direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'Nicht da'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 7.686 Sprüche auf 308 Seiten


  
Arne Arotnow 590 Sprüche Wenn man jeden Tag das Gleiche tut oder tun muss,
kann man sich nicht weiterentwickeln.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2020 - 20:29
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1092 Sprüche Gefährliche Gockel
Der eitle Gockel aus dem Orient,
keine freilaufenden Hühner kennt.
Da, wo er herkommt, aus seinem Land,
ist ihm nur die Käfighaltung bekannt.
Und wenn er sich in unser Land verirrt,
ist er am Anfang total verwirrt.
Die freilaufenden Hühner machen ihn an
und er sich nicht beherrschen kann.
Er will sich Zurückhaltung nicht gestatten
und möchte viele Hühner begatten.
Er scheint tatsächlich der Meinung zu sein,
freilaufenden Hühner gehören ihm allein.
Er hatte als Gockel immer das Sagen,
doch bei uns muss man die Hühner fragen.
Er wird schnell die Geduld verlieren,
wenn ihn die Hühner nicht akzeptieren.
Wenn die Hühner nicht halten still,
nimmt er sich einfach, was er will.
Viele Hühner wollen das nicht
und er landet dann schnell vor Gericht.
Doch eines wird uns allmählich klar,
die Freiheit der Hühner ist in Gefahr.

Kühn-Görg Monika
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.01.2020 - 10:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 514 Sprüche Manche Menschen, sehen nur das,
was sie sehen wollen.
Sie können mit einer Lüge
leichter leben
als mit der Wahrheit.
Doch irgendwann wird auch für sie
der Zeitpunkt kommen,
dass sie nicht mehr
die Augen vor der Wahrheit verschließen können.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2020 - 19:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 514 Sprüche Wenn ein Mensch,
den wir lieben durch eine
schwere gesundheitliche Zeit gehen muss,
dann ist es sehr hart, traurig
und kostet viel Kraft.
Man möchte alles für ihn tun,
damit es ihm besser geht
und er wieder gesund wird.
Es tut in der Seele weh,
ihn so verletzlich und hilflos zu sehen
und man wünscht sich einfach für ihn,
dass alles gut wird.
Und er die Hoffnung niemals verliert.
Manchmal können wir dann nur eines
für den Menschen tun, den wir lieben,
einfach für ihn da sein,
wenn er es möchte
und seine Hand halten oder ihn
in den Arm nehmen.
Einfach zuhören und zeigen:
"Du bist nicht alleine,
wir sind da,
egal wohin der Weg auch hinführen mag. "

Für alle, die eine schwere Zeit durchmachen müssen.
Betroffene, Familienmitglieder, Angehörige und Freunde.
Ich wünsche euch allen viel Kraft und Liebe.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2020 - 18:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 514 Sprüche Die Verletzungen, die ich erfuhr,
waren so tief,
dass ich das Vertrauen in wirklich jeden verlor.

Die Mauer, die ich um mich hochzog,
war so hoch und dick,
dass kaum noch für mich
selbst Platz war.

Die Maske, die ich trug,
war so perfekt,
dass selbst die Familie
und die engsten Freunde nicht wussten,
wer ich wirklich war
und wie ich mich wirklich fühlte.

Die Angst, die ich hatte,
war so groß,
dass ich jeden von mir weg stieß,
der mich mochte oder sogar liebte.

Die Einsamkeit und Leere,
die ich verspürte,
war so stark,
dass ich krank wurde.

Die Narben, die ich heute trage
sind Spuren der Vergangenheit.
Manchmal erschweren sie mir noch heute
meinen Weg,
aber das hält mich nicht davon ab,
ihn weiter zu gehen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2020 - 18:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Talnop 2560 Sprüche Einer Belegschaft Anstand und Fairness
im Umgang miteinander nahe zu legen,
verbessert nicht nur das Arbeitsklima,
sondern auch das Ergebnis der Arbeit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 14:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Geld regiert die Welt,
doch es bedarf der Demokratie,
damit uns das Geld nutzt und nicht schadet.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 14:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Wir müssten Wirtschaft und Konsumverhalten
in kürzester Zeit komplett umbauen,
doch das ist nicht möglich.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 14:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Wenn keine Werte mehr heilig sind,
dann wird auch bald nichts mehr Bestand haben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 14:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Das Geld ist nicht nur Zahlungsmittel,
es ist schon längst Selbstzweck geworden.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 14:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Das Schicksal des Planeten ist entschieden,
der Mensch kann einfach nicht anders.
Zur Beruhigung lindert er noch die Symptome
und überlässt die Hauptarbeit der Erde.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 14:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Das Gefühl, das irgendwo in der Welt
über unser Schicksal entschieden wird,
ohne das wir den Hauch einer Gegenwehr haben,
das macht uns nicht gerade glücklicher.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2560 Sprüche Nicht das Wissen über Etwas,
sondern wie ich es forme
bestimmt dessen späteres Handeln.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Wer sich über heilige Werte lustig macht,
darf sich des Zorns nicht wundern.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 12:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Das mediale Zeitalter ist faszinierend
und bringt ungeahnte Möglichkeiten,
aber es wirft auch nach und nach
unsere alte Lebensweise über Bord,
ob wir es wollen oder nicht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 12:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Wenn ich den Glauben eines Menschen beschmutze,
treffe ich ihn tief in der Seele
und darf mich über seinen Zorn nicht wundern.
Eigentlich eine Frage von Anstand und Respekt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 12:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1092 Sprüche Schaltjahr
Die Erde immer im Kreis sich dreht,
das macht sie schon, seit sie besteht.
Damit Tag und Nacht können geschehen,
will sie tanzen und sich drehen.

Sie muss 365 Tage tanzen,
damit das Jahr erscheint im Ganzen.
Doch alle 4 Jahre gerät sie aus dem Tritt
und hält mit der Zeit nicht mehr Schritt.

Ein gleichmäßiger Rhythmus soll wieder her,
deshalb tanzt sie im Februar einen Tag mehr.
Um den Zeitausgleich zu gestalten,
sollte sie sich an diese Regeln halten.

Kühn-Görg Monika
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.01.2020 - 09:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1092 Sprüche Verschwender nehmen das Leben zu leicht,
denken nicht darüber nach, wie lange es reicht.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.01.2020 - 10:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
G.St. 41 Sprüche Aber heißt Leben nicht, den Blick auf das zu richten, was ist,
anstatt auf das, was fehlt?

Frank Schätzing
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.01.2020 - 14:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
G.St. 41 Sprüche Vielleicht ist es enttäuschend,
von so vielen verheißungsvollen Wegen
rückblickend nur einen gegangen zu sein,
aber nur so wird aus der Möglichkeit eines Lebens ein Leben,
deine unverbrüchliche, durch nichts
und niemanden austauschbare, einzigartige Geschichte.
Und bis dahin kann alles passieren.

Frank Schätzing
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.01.2020 - 14:04
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 590 Sprüche Was könnte man nicht alles mit dem Imbusschlüssel machen!
Das Problem ist nur: Den gibt’s überhaupt nicht.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.01.2020 - 21:02
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1092 Sprüche Bevor man etwas sagt, was wichtig ist,
man das Verstand einschalten nicht vergisst,
doch viele finden diesen Schalter nicht.

Kühn-Görg Monika
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.01.2020 - 10:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Luise Schoolmann 39 Sprüche Das war es nun wieder
das Jahr ist vorbei.
Viel ist geschehen-
alles dabei.
Oft war es fröhlich,
manchmal auch stressig-
selten langweilig-
und auch kränklich.

Liebe Menschen mussten gehn'-
manchmal einfach nicht zu verstehn'.
Trotzdem dreht sich die Erde weiter.
So geh ich weiter
auf meiner Leiter.
Manchmal geht’s runter, dann wieder rauf-
so ist das Leben-
nimmt seinen Lauf.
Manche Stufe war schwer zu erklimmen,
oft waren es Tränen,
die mich ließen erblinden.

Viel Ärger & Schmerz, manchmal auch Wut-
so ist das Leben-
sei auf der "huuut".
Doch es gibt auch Lachen und Liebe-
so oft nicht zu erkennen-
zu viel Routine.

Drum Neues Jahr mach dich bereit-
ich werd drin toben und mach mich breit.
Es kommt, wie es kommt und ich werd’ mich besinnen-
auf all die schönen Dinge,
die hoffentlich gelingen.
Immer werd ich es nicht schaffen-
trotzdem werd’ ich es nicht vergessen-
das kleine Lachen!

So ist das Leben-wir haben nur dies "eine"-
machen wir das beste daraus-jeder für sich-das "seine".

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.01.2020 - 23:07
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1092 Sprüche Die Umweltsau
Wir werden verschiedene Mülleimer benützen,
um unsere Umwelt zu schützen.
Ein jeder Deutscher kennt,
wie man den Abfall richtig trennt.
Wir lassen vor allem, unsere
Abfälle nicht einfach fallen.
Doch kommen die Migranten in unser Land,
denen ist Müllentsorgung unbekannt.
Sie kämpften, wo sie herkommen, ums Überleben,
da konnte es Umweltschutz nicht geben.
Sie kommen nicht zurecht mit unserem System,
denn sie können unsere Mülltrennung nicht verstehen
und wissen mit der Umwelt nicht umzugehen.
Sie lassen alles fallen, wo sie gehn und stehn,
denn das ist ja so bequem.
Wo sie wohnen, in allen Ecken,
kann man den meisten Müll entdecken.
Nun frage ich euch, ob Mann oder Frau,
wer ist hier die Umweltsau?
Ich sage es euch frei ins Gesicht,
die deutsche Oma ist es nicht.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.01.2020 - 07:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »