direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'berg', eingetragen von 'Talnop'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 15 Sprüche auf 1 Seite


  
Talnop 2504 Sprüche Es ist die Kompliziertheit von allem,
die angeblich der Markt geschaffen hat,
hinter der sich der Betrug am Menschen
und der Ruin der Erde verbergen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2018 - 19:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2504 Sprüche Aufgrund der ortsfernen
zeitversetzten Wirkung
verbergen virtuelle Welten
oft größere Gefahren
als die reale Welt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2016 - 12:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Je komplizierter jemand etwas darstellt,
je misstrauischer sollte man werden,
denn je mehr will er verbergen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.10.2014 - 22:33
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Deine Schlichtheit
kann die Schönheit einer Rose nicht verbergen,
Deine Bescheidenheit
wohnt in der Anmut einer Orchidee,
Dein Liebreiz
übertrifft den süßesten Duft der Lilien,
Deine Bewegungen
lassen die Grazie eines Rehes verblassen,
Dein Wesen
ist eingebettet in die Farben des Herbstes,
Deine Wärme
sticht noch aus dem schönsten Abendrot hervor,
und wenn du mich ansiehst,
fühle ich mich zu dir gezogen wie ein Teil von dir,
weil ich dich liebe.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  12.10.2014 - 00:03
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wird das Eisbergprinzip zurate gezogen,
bei den heutigen medialen Enthüllungen,
die jeden und alle Bereiche durchziehen,
dann ist wohl die ganze Gesellschaft korrupt,
jeder entsprechend seiner Möglichkeiten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.02.2014 - 22:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Um dieses Leben
in all seinen Scheinwelten
wirklich verstehen zu können,
muss man erst ganz nach unten,
und es gehen einem die Augen von allein auf,
so wie man die volle Größe eines Berges
auch erst von unten erkennen kann.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2014 - 23:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Ein Mensch der unrecht handelt,
wir zur Rechenschaft gezogen,
doch wenn Menschen unrecht handeln,
die sich hinter einem System verbergen,
dann wird die Sache etwas schwieriger.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  03.02.2014 - 23:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wirtschaftliche und politische Machtmonster,
das lehrt uns sinngemäß die Natur,
bergen nur Gefahren.
Statt die Masse zu tragen,
werden sie von wenigen errichtet.
Die gut vernetzte und sich gut verstehende
pluralistisch autonome Struktur
lebt länger.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2014 - 14:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2504 Sprüche Herstellungskosten verbergen sich im Preis,
der aber durch Angebot und Nachfrage entsteht.
Nicht vorgesehen ist der Verbrauch
von Ressourcen und Ökologie,
und so ist der heutige Preis
ein Preis von gestern.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  20.01.2014 - 18:16
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die vom Menschen gemachten Illusionen werden immer perfekter,
und die sich dahinter verbergenden Gefahren immer unsichtbarer

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.12.2013 - 13:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Wege des Lebens bestellt,
der Irrgarten der weiten Welt.
Den Weg da draußen zu finden,
ist wie das Irren eines Blinden.
Zur Orientierung unter all den Scherben,
den Plan in dir musst erst bergen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  13.07.2013 - 23:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Dem Mensch der Berge ist es bewusst,
das nur wenig des zivilisatorischen Unrats
zum wirklichen Leben notwendig ist.
Die gesündeste und stärkste
Inspiration und Quelle des Lebens
sind Natur und Berge selbst.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.05.2013 - 11:38
Spruch-Bewertung: 9,25 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Liebe versetzt Berge,
insofern in ihr kein kommerzieller
Bergbau betrieben wird.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  17.04.2013 - 22:24
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Zwei Kinder hüpfen von Bein zu Bein,
spielen im lichten Sonnenschein,
keines möchte größer sein!
Doch später strömen die Werte hinein,
das Glück bricht sich sein erstes Bein.
Der putzige Clown bemängelt das Fest,
und die fröhliche Manege er nun verlässt.
Der lustige Mann verliert seine Farben,
wird zum Adler und pflegt seine Narben,
und lässt die Unschuld bei den Zwergen,
und findet die Freiheit in den Bergen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  22.02.2013 - 14:19
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 






  
Talnop 2504 Sprüche Stehen wir in den Bergen
und schauen in die Weite der Täler,
sehen wir vor uns die freie Natur.
Auch unser Blick ist frei,
und unser Herz schlägt ruhig,
weil unsere Seele die Freiheit nicht nur spürt,
sie atmet sie auch.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück Facebook Share
deutscher Spruch  14.02.2013 - 00:11
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote: