direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'Blüten'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 75 Sprüche auf 3 Seiten


  
Talnop 3019 Sprüche Die Augen erfreuen sich am glitzernden Schnee,
doch das Herz spürt Kälte und tut so weh.
Die Sonne scheint der Schnee vergeht,
im Garten das erste Blümlein steht.
Vorbei ist diese kalte Zeit,
der Frühling nicht mehr allzu weit,
Es zwitschern die Vögel und bauen ihr Nest,
der Mai er feiert sein grosses Fest.
Im Rausch des Grün und all der Blüten,
müssen wir uns vor dem Überdruss hüten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.04.2022 - 11:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Su-Ki 5781 Sprüche Bläst Jakobus (25.7.) weiße Wölkchen in die Höh,
sind’s Winterblüten zu vielem Schnee.
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.07.2021 - 21:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5781 Sprüche Mögen aus jedem Samen, den Du säst,
wunderschöne Blumen werden
auf, dass sich die Farben der Blüten
in Deinen Augen spiegeln und sie Dir
ein Lächeln auf Dein Gesicht zaubern.

Irischer Segenswunsch erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.06.2021 - 17:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 2033 Sprüche Ein jeder träumt seinen Blütentraum
und weiss nicht viel vom Andern.

Ludwig Scharf
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.05.2021 - 19:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5781 Sprüche Auf Schritt und Tritt beschenkt

Die Bosheit der Menschen treibt finstere Blüten,
doch Gottes Liebe ist stärker.
Daran erinnert der Frühling:

,,Tret ich im Frühling aus dem Haus, weht Wind mir warm durchs Haar.

Die Sonne strahlt mich freundlich an.

Ich hör, sie lacht sogar.

Die Vögel sitzen auf dem Dach,

und singen mir was vor. So schöne Lieder habe ich

nach Stunden noch im Ohr. Die Bäume freun sich, dass ich komm.

Sie wissen längst Bescheid. Es rauscht, als wärn sie aufgeregt,

in ihrem Blätterkleid.

Muss ich noch fragen, wer das ist,

der uns Geschenke macht? Den Frühling hat sich Gott

für uns aus Liebe ausgedacht."

Jörg Swoboda
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.05.2021 - 10:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 2033 Sprüche Im Frühling explodieren Bäume,
Büsche, Blumen, des Menschen
Gefühle und alles zusammen
ist ein prächtiges Blütenmeer.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.03.2021 - 10:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3227 Sprüche Zuneigung ist eine zarte Pflanze
und gedeiht auf dem Boden der Zärtlichkeit
und wenn sie Blüten treibt,
ist die Liebe nicht weit.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2021 - 08:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 2033 Sprüche In kleinen Blüten stecken
manchmal dicke Hummeln.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.05.2020 - 00:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3227 Sprüche Frühling neues Leben bringt, singt
und klingt, in Blütendüften versinkt.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.03.2020 - 09:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1179 Sprüche Auch der kleinste Blütenzauber ist es wert,
bestaunt zu werden.

Marliese Zeidler erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.11.2019 - 09:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
pinky 871 Sprüche Wenn jeder Pendelschlag zählt,
bringt die Zeit schillernde Blüten hervor.

Noelle Châtelet
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.06.2019 - 10:43
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3227 Sprüche Blütenpollen auf Sommerwiesen,
bringen den Allergiker zum Niesen.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.06.2019 - 16:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1534 Sprüche Blüten sind schüchtern:
Sie nicken ihren Verehrern zu und
lassen sie gewähren.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.06.2019 - 11:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Renate Backhaus 289 Sprüche Wenn einer einen blütenreichen Frühling
und einen satten Herbst erlebt,
so muß er sich doch eingestehen,
daß es schön ist, Mensch zu sein.

Kumagai Naoyoshi
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.05.2019 - 04:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 2033 Sprüche Muttertag,
Maikäfer,
frische Landluft,
nette Bienen,
Fliederblüten,
Maibowle,
ja, der Mai
ist gekommen
und Bäume mit
buntem Krepppapier
schlagen aus...!

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.04.2019 - 18:17
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 2033 Sprüche Auf allen Wegen liegen Blütenblätter und
ich merke, die Menschen werden netter.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.04.2019 - 19:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3227 Sprüche Lebensbaum
Ein Menschenleben in der Zeiten Raum,
ist zu vergleichen mit einem Baum.
Im Frühling das Leben als kleine Pflanze begann,
dann wächst sie ganz langsam heran.
Er ist noch nicht kräftig, doch biegsam und weich,
braucht Pflege und Stütze in seinem Bereich.
Ist der Frühling vorangegangen,
sind seine Knospen aufgegangen.
Blüten entfalten sich ganz sacht
und der Baum steht in voller Pracht.

Im Sommer seht er so richtig im Saft
und erreicht nun seine ganze Kraft.
Er kann seine Blätter zum Licht hin wenden
und vielen seinen Schatten spenden.

Im Herbst erlebt er eine schöne Zeit
und hüllt sich in das bunteste Kleid.
Die Blüten verwelken, doch es reift etwas nach,
die Früchte des Lebens kommen danach.
Ein wenig kehrt nun Ruhe ein
und er richtet sich auf den Winter ein.

Im Winter hat er seine Früchte verloren
und wird durch sie doch wiedergeboren,
durch die Samen, die konnten sprießen
und Nachkömmlinge ins Leben entließen.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.02.2019 - 19:35
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Du bist gleich einer zarten Blüte,
die man gern umsorgt behüte,
kennst weder Zeit noch irgend Raum,
doch deine Vielfalt; bunter ein Traum.

Deine Knospe sich öffnet leise,
dass deine Sporen geh’n auf Reise.
Im Licht entfaltest dich dann ganz,
zeigst deiner Farben bunten Glanz.

Schöner wirst du mit der Zeit,
Blütenpracht voll Heiterkeit.
Lässt ruhig dich vom Winde treiben,
wirst in Erinnerung und Gedanken bleiben.

Stehst fest in deiner Muttererde,
auf dass deine Wurzel stärker werde.
Trotzt Sturmgetöse oder Regen,
wirst du dich sanft im Wind bewegen.

Wirst täglich noch an Kraft gewinnen,
dein Leben und Wachstum selbst bestimmen.
Hast festen Stand und bist einst erst welk,
wenn auch du musst geh’n von dieser Welt!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2019 - 13:27
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1534 Sprüche Kunst ist ein Motor, der Blüten treibt.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.01.2019 - 11:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 1028 Sprüche Die konservative Revolution ist nicht totzukriegen;
sie zeugt immer wieder geistig zurückgebliebene Kinder,
die wie blütenloses, unansehnliches Unkraut aus dem Boden schießen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.09.2017 - 22:21
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 2033 Sprüche ist schon sommer

kühler morgen
leuchtender nebel
schemenhafte geburt
es keimt die zeit
blüten brechen auf
gestern war noch frühling
kühler abend
die sonne flüchtet
das leben ermattet
fällt in die erde

es ist sommer

(c) vh
1966

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.06.2017 - 10:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 2033 Sprüche Nach dem Fallen der Blüten,
beginnt der Herbst.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.05.2017 - 17:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5781 Sprüche Das Leben ohne Liebe
ist wie ein Baum ohne Blüten und Früchte.
Die Liebe ohne Schönheit
ist wie Blumen ohne Duft.

Khalil Gibran erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 10. April 1931)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.01.2017 - 20:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Ich wollte Dir heute morgen Rosen bringen.
Doch das Band meiner Schürze
konnte die Fülle nicht zwingen.
So viele Blüten raffte ich in meinem Schoß.

Marceline Desbordes-Valmore erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. Juli 1859)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander
Mann & Frau
Liebe
Facebook Share
deutscher Spruch  26.10.2016 - 08:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Freude, Blumen, Beziehungen 






  
Coquerelle 1800 Sprüche Bücher sind Bienen,
die lebenzeugenden Blütenstaub
von einem Geist zum anderen tragen.

James Russell Lowell erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. August 1891)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Wege
Sonstiges
Facebook Share
deutscher Spruch  14.09.2016 - 18:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tiere, Bildung, Lesen, geistige Fähigkeiten, Literarisches 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3  › »