direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'Zeit und Kraft'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 37 Sprüche auf 2 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 2720 Sprüche Ich stehe am Strand, nehme mir Zeit,
denke nach über die Vergänglichkeit,
schaue den schäumenden Wellen zu,
ihrem Auf und Ab ohne Rast und Ruh.
Weit draußen im Meer durch Sturm und Wind
sie von alleine entstanden sind.
Als Könige mit ihren Kronen aus Schaum,
sind sie groß und mächtig anzuschaun.
Ihr Donnern und Rauschen ist weit zu hören
und man kann ihre Kraft förmlich spüren.
Sie können ihrem Schicksal nicht entweichen,
wenn sie irgendwann die Küste erreichen.
Sie müssen sich ihrer Vergänglichkeit stellen,
werden oft an Felswänden zerschellen
und rollen sie schließlich an einen Strand,
zerlaufen sie ganz einfach im Sand.
Doch dauernd, wenn eine Welle verloren,
wird wieder eine neue geboren.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.12.2021 - 11:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Luise 5 Sprüche +++ STÜRMISCHE ZEIT +++

Gedanken -
umhüllt mit schwerem Schleier

Tränen -
ertrunkenes Herz

Seele -
gefangen im goldenen Käfig

Dunkelheit -
schwarzes Loch

Verborgene Ketten -
gefesselt

Kein Entrinnen – kein Entkommen

Meer voller Tränen

Unsichtbares Band -
zerrissen

Wie eine Blume -
verwelkt -
verkümmert

Den Halt verloren -
entwurzelt

Tränen

So viele Tränen -
verdurstet

Trotz der Tränen

Gefallen -
kraftlos

Mich selbst verloren -
suchend

Neu wachsen -
blühen und leuchten

Alles hat seine Bestimmung

Und doch:
Warum?

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.08.2021 - 19:48
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Unser Zeitalter der Weltraumflüge und der Atomspaltungen
fordert eine hohe Verantwortung von jedem Einzelnen;
wir haben allen Grund zu beten, dass Gott uns die Kraft schenke,
dieser Verantwortung gerecht zu werden.

Wernher Freiherr von Braun
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.07.2021 - 15:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Ich glaube,

dass Gott aus allem, auch aus dem Bösesten,
Gutes entstehen lassen kann und will.

Dafür braucht er Menschen,
die sich alle Dinge zum Besten dienen lassen.

Ich glaube, dass Gott uns in jeder Notlage
soviel Widerstandskraft geben will,
wie wir brauchen.

Aber er gibt sie nicht im voraus,
damit wir uns nicht auf uns selbst,
sondern allein auf ihn verlassen.

In solchem Glauben müsste
alle Angst vor der Zukunft überwunden sein.

Ich glaube, dass auch unsere Fehler und Irrtümer
nicht vergeblich sind,
und dass es Gott nicht schwerer ist,
mit ihnen fertig zu werden,
als mit unseren vermeintlichen Guttaten.

Ich glaube, dass Gott kein zeitloses Schicksal ist,
sondern dass er auf
aufrichtige Gebete und verantwortliche Taten wartet und antwortet.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Glaube, Religion und die heiligen Texte
geben so manche wahre Weisheit von sich.
Sie vermitteln Stärke und Zuversicht.
Sie lassen Menschen vertrauen.
Sie geben Kraft, spenden Zuversicht
und bringen Licht und Glanz in Zeiten, die etwas dunkler sind.
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.06.2021 - 14:02
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2896 Sprüche Das sterbende Mädchen
In blühendem Alter so wunderschön,
ach Gott welkt ihre Anmut hin.
Ihr Körper tut so mächtig zehren,
keine kraft um sich zu wehren.
Im Verborgenen liegt ihr Blick,
schaut weit in diese Welt zurück.
Blass und fragend ihre Augen,
keine Antwort scheint zu taugen.
Engelsgleich doch ohne Klage,
liegt die eine große Frage.
Keine Antwort hat die Zeit,
spricht die Schönheit schon vom Leid,
und ihr Lächeln dringt nach außen,
schafft ein Bild der Harmonie,
und sie lacht zu mir herüber,
diese Frau vergess ich nie.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2021 - 19:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 527 Sprüche Die Liebe in unserem Herzen.
wird uns die nötige Kraft dazu geben,
auch die schweren Zeiten zu überstehen
und die Hoffnung nie zu verlieren.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.04.2020 - 19:42
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
 



  
NRW 527 Sprüche Wenn ein Mensch,
den wir lieben durch eine
schwere gesundheitliche Zeit gehen muss,
dann ist es sehr hart, traurig
und kostet viel Kraft.
Man möchte alles für ihn tun,
damit es ihm besser geht
und er wieder gesund wird.
Es tut in der Seele weh,
ihn so verletzlich und hilflos zu sehen
und man wünscht sich einfach für ihn,
dass alles gut wird.
Und er die Hoffnung niemals verliert.
Manchmal können wir dann nur eines
für den Menschen tun, den wir lieben,
einfach für ihn da sein,
wenn er es möchte
und seine Hand halten oder ihn
in den Arm nehmen.
Einfach zuhören und zeigen:
"Du bist nicht alleine,
wir sind da,
egal wohin der Weg auch hinführen mag. "

Für alle, die eine schwere Zeit durchmachen müssen.
Betroffene, Familienmitglieder, Angehörige und Freunde.
Ich wünsche euch allen viel Kraft und Liebe.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2020 - 18:53
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2720 Sprüche Lebensbaum
Ein Menschenleben in der Zeiten Raum,
ist zu vergleichen mit einem Baum.
Im Frühling das Leben als kleine Pflanze begann,
dann wächst sie ganz langsam heran.
Er ist noch nicht kräftig, doch biegsam und weich,
braucht Pflege und Stütze in seinem Bereich.
Ist der Frühling vorangegangen,
sind seine Knospen aufgegangen.
Blüten entfalten sich ganz sacht
und der Baum steht in voller Pracht.

Im Sommer seht er so richtig im Saft
und erreicht nun seine ganze Kraft.
Er kann seine Blätter zum Licht hin wenden
und vielen seinen Schatten spenden.

Im Herbst erlebt er eine schöne Zeit
und hüllt sich in das bunteste Kleid.
Die Blüten verwelken, doch es reift etwas nach,
die Früchte des Lebens kommen danach.
Ein wenig kehrt nun Ruhe ein
und er richtet sich auf den Winter ein.

Im Winter hat er seine Früchte verloren
und wird durch sie doch wiedergeboren,
durch die Samen, die konnten sprießen
und Nachkömmlinge ins Leben entließen.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.02.2019 - 19:35
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Du bist gleich einer zarten Blüte,
die man gern umsorgt behüte,
kennst weder Zeit noch irgend Raum,
doch deine Vielfalt; bunter ein Traum.

Deine Knospe sich öffnet leise,
dass deine Sporen geh’n auf Reise.
Im Licht entfaltest dich dann ganz,
zeigst deiner Farben bunten Glanz.

Schöner wirst du mit der Zeit,
Blütenpracht voll Heiterkeit.
Lässt ruhig dich vom Winde treiben,
wirst in Erinnerung und Gedanken bleiben.

Stehst fest in deiner Muttererde,
auf dass deine Wurzel stärker werde.
Trotzt Sturmgetöse oder Regen,
wirst du dich sanft im Wind bewegen.

Wirst täglich noch an Kraft gewinnen,
dein Leben und Wachstum selbst bestimmen.
Hast festen Stand und bist einst erst welk,
wenn auch du musst geh’n von dieser Welt!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2019 - 13:27
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
NRW 527 Sprüche Das Licht

Es erwärmt dein Herz
und lässt dich freudig erstrahlen.

Es ist gefüllt mit
Hoffnung und Liebe.

Es begleitet dich in jeder Zeit,
denn es ist dein innerer Frieden.

Es ist die Kraft,
die dich trägt
und deinen Weg erhellt.

Es verzaubert dein Lächeln,
das Du so gerne weiter verschenkst.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.12.2018 - 18:52
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Luise Schoolmann 31 Sprüche RA(S)TLOS

Rastlos ziehen deine Gedanken durch deinen Kopf-
kreuz und quer- hin und her.

Sie ziehen auf, wie ein schweres Gewitter -
das mit unglaublicher Kraft alles raus lässt.

Du versuchst dich abzulenken mit schönen Gedanken-
Erinnerungen, die wie Fotos in einer Schublade sehr
weit nach hinten gerutscht sind.

Und nicht immer hilft es,
denn auch die allerschönsten und liebsten Erinnerungen
können nicht immer trösten-machen nicht glücklich.

Nicht, weil sie es nicht waren, im Gegenteil-
vermutlich waren es die wundervollsten deines Lebens-
sondern, weil diese für immer verloren sind.

Du konntest die Zeit und das Geschehene nicht
aufhalten, obwohl du es mit aller Macht versucht hast.

So ist es eben im Leben-in deinem Leben-
der Regenbogen ist nicht immer bunt.
Manchmal ist er einfach nur schwarz-weiß.

Rastlos ziehen deine Gedanken-
und irgendwann könnten sie dich zerreißen,
wenn dein Regenbogen nicht wieder bunt wird.

Lass Licht in dein Herz - dann kommt die Farbe von allein.

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.06.2018 - 02:28
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Luise Schoolmann 31 Sprüche +++ WORTE SIND NICHT NUR BUCHSTABEN +++

Worte sind nicht nur aneinander gereihte Buchstaben:

Deine Worte beruhigen mich,
wenn ich sorgen habe.

Deine Worte trösten mich,
wenn ich mutlos bin.

Deine Worte stärken mich,
wenn ich Angst habe.

Deine Worte helfen mir,
wenn ich nichts verstehe.

Deine Worte beruhigen mich,
wenn ich innerlich zerrissen bin.

Deine Worte rütteln mich wach,
wenn ich nicht verstehen kann.

Deine Worte sind wunderbar,
wenn ich manchmal an mir zweifle.

Deine Worte sind kraftvoll,
wenn ich ganz kleinlaut bin.

Deine Worte sind so liebevoll,
immer und zu jeder Zeit..

Manchmal sind wir beide auch WORTLOS.

Aber:

Wenn Worte gesprochen schon so viel Kraft haben,

dann verstehen wir uns auch völlig WORTLOS -

nur mit dem Herzen (und den Augen).

Wie findest Du nur all die Worte?

DANKE, für Deine Worte - ob gesprochen,
geschrieben oder gedanklich.

ICH VERSTEHE DICH. ICH VERTRAUE DIR.

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2018 - 22:01
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 






  
Luise Schoolmann 31 Sprüche +++ GLAUB AN DICH +++

Das Leben läuft nicht immer
"rund".
Manchmal hat es Ecken und Kanten,
die gemeistert werden müssen.

Und irgendwann stehe ich
vorm Spiegel:

Es ist, wie es ist...
sagte ich zu meinem Spiegelbild -
und ging.

Was ist nicht sehen konnte war,
das große Herz und die
geballte Faust für Stärke und Kraft.

Denn mein Spiegelbild war
zu dem Zeitpunkt
stärker als ist selbst
(es sehen konnte).

Glaub an mich (dich) - dann tue ich es auch!

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.04.2018 - 22:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 527 Sprüche Manchmal braucht man die Zeit,
um am Ufer zu sitzen
und Kraft zu tanken
und die Gedanken zu ordnen.
Bevor man sich entscheidet,
in welcher Richtung,
man weiter schwimmen möchte.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.10.2017 - 10:00
Spruch-Bewertung: 8,33 Vote:
 



  
NRW 527 Sprüche Jeder von uns braucht mal eine Auszeit.
Um Geist und Körper
die nötige Kraft zu geben,
für den weiteren Weg.
Geben wir uns nicht diese Zeiten der Ruhe,
besteht das Risiko,
dass unser Geist und unser Körper krank wird.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.10.2017 - 09:55
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
NRW 527 Sprüche In der schnelllebigen Zeit
und in der Hektik des Alltags,
vergisst man oft,
sich selbst
und die Dinge
die unser Herz braucht,
um ruhig, kraftvoll zu schlagen
und was unsere Seele braucht,
um Geborgenheit zu erfahren.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.08.2017 - 06:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Will 410 Sprüche Die Kraft der Erde ist die Kraft der Veränderung.
Sie verändert das Gesicht der Welt mit den Jahreszeiten,
und doch bleibt es immer gleich.

aus der "Witch"
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2016 - 16:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Peter Pratsch 151 Sprüche Ich wünsche dir einen lieben Menschen,
der immer für dich da ist und rechtzeitig fühlt,
wenn dir einmal die Kraft schwindet.
Der nicht müde wird, dir zuzuhören.
Der mit dir und wenn du einmal zu schwach bist, für dich kämpft.
Der dich stützt, dich aufrichtet und dir das Vertrauen in deine
Zukunft zurückbringt.

Peter Pratsch erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  07.03.2015 - 20:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2896 Sprüche Der Mensch ist wie des Waldes Baum,
die Äste erstreben Freiheit und Raum.
Das Wachstum brachte ihm das Licht,
dieses aber schuf er nicht.
Doch was da steht in seiner Macht,
er über alle Bäume lacht.
Denn Kommerz und Gier bestimmen das Sein,
wichtig sei der äußere Schein.
Diese Vernunft lässt Laub und Äste treiben,
individuell und frei muss jeder bleiben.
Er meint der Stamm er hält allein,
wofür Zusammenhalt und schützend Sein.
So wächst heran eine wuchernd Krone,
das mir ja keiner die Ressourcen schone.
Zusammenhalt das braucht er nicht,
dafür der Sturm ihn auch zerbricht.
Im Fallen versucht er noch zu fliegen,
doch Schwerkraft verhandelt nicht und tut ihn kriegen.
Er so nur kurze Zeit gewandelt,
weil er nach seinem Sinn gehandelt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.08.2013 - 15:52
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Talnop 2896 Sprüche Solange wie die materielle Gier
die Haupttriebkraft der Entwicklung
unserer Gesellschaft ist,
solange stehen sozialer humaner
und ökologischer Konsistenz
keine guten Zeiten bevor.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.02.2013 - 22:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
pinky 871 Sprüche Amazonenkraft, Mutterkraft und Weisheit
sind jedoch nicht nur Lebensphasen,
sondern unterschiedliche Energiequalitäten,
die uns jederzeit,
ganz gleich, in welchem Alter wir uns befinden,
zur Verfügung stehen.

Angelika Aliti
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  05.08.2012 - 16:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Alles in dieser Welt ernährt sich von Aufmerksamkeit.
Wenn du also etwas anschaust,
dich ihm zuwendest,
gibst du ihm dadurch Kraft.
Du fütterst das, was du siehst.
Es wird also Zeit,
dass wir auch die Verantwortung dafür übernehmen,
was wir mit Hilfe unserer Aufmerksamkeit
gefüttert und großgezogen haben.

Kim Barkmann
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  21.03.2011 - 08:53
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate, Verantwortung 



  
buki 3754 Sprüche Möge Alleinsein dich nie einsam machen,
sonder dir Kraftquell sein in turbulenten Alltagszeiten.
Auf dass du selbst dich als den treuesten Freund erfährst
und diese Zeit allein dir wieder Lust auf andere schenkt.

Irischer Segenswunsch erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  04.02.2011 - 22:15
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Wünsche und Segen, Einsamkeit 






  
Joy 4960 Sprüche Kleine Momente wie dieser beweisen mir,
dass es eine allmächtige, allwissende Kraft gibt,
die alles im Universum kontrolliert
Und die ist so gelangweilt,
dass sie ihre Zeit damit tot schlägt,
eine kleine, belanglose Enttäuschung zu manipulieren

aus "Dead like me"
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  28.10.2010 - 22:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Film und Fernsehen 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »