direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'Hut'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 197 Sprüche auf 8 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Sieht man nicht überall den Schmutz,
ist das vor dem Ekel der beste Schutz.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.06.2020 - 09:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Macht der Mundschutz sich weiter breit,
fehlt zum Küssen die Gelegenheit.

Kühn-Görg Monika
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.04.2020 - 11:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Als Kind wurden uns viele Verbote gemacht,
doch meistens waren sie zu unserem Schutz erdacht.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.03.2020 - 10:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Lisa 12 Sprüche COVID-19 nimmt Menschenleben,
während sich viele Gedanken machen
über Freiheitsberaubung und Datenschutz
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.03.2020 - 11:32
Spruch-Bewertung: 9,29 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1659 Sprüche Auf der Corona-Welle
reiten, heißt auch mit
Schutzmasken und
-Kleidung den Geldbeutel
weiten.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mut & Angst
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.03.2020 - 19:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate 26 Sprüche Jedes sichtbare Ding
auf dieser Welt
steht unter der Obhut
eines Engels.

Augustinus
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.03.2020 - 06:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche Wir sollen uns die Angst vor Andersartigem abgewöhnen,
doch gerade dieser Schutzmechanismus
hat uns stets überleben lassen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Die Umweltsau
Wir werden verschiedene Mülleimer benützen,
um unsere Umwelt zu schützen.
Ein jeder Deutscher kennt,
wie man den Abfall richtig trennt.
Wir lassen vor allem, unsere
Abfälle nicht einfach fallen.
Doch kommen die Migranten in unser Land,
denen ist Müllentsorgung unbekannt.
Sie kämpften, wo sie herkommen, ums Überleben,
da konnte es Umweltschutz nicht geben.
Sie kommen nicht zurecht mit unserem System,
denn sie können unsere Mülltrennung nicht verstehen
und wissen mit der Umwelt nicht umzugehen.
Sie lassen alles fallen, wo sie gehn und stehn,
denn das ist ja so bequem.
Wo sie wohnen, in allen Ecken,
kann man den meisten Müll entdecken.
Nun frage ich euch, ob Mann oder Frau,
wer ist hier die Umweltsau?
Ich sage es euch frei ins Gesicht,
die deutsche Oma ist es nicht.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.01.2020 - 07:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Das Klima braucht Klimaschutz,
damit der Mensch Schutz vor dem Klima hat.

Kühn-Görg Monika
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.09.2019 - 11:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Aus dem Schutt der Geschichte sich immer einer erhebt,
der die Welt wieder in Schutt und Asche legt.

Kühn-Görg, Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.06.2019 - 16:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 516 Sprüche Wenn wir unser Herz für andere öffnen,
dann wünschen wir uns nichts sehnlicher als,
dass der Gast....
freundlich, liebevoll, behutsam und ehrlich ist.
Und manchmal auch,
dass er für immer bleibt.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.06.2019 - 12:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Früher fühlte sich der Mensch ohne Hut nackt,
deshalb wurde er auf den Kopf gepackt.
Doch wollte man jemand Ehre erweisen,
musste man sich den Hut vom Kopfe reißen.

Kühn-Görg Monika
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.05.2019 - 18:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Biggi Knabe 60 Sprüche Eine Glückssträhne kann man am besten aus dem Hut
zaubern, wenn man ihn aufsetzt.

Biggi Knabe erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.02.2019 - 20:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 881 Sprüche Verzweifelt lag ein Regenwurm
in seiner Erdscholle herum

Nur Gift im Boden und sauerer Regen
was war das für ein beschissenes Leben.

Seine Freundin sagte auch keinen Ton
und machte sich mit nem Glühwurm davon,

Verzweifelt kroch er aus der Scholle zur Beetes Mitte
und horchte gespannt auf des Gärtners Schritte.

Er blickte nochmals zu dem Mann mit dem Hut,
nahm dann zusammen seinen ganzen Mut,

und warf sich dort bei den Maikäferlarven
vor des Gärtners Spaten – den scharfen.

Nun war er zwei Häufchen Elend geteiltes Leid,
aber geteiltes Leid ist bekanntlich nur halbes Leid!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2019 - 11:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Zynisch ist es, wenn man ein Volk einmauert
und dies dann als Schutzwall deklariert.

Kühn-Görg Monika
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.01.2019 - 06:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 663 Sprüche Grün und Gelb passen nur beim Schutzleiter gut zusammen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.10.2018 - 19:19
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Marli 1132 Sprüche Mögest du unterwegs die Fußstapfen des Schutzengels
an deiner Seite spüren.

Irischer Segenswunsch erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.09.2018 - 12:29
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 269 Sprüche Der Mond am Himmel,
er sagt gut Nacht;
ein Stern über Deine Träume wacht.
Morgen wird Dich wieder die Sonne anlachen,
und ein Schutzengel soll Dich bewachen.
Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.09.2018 - 19:14
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche Zölle haben immer auch
eine Schutzfunktion
der nationalen Arbeitsplätze.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.03.2018 - 23:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
hjs1603 130 Sprüche Wir leben
in einer Zeit
in der Ideologien
durch ideologische Parteien
zum Schutz eigener Interessen
zur Religion
berufen werden.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  22.01.2018 - 17:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1659 Sprüche Liebe ist wie ein Samenkorn,
behutsam einpflanzen,
genügend pflegen und
langsam erblühen lassen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.01.2018 - 22:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 881 Sprüche Der Blitz ist bekanntlich eine elektrische Naturerscheinung,
der der Mensch machtlos gegenüber steht.
Zum Schutz stellen wir daher Blitzableiter auf die Dächer.

In Schillers Trilogie ‘Wallenstein’
kommt Buttler auch auf den Blitzableiter zu sprechen.
Es heißt dort (2.Teil,1. Aufzug, 2. Auftritt):
„Und wie des Blitzes Funke sicher,
schnell geleitet an der Wetterstange, läuft,
herrscht sein Befehl vom letzten fernen Posten...“
Da sich die Handlung in den dreißiger Jahren
des 17. Jahrhunderts abspielt, der Blitzableiter aber erst
im 18 Jahrhundert erfunden wurde, so will ich
mit der Feststellung des Kuriosums schließen,
dass der Blitzableiter bereits 120 Jahre
vor seiner Erfindung erfunden worden sein muss!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.11.2017 - 15:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 663 Sprüche Der wirksamste Schutz vor der Hölle ist eine stabile Demokratie.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.08.2017 - 20:35
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
guidohorst 15 Sprüche Wenn???

Das Wörtchen "Wenn"
schon in des Kindes Mund gelegt und dort auch über viele Jahre
wohl gehegt.

Denn schon in jungen Kindes Jahren ausgesprochen,
"Wenn" ich größer bin, wart nur mal ab, die Zeit vergeht,
das "Wenn" das bleibt und mit dir geht.

Wenn ich erwachsen bin, dann werde ich tun und du wirst sehen.

Wenn, Wenn, Wenn......

Wenn auch die Jahre mit der Zeit vergehn, du älter wirst und reif an

Jahren, du blickt zurück auf deine Jugend fern, geändert hast du nix

im Leben, denn wenn du immer nur das "Wenn" benutzt, dann glaube

mir mein lieber Freund, dass "Wenn" dient nur zu deinem eignen

Schutz und ist ein Wort, ganz ohne Nutz.

Mach lieber aus dem "Wenn" dann eine Tat, wovon der André
einen Nutzen hat.

Geh auf den Menschen zu und zeige ihm, dass man so viel bewegen

kann, und mache aus dem Wenn ich wollte wie ich könnte, Wenn ich

machen würde wie ich sollte und aus dem Wenn ich gewusst hätt,

dann hätte ich getan........

Ein "Wir" packen das gemeinsam an

Guido Horst
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.07.2017 - 14:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
guidohorst 15 Sprüche Freundschaft pflegen, ohh, fällt oftmals schwer.

Was der eine Freundschaft nennt, für den andren kämpft und

wagt, der nie verzagt und alles tat, ohne an sich selbst zu

denken, dem andern Hilf und Freud zu schenken, ohne an den

eignen Nutz zu denken.

Das ist das, was macht die Freundschaft aus.

Denn bedenke du mein lieber Freund, der leeren Worte gibt es

viel und nützen nicht, wenn der andre unter Last zerbricht und

hoffend auf den Freund vertraut, jedoch der, dann in die andre

Richtung schaut, mit einem Ratschlag und ein wenig Wort,

schon weiter zieht an seinen nächsten Ort.

Wahre Freundschaft kennt kein Eigennutz.

Wahre Freundschaft kennt das "Wir" und dessen Schutz.

Guido Horst
Freundschaft Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.07.2017 - 07:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8  › »