direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'Wellen'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67 Sprüche auf 3 Seiten


  
Renate Backhaus 289 Sprüche Die Wellen der Zeit
schaukeln die Augenblicke
ans Lebensufer

Ernst Ferstl erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.04.2022 - 09:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 3162 Sprüche Ich stehe am Strand, nehme mir Zeit,
denke nach über die Vergänglichkeit,
schaue den schäumenden Wellen zu,
ihrem Auf und Ab ohne Rast und Ruh.
Weit draußen im Meer durch Sturm und Wind
sie von alleine entstanden sind.
Als Könige mit ihren Kronen aus Schaum,
sind sie groß und mächtig anzuschaun.
Ihr Donnern und Rauschen ist weit zu hören
und man kann ihre Kraft förmlich spüren.
Sie können ihrem Schicksal nicht entweichen,
wenn sie irgendwann die Küste erreichen.
Sie müssen sich ihrer Vergänglichkeit stellen,
werden oft an Felswänden zerschellen
und rollen sie schließlich an einen Strand,
zerlaufen sie ganz einfach im Sand.
Doch dauernd, wenn eine Welle verloren,
wird wieder eine neue geboren.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.12.2021 - 11:14
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3162 Sprüche Wenn Wellen zu viel Kraft gewinnen,
kann man der Gefahr oft schwer entrinnen.
Sie bedrohen die Menschen an Land
und werden Tsunami genannt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2021 - 19:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3162 Sprüche Die Coronawellen uns vor Probleme stellen,
wir können sie nicht berechnen und auch nicht brechen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2021 - 19:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3162 Sprüche Das Leben ist wie der Wellenverlauf,
ist ein Auf und Ab und ein Ab und Auf.
Manchmal die Welle mit uns spielt
und wir werden nach oben gespült.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2021 - 19:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3162 Sprüche Wenn durch Flut die Flüsse anschwellen,
kann man sich dem nicht entgegenstellen.
Sie erobern Mauern und Fassaden
in rauschenden Kaskaden.
Alles, was sich in den Weg ihr stemmt,
wird einfach so hinweggeschwemmt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.11.2021 - 11:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Lasst uns nicht auf unseren Glauben,
nicht auf die Stürme um uns herum sehen,
sondern auf Jesus, dann können wir auf den Wellen gehen.

Corrie ten Boom
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.09.2021 - 13:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Luise 5 Sprüche +++ GEWITTER IM HERZ +++


Boot auf stürmischem Meer
ich wanke – suche Halt

Wünsche und Träume?
Kompass verloren

Riesige Wellen -
die Hoffnung droht zu versinken

Der Mast bricht -
mein Herz ist verletzt

Unendliche Fluten -
mein Sein ist am bluten

Noch nicht Ruder-los -
der Kampfgeist ist groß

Sonnenlicht bricht die Wolken -
ein Fünkchen Hoffnung

Doch gekentert -
Angst und Kälte lähmen

Verzweiflung raubt Kraft -
Ist das das Ende?

Plötzlich eine Hand die mich greift -
der Rettungsring

Das geht im Inneren vor:
Schweres Gewitter im Herz

Hoffnungslos -
Fast ertrunken im Schmerz

Ruhe, Stille – Meeresrauschen
Sonne scheint auch hinter den Wolken

So ist der Lebenskreis
wie ein Ring – ohne Ende

Gewitter reinigen das Herz -
hinterlassen Spuren

Diese Spuren werd ich suchen,
wenn Verzweiflung droht

Die Hand die mich griff
um mich zu retten:

Das war ich selbst !

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.08.2021 - 12:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Luise 5 Sprüche SchattenLichter
Aus dem Schatten
tret' ich hervor ins Licht,
das silbern sich im Wasser bricht.
Die Wellen verschwimmen mein Spiegelbild.
Ruhig und langsam-
auch mal wild.
Trotzdem kann ich mein ICH erkennen.
Es spricht mit mir-
nur ich kann es hören.
Leise Worte,
die mein Herz durchqueren,
manchmal hängen bleiben
und mich fast beschwören.
Mein eigenes ICH schrie mich an:
„Hey Du–ja, genau DU!
Sieh Dich an!
Ist dein Weg steinig und schwer,
es gibt so vieles, dass wiegt viel mehr.
Schaufel das Loch, in dem Du bist-
einfach zu mit Liebe & Zuversicht."
Ich gebe zu, es war und ist schwer.
Aber tatsächlich:
Mit Liebe, Glauben und Zuversicht
stirbt die schöne Hoffnung nicht.
Die Erde dreht sich immer weiter-
und ich geh Stufe für Stufe
auf meiner Leiter.
Mein Regenbogen, der sich im Wasser bricht,
bekommt Farbe und streichelt mein Gesicht.
Aus dem Schatten
tret ich hervor ins Licht,
das silbern sich im Wasser bricht.

ICH bin einfach ICH.

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.05.2021 - 18:17
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Luise Schoolmann 31 Sprüche DEIN WEG

Turbulente Zeiten treiben dich an den „Tellerrand“,
bringen dich um Herz und Verstand.
Deine Gedanken wie ein Boot auf stürmischer See,
treiben dich die Wellen weit weg vom sicheren Steg.
Ich sage Dir: „Sei allzeit bereit-Dein Ziel ist nicht mehr weit.“
Und wenn Du auch vergehst vor Pein und Schmerz,
wandle ihn um–
höre auf Dein so großes Herz.
Die Sonne geht auf und wieder unter,
das Leben ist bunt und wird noch bunter.
Der Regenbogen strahlt in den schönsten Farben,
nur schwarz und weiß muss niemand haben.
Der Sturm lässt nach, die Wogen glätten sich.
Wisch dir die Tränen aus dem Gesicht.
Der endlose Horizont löst sich auf-
nun wirf den Anker-ich fang dich auf.

Vor turbulenten Zeiten ist niemand geschützt,
also sei stark und mutig und strahle vor Glück.
Niemals ist ein Weg ganz zu Ende,
denn Du selbst bestimmst diese Wende.
Geh diesen Weg–wohin er auch führt-
bin immer an deiner Seite-
hoffe, dass du es fühlst.

Ich bin auf DEM Weg.

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.02.2020 - 01:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 2026 Sprüche Riesige Wellen
wühlen das Meer auf,
mein Hund beißt in die Brandung.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.07.2019 - 15:46
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
NRW 530 Sprüche Lichtblicke sind wie Wellen
auf dem Meer der Hoffnung.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.05.2019 - 11:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 289 Sprüche Am Nordseestrand,
dort, wo die Wellen
flüstern und meine
Träume immer wahr werden.

Harmgardt, Volker
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.09.2018 - 05:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 2026 Sprüche Beim Blick aufs Meer,
erträgt man jede Kritik,
je nach Wellengang
geduldiger.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.07.2018 - 14:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 1008 Sprüche Meine Wellenlänge liegt auf der imaginären Achse.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.04.2018 - 23:07
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
NRW 530 Sprüche Das Leben steht nie still. ...
Manchmal ist der Wellengang echt heftig und stürmisch,
aber die sonnigen und traumhaften Tage,
sind die Glücksmomente
für unsere Herzen und Seelen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.04.2018 - 09:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 2026 Sprüche Sturm und Wellen
geben der See erst
Seele und Leben.

Wilhelm von Humboldt erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 8. April 1835)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.12.2017 - 19:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 2026 Sprüche Wir zittern mit den Wellen
unserer Meere."

Für alle Umweltaktivisten
rund um unseren Globus.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.05.2017 - 10:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 2026 Sprüche Hinterlasse deine Fußspuren
am Sandstrand, schaue auf die
Wellen der Nordsee, berühre
Steine und Muscheln, spüre
den Wind in deiner Nase,
dann hast du Meer gesehen.

Henne Strand
Dänemark
2017

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.05.2017 - 01:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Im Zeitalter der Hochtechnologien,
der explodierenden Möglichkeiten
und der rasanten Veränderung
zerbröckelt unsere Demokratie,
und die Flüchtlingswellen der Zukunft
werden ihr den Gnadenstoß versetzen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.05.2017 - 14:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4964 Sprüche In hundert Jahren vergessen zu sein
mag schon stimmen,
aber das scheint mir doch so unwichtig zu machen,
was man im Augenblick erlebt.
Und mag dieses auch total unwichtig scheinen,
so kann man doch meiner Meinung nach nicht sagen,
wie weit die Wellen des eigenen Handelns reichen.
Vielleicht wird ja irgendwann ein Mensch dazu motiviert,
etwas Großes zu machen,
was er nicht getan hätte, wenn er dir nicht begegnet wäre.
Und dann wieder herum war es vielleicht genau wichtig,
dem Menschen der du damals warst zu begegnen
und jede noch so kleine und unwichtige Situation unseres Lebens
formt uns doch zu jenem Menschen,
der wir im den Augenblicken unseres Atmens sind.
Ja, klar, ein wenig weit hergeholt,
aber ist das nicht auch ein wenig die Theorie der Reaktionen?
Für mich zumindest ist es wichtiger als der Atem selbst,
daran glauben zu können,
dass all das, was man erlebt und sieht, einen Sinn hat,
für etwas gut ist.
Sonst würde ich an dieser Welt zerbrechen.

Marie Methfessel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2016 - 14:12
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
Will 410 Sprüche Manche Schwellen kann man nur übertreten,
wenn die Befugnis dazu hat

aus der "Witch"
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2016 - 16:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Amanogawa

Ein Wort wie weiche Wellen,
ein schlanker zierlicher Baum,
himmelwärts gestreckt seine Zweige.

Rosaweißes Ausrufezeichen im Frühling,
im Sommer eine grüne Blättersäule
und eine lodernde Flamme im Herbst.

Rosamunde Bushart
Zeit
Ruhe
Glück
Facebook Share
deutscher Spruch  30.05.2016 - 14:03
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Natur 



  
Cailín 12 Sprüche Die Seele eines Menschen ist wie ein See.
Wenn man einen Stein hinein wirft, wird er unruhig,
es gibt Wellen. Irgendwann beruhigen sich die Wellen,
die Oberfläche ist wieder glatt, aber auf dem Grund
bleibt der Stein für immer liegen.
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  08.02.2015 - 21:38
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 






  
Talnop 3019 Sprüche Das Leben ist wie ein Schiff,
von unzähligen kleinen und großen Wellen getroffen,
von uns mehr oder weniger gut gesteuert,
doch letztendlich von den Wellen bewegt,
und je nach Seegang zeigt sich am Horizont
ein Stern oder nicht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.10.2014 - 22:47
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3  › »