direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'Regen -wind', eingetragen von 'Wolfgang Kreiner'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 6 Sprüche auf 1 Seite


  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Verzweifelt lag ein Regenwurm
in seiner Erdscholle herum

Nur Gift im Boden und sauerer Regen
was war das für ein beschissenes Leben.

Seine Freundin sagte auch keinen Ton
und machte sich mit nem Glühwurm davon,

Verzweifelt kroch er aus der Scholle zur Beetes Mitte
und horchte gespannt auf des Gärtners Schritte.

Er blickte nochmals zu dem Mann mit dem Hut,
nahm dann zusammen seinen ganzen Mut,

und warf sich dort bei den Maikäferlarven
vor des Gärtners Spaten – den scharfen.

Nun war er zwei Häufchen Elend geteiltes Leid,
aber geteiltes Leid ist bekanntlich nur halbes Leid!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2019 - 11:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Er unterhielt ein unwiderstehliches
Liebesverhältnis
zur deutschen Sprache.
Er tat ihr Gewalt an und nannte es
Sprachgewalt.

Der Dreckfleck im Buch
war dann aber doch erregender,
als der gesamte Inhalt.

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.01.2019 - 14:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Ein Herr mit Schirm
bei Regenwetter -

Ist Frau'n
auf nassen Wegen Retter!
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2016 - 12:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Du, Papa
Warum kippen wir eigentlich Gift
in die Flüsse?
Wirtschaftswachstum, Arbeitsplätze!

Weshalb werden Getränke eigentlich in
Dosen gefüllt?
Exportindustrie, Arbeitsplätze!

Weshalb stirbt eigentlich der Wald
im saueren Regen?
Aufschwung,Arbeitsplätze!

Weshalb bohren wir in
Naturschutzgebieten
nach Öl?
Energieversorgung, Arbeitsplätze!

Wodurch entsteht eigentlich das
Ozonloch?
Fortschritt, Arbeitsplätze!

Weshalb verkaufen wir eigentlich
Panzerin arme Länder?
- Rüstungsindustrie, Arbeitsplätze!

Weshalb fangen wir eigentlich
mehr Fische aus dem Meer,
als nachwachsen können?
Fischereiwirtschaft, Arbeitsplätze!

Weshalb werden so viel Brücken
und Straßen in die Natur gebaut? -
Bauwirtschaft, Arbeitsplätze!

Weshalb gibt es bei uns
so viele Autos?
-Zulieferindustrie, Arbeitsplätze!

Weshalb lassen eigentlich Kapitäne
Öl und Gift ins Meer laufen?
-Aktienkurse, Arbeitsplätze!

Du, Papa...,
...langsam glaube ich, das Schlimmste
auf der Welt sind die Arbeitsplätze!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.12.2015 - 13:37
Spruch-Bewertung: 6,86 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Einfach mal mit mir alleine
in einem Raum zu sein,
ist so aufregend,
dass ich es kaum ertrage!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  02.05.2014 - 14:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Regnet's am Siebenschläfertag,
ist's sieben Wochen lang
Regentag ...
...wer's glauben mag?

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Bauernregeln Facebook Share
deutscher Spruch  30.05.2013 - 09:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: