direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'ausmachen'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 17 Sprüche auf 1 Seite


  
Su-Ki 5081 Sprüche Ich konnte als Wurzel aller Schwierigkeiten
die Vernachlässigung des Gebets ausmachen.
Der erste Schritt zur Erneuerung der Gesellschaft
muss mit dem Gebet beginnen.

Mutter Teresa
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.06.2021 - 18:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche zwei kleine Organe sind es,
die den Wert eines Menschen
ausmachen;

die Zunge und sein Herz!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.05.2019 - 13:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Rita Hilzinger Es sind die Menschen und die Orte
und es sind die Traditionen,
die uns geprägt haben
und diese unsere Heimat ausmachen.

Rita Hilzinger
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.06.2016 - 13:21
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1512 Sprüche Wenn wir das ausmachen wollen,
was uns ausmacht, dann brauchen
wir keinen Macher dazu.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  25.02.2015 - 10:52
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Die Menschheit muss ihren Weg gehen,
und Hilfe gibt es nicht,
denn den Menschen zur Vernunft zu bringen,
bedeutet ihm die Eigenschaften zu nehmen,
die ihn eigentlich ausmachen,
das menschlich unvernünftige.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  13.04.2014 - 11:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Der Mensch hat sich eine Umwelt
voller Träume geschaffen,
damit er ständig etwas zum Jagen hat.
Dieses Jagen soll den Sinn des Lebens ersetzen,
damit er nur nicht zum Nachdenken kommt,
denn das Leben in der Realität hält alles bereit,
was Sinn und Glück ausmachen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.02.2013 - 13:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Niemand kann den Weg eines Mitmenschen abkürzen,
nicht wirklich,
denn es sind gerade die Umwege,
die sein Schicksal ausmachen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  25.12.2012 - 22:56
Spruch-Bewertung: 8,90 Vote:
 



  
Loa 914 Sprüche Kleinigkeiten sind es, die Perfektion ausmachen,
aber Perfektion ist alles andere als eine Kleinigkeit.

Sir Frederick Henry Royce
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.03.2012 - 18:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Die Menschen, die den Sinn der Menschheit ausmachen,
zerfallen in drei Gruppen:
die Helden,
die Genies
und die Heiligen.

Egon Friedell erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 16. März 1938)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  07.01.2012 - 18:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
erka 4062 Sprüche Blonde
verlangen durchaus Schwarze oder Braune;
aber nur selten diese jene.
Der Grund hiervon ist,
dass blondes Haar und blaue Augen
schon eine Spielart, fast eine Abnormität ausmachen.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  17.05.2011 - 11:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wille, Kampf, Arbeit, Bedürfnis, Befriedigung
sind die immer wiederkehrenden kernhaften Elemente,
welche das Gerüst geistigen Geschehens ausmachen.
Hier liegt das Leben selber.

Wilhelm Dilthey erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 1. Oktober 1911)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2011 - 17:31
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Ich fühle, dass Kleinigkeiten
die Summe des Lebens ausmachen.

Charles Dickens erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Juni 1870)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  31.10.2009 - 14:17
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5460 Sprüche Wenn Sie hier im Wagen rauchen wollen,
müssen Sie entweder die Zigarre ausmachen
oder nach draußen gehen!

Karl Valentin erlaubterlaubtAnfrage erfolglos, Abmahnungen bekannt: Karl Valentin ist nicht im Spruch-Archiv erlaubt.
Fun Facebook Share
deutscher Spruch  30.09.2009 - 09:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Jingle 799 Sprüche Egal, wer du bist, es sind deine Freunde,
die deine Welt ausmachen

William James erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. August 1910)
Freundschaft
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  28.09.2008 - 05:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Hexe 590 Sprüche Es sind nicht unsere Fähigkeiten, die uns ausmachen,
sondern unsere Entscheidungen.
Charakter
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  01.12.2007 - 22:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Angly 415 Sprüche Von allen Dingen,
die das Glück des Lebens ausmachen,
schenkt die Freundschaft uns den größten Reichtum

Epikur von Samos erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Freundschaft
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  01.03.2007 - 20:18
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 






  
Jessie 1827 Sprüche Gut und Böse bedingen sich
und das eine kann ohne das andere nicht existieren.
Polarisation, die dazu führt,
dass sich die beiden Extreme abstoßen,
um in der Distanz doch wieder die Nähe zu suchen.
Gesetzmäßigkeiten, die den Lauf der Dinge,
das Gefüge von Zeit und Raum ausmachen.
Was, wenn nun eins dieser Elemente
– nämlich das Böse –
einen Weg gefunden hat, diese Gesetze auszuhebeln,
da es nicht mehr gewillt ist,
diesen Gesetzmäßigkeiten zu gehorchen?
Und damit gelangen wir zum dritten Element,
der Menschheit, so komplex,
dass sie die Welt ausmacht, wie wir sie kennen.
Nur der Mensch besitzt etwas, das es ihm ermöglicht,
zwischen den beiden Polen zu verkehren:
eine Seele.
Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  19.09.2005 - 20:36
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote: