direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'Rückkehr',
die mit '1' oder höher bewertet sind

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 12 Sprüche auf 1 Seite


  
buki 3754 Sprüche Aus der Flamme bist du gekommen,
zur Flamme wirst du zurückkehren
und somit Anfang und Ende vereinen.

Krishnamurti
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  21.09.2014 - 10:33
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
 






  
William Arkwood 8 Sprüche Doch ich werde dich nicht vergessen.
Des Nachts, wenn die Sterne leuchten,
werde ich dich in ihnen sehen
und mich an dein Lächeln erinnern.
Und eines Tages, wenn ich gefunden habe,
weshalb ich nun aufbreche, werde ich zu dir zurückkehren
und meinen Schatz mit dir teilen.

Jill A. Moebius
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  17.09.2014 - 18:27
Spruch-Bewertung: 6,33 Vote:
 



  
Blood 900 Sprüche Vielleicht ist der Tod ein Geschenk.
Denn es muss so ein wunderbarer Ort sein,
an den man geht,
dass niemand zurückkehren will.
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2014 - 23:15
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche In meinem religiösen Leben erkenne ich,
dass, wenn es wahres Leben wieder werden soll,
ich zu den einfachen Anschauungsweisen
der ersten Zeit zurückkehren muss.

Ludwig Richter
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  14.02.2013 - 11:39
Spruch-Bewertung: 3,00 Vote:
 



  
Jellyfish 257 Sprüche Wenn ein Leben einmal erloschen ist,
wird es nie wieder zurückkehren.
Dies ist ein heiliges Gesetz
und deswegen ist ein Leben auch so wertvoll

Tsubasa Chronicles
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  02.11.2012 - 00:06
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Loa 914 Sprüche Eines Tages nahm ein Mann seinen Sohn mit aufs Land,
um ihm zu zeigen, wie arme Leute leben.
Vater und Sohn verbrachten einen Tag und eine Nacht
auf einer Farm einer sehr armen Familie.

Als sie wieder zurückkehrten, fragte der Vater seinen Sohn:
„Wie war dieser Ausflug?“
„Sehr interessant!“ antwortete der Sohn.

„Und hast du gesehen, wie arm Menschen sein können? “
„Oh ja, Vater, das habe ich gesehen.“

„Was hast du also gelernt?“ fragte der Vater.
Und der Sohn antwortete:
„Ich habe gesehen, dass wir einen Hund haben
und die Leute auf der Farm haben vier.
Wir haben einen Swimmingpool,
der bis zur Mitte unseres Gartens reicht,
und sie haben einen See, der gar nicht mehr aufhört.
Wir haben prächtige Lampen in unserem Garten
und sie haben die Sterne.
Unsere Terrasse reicht bis zum Vorgarten
und sie haben den ganzen Horizont.“

Der Vater war sprachlos.

Und der Sohn fügte noch hinzu:
„Danke Vater, dass du mir gezeigt hast,
wie arm wir sind.“

Dr. Philip E. Humbert
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 20:11
Spruch-Bewertung: 8,86 Vote:
Parabeln 






  
Mirea 5130 Sprüche In dem lärmendsten Gewühl,
mitten unter den Berauschungen des Lebens,
die man sonst Glückseligkeiten zu nennen pflegt,
waren mir doch immer jene Augenblicke die süßesten,
wo ich in mein stilles Selbst zurückkehrte
und in dem heiter'n Gefild' meiner schwärmerischen Träume
herumwandelte und hier und da eine Blume pflückte.

Prentice Mulford erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 27. Mai 1891)
Glück Facebook Share
deutscher Spruch  07.05.2011 - 18:43
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Träume, Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Von einem gewissen Punkt an gibt es keine Rückkehr mehr.
Dieser Punkt ist zu erreichen.

Franz Kafka erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. Juni 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  04.10.2009 - 15:11
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
minama 63 Sprüche Wer feststellen will,
ob er sich verändert hat,
sollte an einen Ort zurückkehren,
der sich nicht verändert hat

Nelson Mandela
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  14.08.2009 - 17:39
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Einst saß ein alter, weiser Mann unter einem Baum,
als der Seuchengott des Weges kam.
Der Weise fragte ihn: "Wohin gehst Du?".
Und der Seuchengott antwortete ihm:
"Ich gehe in die Stadt und werde dort hundert Menschen töten."

Auf seiner Rückkehr kam der Seuchengott
wieder bei dem Weisen vorbei.
Der Weise sprach zu ihm: "Du sagtest mir,
dass Du hundert Menschen töten wolltest.
Reisende aber haben mir berichtet,
es währen zentausend gestorben."
Der Seuchengott aber sprach: "Ich tötete nur huntert.
Die anderen hat die eigene Angst umgebracht."
Mut & Angst
Tiefsinniges
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2008 - 13:54
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Parabeln 



  
Tanja 5459 Sprüche Wenn ein Reisender nach Hause zurückkehrt,
soll er nicht die Bräuche seiner Heimat eintauschen
gegen die des fremden Landes.
Nur einige Blumen von dem,
was er in der Ferne gelernt hat,
soll er in die Gewohnheiten seines eigenen Landes einpflanzen.

Francis Bacon von Verulam erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1626)
Ratschläge
Metaphern
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 23:33
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Gewohnheit, Zitate 






  
Joy 4960 Sprüche Wenn Sie mehr Liebe oder Spaß oder Respekt oder Erfolg
oder irgendetwas anderes für sich wollen,
dann lautet die Lösung:
Geben Sie es anderen!
Machen Sie sich keine Sorgen.
Das Universums weiß, was es tut.
Alles, was Sie weggeben,
wird mit Zins und Zinseszins zu Ihnen zurückkehren

Richard Carlson
Ratschläge
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  25.03.2007 - 22:58
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate