direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'Mut'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 1.183 Sprüche auf 48 Seiten


  
Marli 1034 Sprüche Verschiedenheit muss kein Grund für Rivalität sein,
sondern Ermutigung,
am eigenen Weg nicht stehen zu bleiben.

Theresia von Lisieux
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.02.2019 - 14:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Marion Gitzel 1367 Sprüche Auf das, was Gott schuf, schau,
und seiner Großmut trau.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.02.2019 - 10:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Der alte Baum
Tief verwurzelt in der Erbe verwoben,
hast du stolz dein Haupt erhoben.
Hier stehst du schon seit langer Zeit,
dein Stamm ist kräftig, die Krone weit..
Du spendest Schatten bei Sonnenlicht,
denn dein Blätterdach ist dicht.
Die Wesen, die in deiner Nähe wohnen,
willst du mit deinen Früchten belohnen.

Im Herbst trägst du ein farbiges Kleid
und machst dich für den Winter bereit.
Deine Blätter dann zu Boden schweben,
bereiten Humus für neues Leben.
Du bist zwar alt, doch groß und mächtig,
deine Erscheinung immer noch prächtig.
Dein Holz ist kernig bis ins Mark,
das macht dich besonders stark.
Viele Stürme haben an dir gerüttelt,
dein Haupt mächtig durchgeschüttelt.
Es brach entzwei so mancher Ast,
doch du hast immer wieder Mut gefasst.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.02.2019 - 19:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Bei der Mutter kann es nur eines geben,
das Wohl des Kindes über das eigene zu erheben.

Kühn-Görg, Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.02.2019 - 10:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 860 Sprüche Die NSA weiß wirklich alles:

Tag der offenen Tür im Weißen Haus in Washington;

Ein kleiner Junge aus Deutschland, der
mit seiner Mutter zu Besuch dort war und sich
bis zum Präsidenten durchschummelte,
zupft Barak Obama am Ärmel und fragt:

„Sag mal, Onkel Obama, weshalb tut dein
NSA-Geheimdienst meinen Papa in Deutschland
immer abhören und ausspionieren?“

Der Präsident spricht kurz mit einem seiner
neben ihm stehenden NSA-Mitarbeiter,
der kurz telefoniert und dann
dem Präsidenten etwas ins Ohr flüstert.

Dann meint der Präsident kurz darauf
zu dem Kleinen:

„Das ist nicht dein Papa!“

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2019 - 13:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 860 Sprüche Eigentlich entstammte ich ja aus einer
ungewollten Schwangerschaft – also…,
Ich selbst hatte nicht gewollt!
Erst dieses Wettrennen –
nun ja ich hatte Ehrgeiz und wurde Erster!
Aber dann ging’s los;
Ich fühlte mich einfach nicht recht wohl dort –
Es waren sehr beengte Wohnverhältnisse,
praktisch ständig über 36 Grad Außentemperatur,
hohe Luftfeuchtigkeit,
ständige Dunkelheit und wenig Bewegungsfreiheit!
Alle zwei, drei Tage schaute mein Vater mal
kurz vorbei und stupste mich mit irgendwas an…!
Aber dann die ständige Ungewissheit,
wie lange das dauern soll und wie’s eigentlich
weiter geht?
Ich hatte nur die vage Vermutung;

Jetzt wird’s wahrscheinlich bald sehr eng…?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2019 - 13:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 860 Sprüche Du bist gleich einer zarten Blüte,
die man gern umsorgt behüte,
kennst weder Zeit noch irgend Raum,
doch deine Vielfalt; bunter ein Traum.

Deine Knospe sich öffnet leise,
dass deine Sporen geh’n auf Reise.
Im Licht entfaltest dich dann ganz,
zeigst deiner Farben bunten Glanz.

Schöner wirst du mit der Zeit,
Blütenpracht voll Heiterkeit.
Lässt ruhig dich vom Winde treiben,
wirst in Erinnerung und Gedanken bleiben.

Stehst fest in deiner Muttererde,
auf dass deine Wurzel stärker werde.
Trotzt Sturmgetöse oder Regen,
wirst du dich sanft im Wind bewegen.

Wirst täglich noch an Kraft gewinnen,
dein Leben und Wachstum selbst bestimmen.
Hast festen Stand und bist einst erst welk,
wenn auch du musst geh’n von dieser Welt!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2019 - 13:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 860 Sprüche Montagmorgen:

Die Haare geputzt,
die Zähne gekämmt.

Den Müll gegossen,
die Pflanze hinaus getragen.

Die Katze in den Wäschekorb geworfen,
die Schmutzwäsche gefüttert.

Den Tee angezündet,
die Kerze gegessen.
und von einem Blatt Papier abgebissen,
auf’s Butterbrot dieses Gedicht geschrieben.

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2019 - 11:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 860 Sprüche Zimmermädchenservice

schlafende Gefühle wecken,
nächtliche Ungereimtheiten bereinigen,
schmutzige Wörter entsorgen,
benutzte Männerphantasien austauschen,
Gesprächsfetzen wegkehren,

den Räumen eine jungfräuliche Luft einflößen,
wohlwissend der wievielte es ist.

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2019 - 11:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 860 Sprüche Verzweifelt lag ein Regenwurm
in seiner Erdscholle herum

Nur Gift im Boden und sauerer Regen
was war das für ein beschissenes Leben.

Seine Freundin sagte auch keinen Ton
und machte sich mit nem Glühwurm davon,

Verzweifelt kroch er aus der Scholle zur Beetes Mitte
und horchte gespannt auf des Gärtners Schritte.

Er blickte nochmals zu dem Mann mit dem Hut,
nahm dann zusammen seinen ganzen Mut,

und warf sich dort bei den Maikäferlarven
vor des Gärtners Spaten – den scharfen.

Nun war er zwei Häufchen Elend geteiltes Leid,
aber geteiltes Leid ist bekanntlich nur halbes Leid!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2019 - 11:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Hockende Weiblichkeit
Es ist überall bekannt,
Frau werden Pißnelken genannt.
Niemand kann sie zum Stehen verlocken,
sie machen alles nur im Hocken.
Wenn Frauen Klobrillen benutzen,
werden sie diese nicht beschmutzen.
Es hat sein Gutes dieses Hocken,
das laufende Geschäft gerät nicht ins Stocken.

Kühn-Görg Monika
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.01.2019 - 18:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Menschen, die große Armut fühlen,
müssen im Müll des Wohlstandes wühlen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.01.2019 - 10:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1034 Sprüche Einsamkeit und das Gefühl unerwünscht zu sein,
ist die schlimmste Armut

Mutter Teresa
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.01.2019 - 08:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Die Mutter
Sie war schlecht angezogen, ist heruntergeflogen
die Mutter war weg, landete im Dreck.
Sie hatte sich nicht umgedreht, es war zu spät.
Wieso ist ihr das passiert, dass sie ihre Haltung verliert?
Sie waren so eng verbunden, sie wurde nicht gefunden.
Ohne Mutter wird nichts geschehen, auch kein Kopfverdrehen.
Als ihre Mutter fiel, wurde sie haltlos, instabil
Sie brauchte jemand,der sie hält, damit sie nicht zusammenfällt.
Ihre Mutter sie sehr vermisst, eine Ersatzmutter vonnöten ist.
Eine mit Flügeln wäre grandios, sonst bleibt sie führungslos.
Eine, die zu ihr passt, die ihr Gewinde voll erfasst.
Eine, die sie hält fest und sich leicht verschrauben lässt.
Sie dürfen sich nicht verlieren, sonst können sie nicht existieren.
Wie ein Wintermantel ohne Futter, ist eine Schraube ohne Mutter.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.12.2018 - 17:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 450 Sprüche Es gibt jede Menge TV-Sendungen, die man umbenennen müsste,
z. B. in »Alles was nicht zählt«, »Olaf macht keinen Mut«,
»Wer wird kein Millionär?«, »Mario Barth deckt nichts auf«
oder »Germany’s Next Notmodel«.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.11.2018 - 20:22
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Marli 1034 Sprüche Gott sei Dank,
dass die Menschen noch nicht fliegen können
und den Himmel ebenso verschmutzen wie die Erde.

Henry David Thoreau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -06.05.1862)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.10.2018 - 14:12
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  
Marli 1034 Sprüche Es erfordert Mut, erwachsen zu werden,
und zu werden, wer du wirklich bist.

E. E. Cummings
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.10.2018 - 10:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1034 Sprüche Freundliche Worte wirken heilender auf ein mutloses Herz
als Balsam oder Honig.

Sarah Fielding
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.09.2018 - 18:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1034 Sprüche Es ist der grenzenlose Hochmut des Menschen,
alles als Unkraut zu bezeichnen,
was ihm nichts nützt.

Jean Rostand
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.09.2018 - 11:22
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Marli 1034 Sprüche Du hast drei Freunde auf der Welt:
Mut, Verstand und Weisheit.

afrikanisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.09.2018 - 06:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 450 Sprüche Bekämpf das Schlimme
und tue Gutes.
Erheb die Stimme
und sei des Mutes.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.09.2018 - 23:19
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Marli 1034 Sprüche Eine Mutter braucht zwanzig Jahre,
um aus ihrem Jungen einen Mann zu machen,
und eine andere Frau macht aus ihm
in zwanzig Minuten einen Narren.

Robert Frost
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.08.2018 - 02:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1034 Sprüche Ein neuer Weg ist immer ein Wagnis.
Aber wenn wir den Mut haben loszugehen,
dann ist jedes Stolpern und jeder Fehltritt
ein Sieg über unsere Ängste,
über unsere Zweifel und Bedenken.

Demokrit erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 371 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.08.2018 - 13:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1034 Sprüche Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen,
um den Mann kleinzukriegen.

François-Marie Arouet Voltaire erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. Mai 1778)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.08.2018 - 21:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Arne Arotnow 450 Sprüche Mache niemals Schulden,
wenn du mal zum Kaufen flitzt.
Armut musst du dulden,
bis du wieder Geld besitzt.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.08.2018 - 21:20
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »