direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'Halt meine hand'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 8 Sprüche auf 1 Seite


  
NRW 516 Sprüche Damals hatte ich so meine Erwartungen
von bestimmten Menschen
und wurde bitterlich enttäuscht.
Bis zu dem Moment,
als mir bewusst wurde,
dass es meine Wünsche waren,
aber es in Wirklichkeit nicht
in meiner Hand liegt,
wie sie sich verhalten,
oder was sie tun.
Erst als ich akzeptierte,
dass sie sind, wie sie sind
und es nicht in meiner Macht liegt,
sie zu ändern,
konnte ich mich von dem Gedanken lösen,
dass sie mich doch verstehen
und zu mir stehen
und beistehen müssten.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.10.2017 - 01:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
NRW 516 Sprüche Manchmal sitze ich am Rande
eines Cafés
und beobachte die Leute.
Die alten Damen, die Kinder
oder die gebeugten Handykucker. :-)
Die Pärchen, jung und alt....
wie sie agieren, lachen, miteinander reden
und wie sie sich geben.
Jedesmal bin ich wieder
fasziniert,
wie unterschiedlich, besonders, einzigartig
wir Menschen doch sind.
So sitze ich da mit meiner Tasse Kaffee
und denke mir jedesmal :
"Besser als Kino!"
Denn sie unterhalten mich,
bringen mich zum Schmunzeln
und manchmal berühren sie sogar
mein Herz.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.10.2017 - 01:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4957 Sprüche Meiner Meinung nach halten sich Leiden und Glück gut die Waage
und diese ist mit Willen
durchaus zu der einen oder anderen Seite zu verstellen.
Weiterhin bin ich überzeugt,
dass jedes Leid nur der Weg zu einem größeren Glück ist.
Wieviel aber man davon erfährt, das hat jeder selbst in der Hand.

Marie Methfessel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2016 - 13:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Blood 900 Sprüche Meine Mama hielt meine Hand,
als ich die ersten Schritte lief.
Ich werde ihre Hand halten,
wenn sie meine braucht.
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  16.08.2013 - 23:36
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Ich lasse keine Hand los,
die meine festhält
- doch -
ich halte keine fest,
die meine loslässt.
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  23.03.2013 - 19:13
Spruch-Bewertung: 8,25 Vote:
 



  
Jellyfish 257 Sprüche Die Worte, um unsere Hilflosigkeit zu verbergen.
Die Momente, in denen wir uns gegenseitig angestarrt haben.
Die Zeit, die wir mit einander verbracht haben,
ich wünsche mir, das sie alle länger gedauert hätten.
Deine Hand hat meine gehalten,
bis du mich im letzten Zug abseviert hast.

Jikan yo Tomare feat. Seamo
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  04.11.2012 - 14:42
Spruch-Bewertung: 8,67 Vote:
 



  
Kim 177 Sprüche Ich möchte kein Verständnis.

Verständnis bedeutet immer,
dass ich etwas falsch gemacht habe,
aber dass man es mir nachsieht,
weil ich aus Wut oder Angst,
aus Gleichgültigkeit oder Eifersucht gehandelt habe.

Es bedeutet, dass mein Gegenüber nicht erwartet,
dass ich meine Gefühle im Zaum halten kann.
Er versetzt sich in meine Lage,
weil ich nicht vernünftig wirke,
wenn man mich nur von außen betrachtet.
Er drückt auf liebevolle Weise seine Geringschätzung aus.

Ich möchte Konsequenz spüren,
Wut und Sanktion.
Sie sind der Beweis,
dass mein Gegenüber eigentlich
eine hohe Meinung von mir hat.

Kimberly B. Kolbe erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2010 - 12:09
Spruch-Bewertung: 8,14 Vote:
Zitate, Wut 






  
Mirea 5130 Sprüche Lass mich nicht bitten,
vor Gefahr bewahrt zu werden,
sondern ihr furchtlos zu begegnen.
Lass mich nicht das Ende der Schmerzen erflehen,
sondern das Herz, das sie besiegt.
Lass mich auf dem Kampffeld
des Lebens nicht nach Verbündeten suchen,
sondern nach meiner eigenen Stärke.
Lass mich nicht in Sorge und Furcht nach Rettung rufen,
sondern hoffen, dass ich Geduld habe,
bis meine Freiheit errungen ist.
Gewähre mir, dass ich kein Feigling sei,
der seine Gnade nur im Erfolg erkennt.
Lass mich aber den Halt deiner Hand fühlen,
wenn ich versage.

Rabindranath Tagore erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7. August 1941)
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  03.10.2009 - 23:18
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Krieg, Zitate