direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'besonnen'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 25 Sprüche auf 1 Seite


  
Wolfgang Kreiner 874 Sprüche Probeweise...

... hatte ich mir das ‚un’ genommen…,

und ich ward wieder -möglich,
wurde -besonnen und -fähig.

Ward plötzlich -anständig
und -artig
und dennoch…,
manchmal auch -schuldig.

Ich wurde -erträglich,
-fein, -reif und -willig
und andere meinten,
ich sei -geduldig.

Ich ward fortan nur noch selten -wirsch
und weil -gemein -bedeutend…,

…sogar ein wenig -glücklich!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2019 - 11:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Lucie 7 Sprüche Das Leben
hat mir schon
einiges erzählt.
Doch in einigen Momenten
muss ich taub gewesen sein.
Besonnen
lausche ich weiterhin
dem „Unverstandenen“.

Otmar Heusch erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.10.2018 - 19:42
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 874 Sprüche Probeweise
hatte ich mir das "un" genommen

und ich war wieder -möglich,
wurde -besonnen und -fähig.
Ward plötzlich -anständig
und -artig
und dennoch...
manchmal auch -schuldig.

Ich wurde -erträglich,
-fein, -reif und -willig
und andere meinten,
ich sei -geduldig.

Ich war fortan nur noch selten -wirsch,
und weil -gemein -bedeutend...

sogar ein wenig -glücklich!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.04.2017 - 14:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Um auch nur einen einzigen Augenblick Leben zu erkaufen,
reichen sämtliche Juwelen der Welt nicht aus.
Welch eine große Unbesonnenheit ist es darum,
einen solchen Augenblick für nichts zu vergeuden.

aus Indien erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge
Weisheiten
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  30.07.2016 - 14:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Orientalisches, Leben 



  
Wolfgang Kreiner 874 Sprüche Probeweise...
hatte ich mir das "UN" genommen;

und ich war wieder -möglich,
wurde -besonnen und -fähig.

Ward plötzlich -anständig und -artig
und dennoch ...,
manchmal auch -schuldig.

Ich wurde -erträglich,
-fein, -reif und -willig
und andere meinten,
ich sei plötzlich -geduldig.

Ich war fortan nur noch selten -wirsch
und weil -gemein -bedeutend ...

... sogar ein wenig -glücklich!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.01.2016 - 12:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 874 Sprüche Was man lernen muss, um es zu tun,
lernt man,
indem man es tut.
Wir werden gerecht dadurch,
indem wir gerecht handeln,
besonnen dadurch,
dass wie besonnen sind, und tapfer,
indem wir tapfer handeln!

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.01.2016 - 11:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1120 Sprüche Besonnenheit ist die seidene Schnur,
die durch die Perlenkette aller Tugenden läuft.

Thomas Fuller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 16. August 1661)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  09.09.2013 - 19:10
Spruch-Bewertung: 7,75 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 874 Sprüche Probeweise...
hatte ich mir das "un" genommen...
und ich ward wieder -möglich, wurde -besonnen
und -fähig.
Ward plötzlich -anständig und -artig und dennoch...
manchmal auch -schuldig.
Ich wurde -erträglich, -fein, -reif und - willig
und andere meinten, ich sei nun -geduldig.
Ich ward fortan nur noch selten -wirsch und weil
-gemein -bedeutend...
...sogar ein wenig -glücklich!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  21.04.2013 - 17:28
Spruch-Bewertung: 7,80 Vote:
 



  
Franz Schmidberger 228 Sprüche Besonnenheit ist eine Tugend,
die mit dem Alter wächst

Franz Schmidberger erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  05.03.2012 - 21:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Inko Gnito 170 Sprüche Besonnenheit bedeutet in finsteren Momenten des Lebens
einen sonnigen Weg beschreiten

Dieter Uecker
Wege
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  03.02.2012 - 19:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Es findet sich zuerst
die für einen Nervenmenschen bezeichnende
Erscheinung äußerster Zusammengesetztheit:
warmes Blut, kühler Wille,
jähe Laune, zähes Zielhalten,
explosive Kraftäußerungen,
neurasthenische Zusammenbrüche,
heiße Ruhmsucht, kalte Menschenverachtung,
stürmische Genusssucht, besonnene Asketik;
es liegt also ein Charakter
von irisierendem Erscheinungswechsel vor.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  26.03.2011 - 20:16
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
diegro 264 Sprüche Jeder, der versucht,
seine Handlungen vom Standpunkt des Außenstehenden zu betrachten,
handelt besonnener

Dieter Gropp erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  23.02.2011 - 20:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Das aller Güter Höchste sei Besonnenheit.

Sophokles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 406/405 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  18.02.2011 - 16:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Mirea 5129 Sprüche Besonnenheit ist die Vernunft der Politik.

Léon Gambetta erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Dezember 1882)
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  18.02.2011 - 16:43
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
Politik, Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Denn das Glück flößt den meisten Übermut ein,
das Unglück Besonnenheit.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  18.02.2011 - 16:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Die höchste Krone des Helden ist die Besonnenheit
mitten in den Stürmen der Gegenwart.

Jean Paul erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. November 1825)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  18.02.2011 - 16:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Das besonnene Verhalten ist nicht etwas
von der Glückseligkeit an sich Verschiedenes,
sondern es ist selbst die Glückseligkeit.

Chrysippos von Soli
Glück Facebook Share
deutscher Spruch  18.02.2011 - 16:38
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Mittleren Menschen mag man den Mut loben,
edlen die Besonnenheit.

Walther Rathenau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Juni 1922)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  18.02.2011 - 16:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Besonnenheit ist die unzertrennliche Begleiterin der Weisheit.
Aber mit dem Genius verbindet sie nicht einmal eine
Grußbekanntschaft.

Charles Caleb Colton
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  18.02.2011 - 16:35
Spruch-Bewertung: 2,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Gott hat uns nicht einen Geist der Verzagtheit gegeben,
sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.

Bibel, 2. Timotheus 1,7 erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  05.12.2009 - 16:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus heiligen Schriften 



  
Mirea 5129 Sprüche Du bist begeistert, du hast Mut
– auch das ist gut!
Doch kann man mit Begeisterungsschätzen
nicht die Besonnenheit ersetzen.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  17.11.2009 - 12:10
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4955 Sprüche Der Mensch, der krank im Bette liegt,
kommt mitunter dahinter,
dass er für gewöhnlich an seinem Amte, Geschäfte
oder an seiner Gesellschaft krank ist
und durch sie jede Besonnenheit verloren hat:
Er gewinnt diese Weisheit aus der Muße,
zu welcher ihn seine Krankheit zwingt

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  07.10.2009 - 21:53
Spruch-Bewertung: 8,17 Vote:
Gesundheit, Zitate, Kraft schöpfen 



  
Mirea 5129 Sprüche Liebe ist Rauch, aus dem Dunst der Seufzer gemacht;
gereinigt – ein Feuer, sprühend in den Augen der Liebenden;
aufgewühlt – ein Meer, gespeist von den Tränen der Liebenden.
Was ist sie sonst noch? Ein höchst besonnener Wahnsinn,
eine würgende Galle und eine erhaltende Süße.

Romeo in "Romeo und Julia" von William Shakespeare erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. April 1616)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  20.09.2009 - 19:37
Spruch-Bewertung: 6,25 Vote:
aus Büchern 



  
Katharina 339 Sprüche Wenn man sein Ziel kennt,
gibt dies Festigkeit;
Festigkeit führt zu innerem Frieden;
Innerer Frieden ermöglicht besonnenes Nachdenken; besonnenes Nachdenken führt
zum Gelingen.
Wege
Ratschläge
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  18.02.2008 - 20:29
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 






  
Nischa 939 Sprüche Nec temere nec temide

(Weder Furchtsam noch Unbesonnen)
Weisheiten
Ratschläge
Facebook Share
lateinischer Spruch  14.07.2006 - 23:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: