direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'hasse'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch down - Kommentare 145 Sprüche auf 6 Seiten


  
Jen 24 Sprüche Achtet auf eure Schritte
Bedenkt eure Taten,
um nicht eines Tages vor dem Spiegel zu stehen
und sich selbst zu hassen
Weisheiten
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2007 - 20:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Saskia 2282 Sprüche Am liebsten würde ich dich hassen.
Aber zwischen wollen und können liegen Welten.
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  07.07.2011 - 17:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Mirea 5130 Sprüche Am meisten hasse ich, dass ich dich nicht hassen kann,
nicht mal ein wenig, nicht mal ein bisschen, nicht einmal fast.

aus "10 Dinge, die ich an Dir hasse"
Trauer & Trost
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  22.08.2009 - 18:35
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Liebeskummer, aus Film und Fernsehen 



  
Isabelle 1259 Sprüche Bedenke wohl, dass die Folgen unseres Hasses
schmerzlicher sind als die Handlungen,
die ihn ausgelöst haben.

Augustinus von Hippo erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28.8.430)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  02.12.2008 - 21:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Bevormundung schätze ich nicht,
Einmischung in meine Angelegenheiten vertrage ich nicht,
schriftliche Erörterung meiner Privatsachen hasse ich.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  30.06.2011 - 10:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4957 Sprüche Bücher können einen in ihren Bann ziehen
Man kann sich in die Figuren verlieben, sie hassen,
man kann mit ihnen fiebern

Wer niemals ganze Nachmittage lang
über einem Buch saß, las und die Welt um sich her vergaß
Wer niemals heimlich
beim Schein einer Taschenlampe unter der Bettdecke gelesen hat,
weil eine besorgte Person einem das Licht ausknipste
mit der gut gemeinten Begründung man müsse jetzt schlafen
Wer niemals offen oder im Geheimen bitterliche Tränen vergossen hat,
weil eine wunderbare Geschichte zu Ende ging
und man Abschied nehmen musste von den Freunden,
mit denen man so viele Abenteuer erlebt hat,
die man liebte und bewunderte,
um die man gebangt, für die man gehofft hatte
und ohne deren Gesellschaft einem das Leben
leer und sinnlos erscheint

Wer nichts von alledem aus eigener Erfahrung kennt,
nun, der wird wahrscheinlich nicht begreifen können,
was es bedeutet,
von einem Buch verschlungen zu werden.

Carolin Zottmann
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.10.2007 - 18:56
Spruch-Bewertung: 8,89 Vote:
Zitate, Lesen 



  
Talnop 2614 Sprüche Das 21. Jahrhundert mit Reichtum benannt,
eine Nationenschmelze es sieht im globalen Land.
So schmilzt auch die Kultur im Tiegel der Rassen,
die Wirtschaft grinst und kann es nicht lassen,
den sozialen Gedanken auf ewig zu hassen.
Ein riesiger Markt die Gesetze in Not,
mit billigen Kräften aus Angst vor dem Tod.
Konkurrenz und Dynamik lassen keine Wahl,
nicht haltbar das Soziale nur eine Qual.
Mit dem Reichtum geht das Elend Hand in Hand,
es sei der Preis für den Wohlstand im ganzen Land.
Geld und Wirtschaft so schwebt der globale Greif,
unter sich das Volk mit dem Armutsreif.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  11.08.2013 - 23:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
.krs. 27 Sprüche Das dunkle Ungewisse ist mir wohl bekannt,
"Anders bist Du", haben Sie zu mir gesagt,..
"verrückt" haben mich schon einige Leute genannt,..
Zurecht; Ich hab' echt ein an der Pfanne, Lasst Mich,
Ich darf das! Früher bin Ich weggerannt.
Heute munkelt man, Ich wäre ignorant - manche hassen,
manche beneiden mich um mein Glück,
Wer einmal e i n M a l mehr wagt, bekommt sein
Einsatz zurück, egal, ob er verlor o. gewann!

Greatest Showman - This is me (übersetzt&abgewandelt)
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.04.2019 - 03:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Josi 1473 Sprüche Das größte Übel,
das wir unseren Mitmenschen antun können,
ist nicht, sie zu hassen,
sondern ihnen gegenüber gleichgültig zu sein.
Das ist absolute Unmenschlichkeit.
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  10.07.2005 - 18:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Loa 914 Sprüche Das Ich ist hassenswert.

Blaise Pascal erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 19. August 1662)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  12.10.2011 - 20:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1132 Sprüche Das ist eine Merkwürdigkeit,
dass echter Hass sich weit leichter zeigt,
als echte Liebe.
Der Liebe schämt man sich,
des Hasses nicht.

Jeremias Gotthelf erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. Oktober 1854)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  07.09.2013 - 15:02
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
 



  
Mirea 5130 Sprüche Das Übel liegt doch nicht darin, dass wir die Feinde hassen,
von denen wir nur wenige haben, sondern darin,
dass wir unsere Nächsten nicht genügend lieben,
von denen wir so viele haben wie Sand am Meer.

Anton Pawlowitsch Tschechow erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Juli 1904)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2009 - 19:58
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Zitate 



  
Jingle 799 Sprüche Das Weib lernt hassen in dem Maße
in dem es zu bezaubern verlernt

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  26.06.2009 - 23:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Moni-Boni 47 Sprüche Den einzigen Menschen auf der Welt,
den du hassen kannst,
ist derjenige, den du liebst.
Denn nur er kann dich wirklich verletzen.
Liebe
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  01.09.2009 - 19:09
Spruch-Bewertung: 8,67 Vote:
Liebeskummer 



  
Blood 900 Sprüche Der Grund, warum ich nicht aus diesem Leben gehe,
ist, dass du mich hassen würdest,
wenn ich mir das Leben nehme.
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  28.03.2014 - 14:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Der Hass
Konnte der Hass in unser Herz gelangen,
sind heftige Kontroversen vorausgegangen.
Seelische Verletzungen dazu führen,
den Hass ganz besonders zu schüren.
Wenn wir uns dauernd beleidigen lassen,
können wir am Ende nur noch hassen.
Der Hass hat ein hässliches Gesicht
und hilft uns im Leben nicht.
Wenn uns das Gefühl des Hasses trifft,
ist das für unsere Seele Gift.
Wenn wir jemand abgrundtief hassen,
können wir keinen klaren Gedanken fassen.
Wenn der Mensch nur noch hasserfüllt denkt,
seine positiven Gefühle er dann verdrängt.
Der Hass nimmt die ganze Persönlichkeit ein
und auch das ganze Menschendasein.
Der Hass ist nicht mehr zu begreifen,
wenn auch noch Rachegedanken reifen.
Den, den man hasst, jemals wieder zu akzeptieren,
wird im Leben sehr selten passieren.
Der Hass zu tiefe Gräben reißt
und der Bruch nie wieder zusammenschweißt.
Wenn der Hass zu lange im Herzen weilt,
die seelische Narbe nie verheilt.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.08.2019 - 17:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Josef Bordat 97 Sprüche Der Mensch kann Gott nie so sehr ablehnen,
dass Er in ihm nicht mehr anwesend sein kann
– der Immanenzwille Gottes ist stets größer.

Der Mensch kann Gott nie so sehr verleugnen,
dass Er ihn vergessen würde
– die Treue Gottes ist stets größer.

Der Mensch kann Gott nie so sehr hassen,
dass Er aufhörte, ihn zu lieben
– die Barmherzigkeit Gottes ist stets größer.

Bei aller Freiheit des Menschen
– Gott lässt sich keine Grenzen setzen.

Josef Bordat erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  28.10.2009 - 07:43
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate, Vergessen 



  
Mirea 5130 Sprüche Der Patriotismus besteht nicht im Hasse gegen andere Völker,
sondern in der Liebe zum eigenen.

Peter Rosegger erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. Juni 1918)
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  18.11.2009 - 20:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Die Deutschen
Das deutsche Volk gerne dazu neigt,
dass es immer übertreibt.
Das hat sich im Guten wie im Bösen gezeigt.
Es ist obrigkeitshörig, es nichts hinterfragt
und Widerstand wird selten gewagt.
Es ist tüchtig in seinen Werken,
doch dieses soll in der Welt niemand merken.
Sie wollen ihre Tüchtigkeit verstecken,
um nur ja keinen Neid zu erwecken.
Man muss sich fast darüber schämen,
sollte die Wirtschaft Aufschwung nehmen.
Ihre Nationalität wollen sie gerne überdecken
und innerhalb Europas gut verstecken.
Sie werden immer wieder verkünden,
dass sie keinen Nationalstolz empfinden.
Sie finden es besser, sich selbst zu kritisieren,
als über andere Kritik auszuführen.
Sie verbreiteten in der Welt viel Leid
in der zurückliegenden Zeit.
Das können sie heute immer noch nicht fassen
und sie sich deshalb selber hassen.

Monika Kühn-Görg
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  06.01.2019 - 07:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Jessie 1827 Sprüche Die Mächtigen versuchen nur zu vernichten, wen sie hassen
Und sie hassen nur die, die ihnen gefährlich werden können
Miteinander
Weisheiten
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2005 - 20:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4957 Sprüche Die wahren Leser, jene, die man früher mal Romanenköpfe nannte,
sie hassen Literaturverfilmungen.
Weil Bücher, weil Romanfiguren
in der geisterhaften weiten Welt der Leserfantasien
nun mal größer, schöner oder schrecklicher wirken
als in der konkreten, verkürzten Allzumenschlichkeit
von Schauspielern.
Wahre Leser also hassen und verachten Literaturfilme
- und rennen trotzdem immer wieder hinein.

Peter von Becker
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5446 Sprüche Drei Dinge, die ich hasse:
Aufzählungen, die keine sind.
Fun Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2006 - 20:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Fred Ammon 14 Sprüche Du musst die Menschen nicht lieben,
du darfst die Menschen nicht hassen;
du sollst die Menschen nur Mensch sein lassen.

Fred Ammon erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  25.01.2014 - 09:03
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 






  
Tamara 45 Sprüche Du sagtest, du bist immer für mich da, aber du bist es nicht.
Du sagtest, du hättest Verständnis, aber du hast es nicht.
Du sagtest, du würdest dich melden, aber du tust es nicht.
Du sagtest, du liebst mich, aber du lässt mich allein.
Ich sollte dich hassen, aber ich tu es nicht.
Ich hasse mich, weil ich dich liebe.
Liebe
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  28.03.2009 - 20:48
Spruch-Bewertung: 8,54 Vote:
Enttäuschung, Liebeskummer 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6  › »