direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'halten'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch down - Kommentare 1.156 Sprüche auf 47 Seiten


  
Tanja 5446 Sprüche “Nimm dich vor Wörtern in acht”, sagte er.
“Sobald du wegschaust,
werden sie ihr eigenes Leben führen,
werden sie dich blenden, hypnotisieren, terrorisieren,
- dich von der Wirklichkeit, für die sie stehen,
fort in die Irre führen -,
dich dazu verleiten sie für wahr zu halten.

Anthony de Mello
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2010 - 13:24
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 






  
Renate Backhaus 269 Sprüche „Wenn du Erfolg willst,
dann musst du
selbst den Stift halten,
der deine
Lebensgeschichte schreibt.“

Verfasser unbekann
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.09.2018 - 16:48
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche [...] aber bemüht wollen wir sein,
in dem Kreis derer, die teils nach Wahl, teils aus Zufall
unsern Umgang bilden,
unsre Tadelsucht und unsre Zunge
so viel wie möglich im Zaume zu halten.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  08.08.2010 - 10:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche [...] das Gescheiteste ist,
sich zu den Klugen und Vorsichtigen zu halten,
da diese früh oder spät das Glück einholen.

Baltasar Gracián erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 6. Dezember 1658)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  19.08.2010 - 16:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Volker Harmgardt 1659 Sprüche Was würde aus unserem Verstand,
wenn alle Gegenstände das wirklich
wären, wofür wir sie halten

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.05.2017 - 10:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1659 Sprüche Die Reise mahnt uns,
stets im Sinn zu halten
und darauf bedacht zu sein,
das eigene Land zu suchen.

Otfrid von Weissenburg
Mönch und Dichter

Otfrid von Weissenburg
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.08.2017 - 20:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche "Entbehren sollst du, musst entbehren",
heißt es ja überall in jedem Menschenleben;
da müssen die guten Freunde schön aneinanderhalten,
damit es doch ein warmes Plätzchen in der Welt gibt,
wohin die Öde des Entbehrens nicht hinein darf.

Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Freundschaft Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2013 - 10:30
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1659 Sprüche Für die -Freiheit- kann ich nicht
meinen Mund halten!

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.08.2017 - 19:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Walter Fletschberger 51 Sprüche "Verhalten ist zelebriertes Wissen."

Walter Fletschberger erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.01.2016 - 08:48
Spruch-Bewertung: 7,75 Vote:
 



  
Loa 914 Sprüche "Wenn ich einem General geböte,
nach der Art der Schmetterlinge
von einer Blume zur anderen zu fliegen
oder eine Tragödie zu schreiben
oder sich in einen Seevogel zu verwandeln,
und wenn dieser General den erhaltenen Befehl nicht ausführte,
wer wäre dann im Unrecht, er oder ich?"

"Sie wären es", sagte der kleine Prinz überzeugt.

"Richtig. Man muss von jedem fordern was er leisten kann.",
antwortete der König.

aus "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.03.2011 - 14:15
Spruch-Bewertung: 6,57 Vote:
aus Büchern, Parabeln 



  
Stephie 84 Sprüche "Wir können ja Freunde bleiben."
ist genauso wie
"Dein Hund ist tot, aber du darfst ihn behalten."
Trauer & Trost
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  03.05.2012 - 20:14
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1659 Sprüche #WIRSINDMEHR,
ja, jedoch müssen
wir offensiv dagegen
halten.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.09.2018 - 18:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Luise Schoolmann 42 Sprüche +++ MACH DIR KEINE SORGEN +++


Ich finde dein Herz -
mit meinen Augen.

Mach dir keine Sorgen...

Meine Hände werden danach greifen -
es ist darin geborgen.

Mach dir keine Sorgen...

Mit Bedacht werd ich es halten -
wie so oft meine Bahnfahrkarten -
denn immer Angst sie gehn verloren.

Mach dir bitte keine Sorgen...

So lang du willst halt ich dein Herz -
als wär ich dein hellstes Licht - dein Fels.

Ich wandere mit Glück in meinem Herzen zu dir -
mach dir keine Sorgen -
dein Herz behalt ich immer in mir.


Ich mach mir keine Sorgen.

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.10.2019 - 00:20
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 






  
Luise Schoolmann 42 Sprüche +++ UNSICHTBARER HALT +++


Und manchmal ist es das unsichtbare Band,
dass alles festhält,
das von einem Herz zum anderen gespannt ist
und von keinem Sturm getrennt werden kann.

Denn es sind die Hände der Herzen -
auf jeder Seite des Bandes -
die es halten.

Und es sind die Augen der Herzen -
die sehen,
was für andere unsichtbar ist.

Die einfach wissen,
dass Nichts und Niemand,
keine Widrigkeit des Lebens
dieses Band durchtrennen kann.

Es ist das unsichtbare gegenseitige
Vertrauen der Seelen,
die stark sind und sich ihrer
Liebe sicher sein können.

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2019 - 22:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
venus 353 Sprüche 72 Prozent sagen:
Zuviel Sex im Fernsehen!
Die meisten würden gerne umschalten
– aber sie haben keine Hand mehr frei!

Harald Schmidt
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  16.07.2009 - 19:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sex, Zitate, Versautes 



  
erka 4062 Sprüche Aber die Menschen können keine Ruhe halten,
und ehe man es sich versieht,
ist die Verwirrung wieder obenauf.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.01.2011 - 11:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Talnop 2614 Sprüche Abgesehen von Essen und Trinken
sind es nicht die errungenen Dinge
wie Geld und Erfolg,
die uns am Leben erhalten,
sondern die Hoffnung darauf.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  07.02.2013 - 23:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5446 Sprüche Advokaten halten es nicht wie die Kutscher:
Sie nehmen das Trinkgeld, bevor sie starten.
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 14:52
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Juristisches 



  
erka 4062 Sprüche All, was du hälst, davon bist du gehalten,
und wo du herrschest, bist du auch der Knecht.
Es sieht Genuss sich vom Bedarf gespalten,
und eine Pflicht knüpft sich an jedes Recht.

Franz Grillparzer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Januar 1872)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  12.01.2011 - 10:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Alle 4 Jahre ist die Zeit zum Schalten,
da wird der Februar einen Tag mehr erhalten.

Kühn-Görg Monika
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.01.2020 - 10:23
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  
Mirea 5130 Sprüche Alle historischen Bücher,
die keine Lügen enthalten,
sind schrecklich langweilig.

Anatole France erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Oktober 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  28.11.2009 - 19:44
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Wahrheit, Zitate, Lesen 



  
erka 4062 Sprüche Allen Gewalten
zum Trutz sich erhalten,
nimmer sich beugen,
kräftig sich zeigen
rufet die Arme
der Götter herbei.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  29.04.2010 - 18:10
Spruch-Bewertung: 8,75 Vote:
Zitate 



  
Joy 4957 Sprüche Alles behalten die Menschen für sich;
bloß nicht ihre Meinung
Miteinander
Weisheiten
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  25.11.2004 - 17:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Alles erwogen,
hätte ich meine Jugend nicht ausgehalten
ohne Wagnerische Musik.
[...]
Wenn man von einem unerträglichen Druck
loskommen will,
so hat man Haschisch nötig.
Wohlan, ich hatte Wagner nötig.

Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 11:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2614 Sprüche Alles hat seine Zeit,
und so müssen wir loslassen,
doch da wir aus Fleisch und Blut sind,
sagt uns unser Herz etwas anderes,
und so wird das Festhalten stets
ein Teil von uns selbst sein.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  20.01.2014 - 17:54
Spruch-Bewertung: 8,60 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »