direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'im schnee'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 42 Sprüche auf 2 Seiten


  
Talnop 3019 Sprüche Die Augen erfreuen sich am glitzernden Schnee,
doch das Herz spürt Kälte und tut so weh.
Die Sonne scheint der Schnee vergeht,
im Garten das erste Blümlein steht.
Vorbei ist diese kalte Zeit,
der Frühling nicht mehr allzu weit,
Es zwitschern die Vögel und bauen ihr Nest,
der Mai er feiert sein grosses Fest.
Im Rausch des Grün und all der Blüten,
müssen wir uns vor dem Überdruss hüten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.04.2022 - 11:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Su-Ki 5781 Sprüche Im August blüht der Schnee
für den nächsten Winter,
wenn weiße Wolken ziehen.
Bauernregeln Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2021 - 14:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5781 Sprüche Im September viel Schleh,
im Winter viel Schnee.
Bauernregeln Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.04.2021 - 21:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5781 Sprüche Fürchte nicht den Schnee im März,
drunter schläft ein warmes Herz.
Bauernregeln Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.04.2021 - 21:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 2041 Sprüche eine schneenacht
ewiges geräusch im weiß
den mond erträumen

(haiku/haiga)
2020

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.01.2021 - 20:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 2041 Sprüche Wasser marsch, riefen die Bauern
im Sommer.
Schnee marsch, riefen die Kinder
im Winter.

Dann überlegen SIE mal !

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.01.2019 - 11:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3278 Sprüche Nichts ist vergänglicher als die
Spuren im Schnee von gestern.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 08:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3278 Sprüche Wenn es im Winter kräftig schneit,
mache dich mit zwei Schneeschaufeln bereit,
denn es ist zum Paarschippen Zeit.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 08:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Kühn-Görg Monika 3278 Sprüche Es ist die Natur von Zweigen,
dass sie sich sommers wie winters beugen,
im Winter sie unter der Schneelast sich neigen,
im Sommer wird die Last der Früchte sie beugen.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.01.2019 - 09:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 289 Sprüche Zieh dich warm an

War der Po zu lang im Schnee,
tut schon bald die Blase weh.
Drum sei schlau, zieh dich warm an,
weil es dann nicht passieren kann.

Sabine Brauer
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.11.2018 - 10:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 2041 Sprüche Alles ist so prachtvoll
und herrlich auf unserer Erde:
die vielen Regenbogen im Jahr
mit der Sonne in der Ferne,
die bunte Blumenblüte und die
mächtigen Bäume,
die hellen Vollmondnächte,
die Tautropfen und Schneeflocken.
Das wunderbarste und schönste
ist aber dein Lächeln an jedem Tag.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.12.2017 - 16:11
Spruch-Bewertung: 9,67 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 2041 Sprüche Mit dem Paddelboot über die Elbe,
im Schlepptau den Frühling, gefolgt
von Schneekristallen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.04.2017 - 00:07
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 






  
Coquerelle 1800 Sprüche Lausche dem Geräusch der Vögel im Frühling,
dem der Zikaden im Sommer,
dem der Insekten im Herbst
und dem des Schnees im Winter.
Wer das tut, hat nicht umsonst gelebt.

Zhang Zhao erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 236)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge
Metaphern
Zeit
Facebook Share
deutscher Spruch  16.10.2016 - 12:23
Spruch-Bewertung: 6,50 Vote:
Tiere, Herbst, Leben, Winter, Sommer, Frühling 



  
Will 410 Sprüche Wie Regen und Schnee,
Wasser, das vom Himmel fällt.
um als Nebel wieder aufzusteigen
und sich in den Wolken zusammenzuballen.
Wie der Samen,
der in der Erde liegen muss,
um einer neuen Blume das Leben zu schenken.
Wie ein kostbares Metall,
das durch das Feuer gehen muss,
damit es geschmiedet werden kann.
Wie der Wind,
der durch das Schilf pfeift,
um als gereinigte Luft eingeatmet zu werden.
So habe auch ich,
der Herr von Kandrakar,
durch die Finsternis gehen müssen
um im Licht wieder aufzutauchen.
Als Krieger geboren und zum Orakel berufen,
musste ich wieder zum Kämpfer werden,
um den Frieden zurückzuerobern.
Ich musste die Vergangeheit neu durchleben,
um die Straße der Zukunft betreten zu können
Ich musste mich verlieren
um mich wiederzufinden.

aus der "Witch"
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 17:23
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
 



  
Joy 4964 Sprüche Die Nacht ist schön.
Vor allem, wenn man die Arbeit im Büro
hinter sich hat
Vor allem, wenn man eine unberührte Schneedecke
vor sich hat.

aus "Danieltage"
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  24.04.2016 - 19:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Lucia Eine Schneeflocke vermag
ein schneeverhangenes Dach
zum Einsturz zu bringen.
Schlimm ist es,
wenn die Schneeflocke glaubt,
es allein gewesen zu sein.

Lucia Fischer
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  29.06.2014 - 10:51
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche In einer so beschaffenen Welt gleicht der,
welcher viel an sich selber hat,
der hellen, warmen, lustigen Weihnachtsstube,
mitten im Schnee und Eise der Dezembernacht.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  10.04.2014 - 18:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Der Weihnachtsbaum im Januar
wirkt erst durch Schnee noch wunderbar.

B. Geller-Wollentin erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  27.01.2014 - 10:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Weihnachten 



  
Talnop 3019 Sprüche Unzählige Herzen auf unzähligen Stegen,
der Wind des Lebens tut sie bewegen.
Wie Schneeflocken sie zu Boden fallen,
von Gier verursacht, ihre Schmerzen verhallen.
Die Sucht häuft sie an und sie werden schwerer,
die Augen matter die Seele leerer.
Je mehr sie dem Dunkeln im Inneren erliegen,
kein Halt, sie werden schneller fliegen.
Am Boden tauen sie auf und können nicht verzeihn,
und tun auch die wenigen Liebenden entzwein.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  26.03.2013 - 23:06
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Ich denke an die schöne Welt,
und das was sie zusammen hält,
wie all das Schöne ineinander greift,
geboren wird und dann auch reift,
die weiten Täler in ihrer Pracht,
den funkelnden Himmel in der Nacht,
an all die Blumen und den Baum der fiel,
an all die Kinder im fröhlichen Spiel,
die vielen Tiere so groß und so klein,
an Schnee und Regen und Sonnenschein,
an all die Wunder wie jedes lacht,
auch an die Dunkelheit der Nacht,
dann denk ich an des Menschen Macht,
und bete für der Schöpfung Pracht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  16.02.2013 - 14:31
Spruch-Bewertung: 8,83 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Feuchtigkeit weit oben wird zu Kristallen.
Jede Flocke ihren eigenen Weg im Fallen.
Ihr Schicksal im Wind der Bedingungen liegt,
sie uneigennützig doch zu Boden fliegt,
damit eine Schneedecke der Boden kriegt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.01.2013 - 15:16
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Lena 8 Sprüche Der Sommer geht um
und der Herbst tut nur weh
die Blumenveranda stirbt und der Schnee
weht in Kapuzen
und die Finger gefrieren.
So wie die Hitze
verschwinden auch wir
in unsere einfach verglasten Zimmer
und die Stadt wird Alaska
und versinkt im Schnee.

Bosse - Nächsten Sommer
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  15.10.2012 - 17:08
Spruch-Bewertung: 9,25 Vote:
 



  
Su-Ki 5781 Sprüche Da glänzt in die schneeige Winternacht
der Mond verklärend und kalt;
es glitzert in funkelnder Silberpracht
der Reif an den Bäumen im Wald.
O Welt, wie bist du schön.

Maurice Reinhold von Stern
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  31.12.2011 - 10:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Su-Ki 5781 Sprüche Der Winter ist die schönste Zeit!
Was kann wohl schöner sein?
Wenn auch die ganze Welt verschneit
und alles friert zu Stein!
Der Wald in seiner Silberpracht,
er schimmert weit umher,
als ob er aus Kristall gemacht
und ganz aus Zucker wär!
Hurra, nun kommt die Schlittenfahrt
auf glänzend weißem Schnee,
und welch ein schöner Tanzsaal ward
der spiegelglatte See!

Heinrich Seidel
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  31.12.2011 - 10:39
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »