sommertag
im Gras unter den Bäumen zu liegen,
das Murmeln von Wasser zu hören
oder die Wolken anzuschauen,
die am Himmel entlangziehen,
ist in keinem Fall eine Zeitverschwendung.

John Lubbock
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.06.2020 - 05:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1926 Sprüche Die Zeiten sind problematisch,
aber die Gräser wachsen auf
der Wiese, an den Sträuchern
und Bäumen sprießen die Blätter,
auch die Vögel zwitschern laut
drauflos, so als wäre es nie
anders gewesen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.04.2020 - 12:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1926 Sprüche Nicht wo du die
Bäume kennst,
wo die Bäume
dich kennen, ist
deine Heimat.

Spruch
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.03.2020 - 15:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Luise Schoolmann 31 Sprüche Draußen ist es bitterkalt,
der Winter kommt mit aller Gewalt.
Es regnet und stürmt, dass sich die Bäume biegen,
manch Blatt bleibt in der Pfütze liegen.
Den meisten bleibt die Kälte erspart,
für viele jedoch ist es eisig und hart.
Manchmal kann ich's kaum ertragen,
den Gedanken und die Bilder dieser "Armen".

Nun steht Weihnachten kurz bevor,
vielen der Armen graut's schon davor.
Das ganze Jahr sind sie am kämpfen,
oft allein und gequält von Ängsten!
Zu Weihnachten ist es besonders hart,
denn die meisten werden von ihren
Familien&Liebe umarmt.

Ich wünsche mir zu dieser Zeit:
Seid achtsam und zur Hilfe bereit-
denn wir-die Menschen von nebenan-
wir sind es-die helfen können-jeder, wie er es kann.
Euch und uns allen wünsche ich von Herzen,
dass alle Menschen im Warmen sitzen-im Schein der Kerzen.
Niemand darf vergessen werden-
denn wir alle dürfen hier sein-hier sein auf Erden.

Mit- und füreinander helfen und geben-
so sollten wir alle gemeinsam leben.

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.01.2020 - 22:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 836 Sprüche Wenn man den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht,
nützt es nichts, auf die Karte zu gucken.
Es sei denn, die Bäume sind nummeriert und auf ihr eingetragen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.07.2019 - 20:56
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1926 Sprüche Muttertag,
Maikäfer,
frische Landluft,
nette Bienen,
Fliederblüten,
Maibowle,
ja, der Mai
ist gekommen
und Bäume mit
buntem Krepppapier
schlagen aus...!

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.04.2019 - 18:17
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2262 Sprüche Der Urmann
Der Urman bedeckte mit Fell seine Hoden
und hatte verfilzte lange Loden.
Urlaub kannte er nur an den Bäumen,
doch unter den Blättern konnte er träumen.
Er war klein, von gedrungener Gestalt,
doch seine Muskeln gaben ihm Halt.
Der aufrechte Gang war ihm noch nicht lange zu eigen,
doch jetzt konnte er seine Qualitäten zeigen.
Hatte er früher die Frau von hinten genommen,
konnte er sie nun von vorne bekommen.
Zehn Meter gegen den Wind zu stinken,
da konnte seine Hemmschwelle sinken.
Wenn die Urfrau stark nach Moschus stank,
er gierig in ihre Arme sank.
Der Urmann war ein wilder Typ,
doch die Urfrau war ihm teuer und lieb.
Und warb er mal um ihre Gunst,
hat er sie laut angegrunzt.
Er dachte bei sich, Mensch sei helle,
schenk ihr doch ein paar schöne Felle.
Er musste sich ihre Liebe oft erkaufen
und immer nach neuen Fellen laufen.
Sonst hatte sie nichts anzuziehen,
das hätte sie ihm nie verziehen.
Dafür konnte er um ihre Hüften,
öfter mal die Felle lüften.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.01.2019 - 16:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 277 Sprüche Es rauscht
in den Bäumen.
Das muss der Herbst sein.

Monika Minder copyrightcopyrightim Spruch-Archiv sind nur 2 Sprüche erlaubt. Mehr unter http://www.minder-gedichte.ch
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.10.2018 - 05:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 277 Sprüche Langsam fällt jetzt Blatt für Blatt
Von den bunten Bäumen ab.

Jeder Weg ist dicht besät
Und es raschelt, wenn ihr geht.

Erna Fritzke
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.09.2018 - 05:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 277 Sprüche Bäume schminken sich
mit bunter Farbpalette
zum großen Herbstball

Erhard Horst Bellermann
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.09.2018 - 05:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 527 Sprüche Ich liebe Bäume,

Sie erinnern mich immer daran was mir wichtig ist.
Fest verwurzelt mit der Familie und den Freunden.
Jedoch erneuern sie sich immer wieder,
indem sie das alte Kleid verlieren
und Platz für die neuen grünen zu schaffen.
Sie entwickeln sich weiter
und gleichzeitig bleiben sie den alten Werten treu.
Sie schätzen und behüten die Dinge,
die sie lieben und brauchen.
Obwohl sie fest verwurzelt sind,
können sie weiter wachsen
und alte belastende Dinge von sich abstreifen.
Vielleicht liebe ich daher Bäume so sehr.
Und jeder Spaziergang durch einen Wald
ist für mich Erholung pur.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.04.2018 - 18:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Volker Harmgardt 1926 Sprüche Alles ist so prachtvoll
und herrlich auf unserer Erde:
die vielen Regenbogen im Jahr
mit der Sonne in der Ferne,
die bunte Blumenblüte und die
mächtigen Bäume,
die hellen Vollmondnächte,
die Tautropfen und Schneeflocken.
Das wunderbarste und schönste
ist aber dein Lächeln an jedem Tag.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.12.2017 - 16:11
Spruch-Bewertung: 9,67 Vote:
 



  
boris j Unsere Bäume lassen ihre Hüllen fallen
und werden sogar ein bisschen
rot dabei - im Herbst.

Katrin Zschauer
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.09.2017 - 19:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
pinky 871 Sprüche Schweig still mein Herz
die Bäume beten.

Ich sprach zum Baum:
Erzähl mir von Gott.

Und er blühte.

Rabindranath Tagore erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7. August 1941)
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.08.2017 - 07:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6  › »