direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'in alte zeiten'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 24 Sprüche auf 1 Seite


  
Kühn-Görg Monika 1226 Sprüche Die alte Stadt
Eine alte Stadt ist besonders schön,
man kann in Ruhe durch ihre Gassen gehen.
Heute hat man längst erkannt,
etwas Altes ist immer interessant.
Eine Altstadt strahlt Besonderes aus,
man fühlt sich dort sofort zu Haus.
Wohnt man sogar in einer alten Stadt,
ein besonderes Heimatgefühl man dann hat.
Eine alte Stadt gibt uns das Gefühl,
der Umgang der Menschen ist nicht kühl.
Man fühlt sich in dieser Stadt geborgen
und nimmt teil an des anderen Sorgen.
Eine Stadt mit langer Vergangenheit,
erinnert uns an den Lauf der Zeit.
Geschichte wird spürbar mit jedem Schritt
und nimmt uns in die Vergangenheit mit.
Ganz plötzlich man dann erkennt,,
vergangene Zeiten werden wieder präsent.
Unsere Gedanken wandern weit zurück,
zu den Menschen, die einst hier fanden ihr Glück.
Die alten Häuser zeigen uns ganz klar,
wie das Leben vor langer Zeit hier war.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.07.2019 - 17:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1226 Sprüche Lebensbaum
Ein Menschenleben in der Zeiten Raum,
ist zu vergleichen mit einem Baum.
Im Frühling das Leben als kleine Pflanze begann,
dann wächst sie ganz langsam heran.
Er ist noch nicht kräftig, doch biegsam und weich,
braucht Pflege und Stütze in seinem Bereich.
Ist der Frühling vorangegangen,
sind seine Knospen aufgegangen.
Blüten entfalten sich ganz sacht
und der Baum steht in voller Pracht.

Im Sommer seht er so richtig im Saft
und erreicht nun seine ganze Kraft.
Er kann seine Blätter zum Licht hin wenden
und vielen seinen Schatten spenden.

Im Herbst erlebt er eine schöne Zeit
und hüllt sich in das bunteste Kleid.
Die Blüten verwelken, doch es reift etwas nach,
die Früchte des Lebens kommen danach.
Ein wenig kehrt nun Ruhe ein
und er richtet sich auf den Winter ein.

Im Winter hat er seine Früchte verloren
und wird durch sie doch wiedergeboren,
durch die Samen, die konnten sprießen
und Nachkömmlinge ins Leben entließen.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.02.2019 - 19:35
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche Werte die einst die Gesellschaft getragen haben,
sind in Zeiten von Gewinn und Globalisierung
altmodisch geworden,
und so entsteht auf dem Alten
ein völlig neuer Typ von Mensch.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2018 - 13:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche Der Zauber alter Zeiten ist vergangen,
er weht noch leise durch die Lande,
wo keiner mehr dem Anderen traut,
ach was für eine Schande,
berechnet wird die ganze Welt,
Gewinn soll sie erbringen,
weg ist der alte Zauber,
er wird nie mehr erklingen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.08.2018 - 22:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche Ein Gotteshaus, das allen Konventionen,
ja der gesamtem Gesellschaft
als geistig ruhendes Zentrum dient,
wird alle Zeiten überstehen,
auch wenn sich geistige Inhalte ändern.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.07.2017 - 17:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4957 Sprüche Alte Zeiten kann man nicht wiederholen.
Wie schon der Name sagt, sind diese Zeiten alt.
Neue Zeiten können nie wie alte Zeiten sein.
Wenn sie es versuchen,
wirklen sie alt und verbraucht,
so wie diejenigen, die sie herbeisehnen.
Man sollte nie alten Zeiten nachtrauern.
Wer alten Zeiten nachtrauert,
der ist alt und trauert.

aus "Gut gegen Nordwind" von Daniel Glattauer
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  24.04.2016 - 15:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche Zu Zeiten der Industrialisierung
lag die Versklavung des Menschen noch offen,
im Informationszeitalter hingegen
schmeckt sie süß und ist verlockend,
wird als solche nicht mehr wahrgenommen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  12.05.2014 - 12:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
CelticWolf 73 Sprüche Einst geliebte Menschen soll man nicht vergessen.
Die einstigen schönen Zeiten
in Erinnerung behalten
und neue Wege beschreiten.
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2014 - 18:58
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche Liebe
Niemand etwas feste hält,
in dieser wechselhaften Welt,
auch nicht der größte Haufen Geld.
Doch eines könnte nicht vergehn,
im Wechsel der Zeiten wohl bestehn.
Es ist etwas, was allen Dingen entflieht,
was uns ewig in seine Banne zieht.
Es ist entsprungen aus uraltem Triebe,
es überwindet alles, es ist die Liebe.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  19.02.2013 - 17:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche Leben und Liebe
Du träumst so in den Tag hinein,
dein Herzchen fühlst du wie ein Stein.
Ein süßer Mund und kesse Augen,
die plötzlich deine Sinne rauben.
Du schaust sie an, welch eine Pracht,
und näherst dich ihr mild und sacht.
Einst versteinert nun erwacht,
träumst von der Schönheit jede Nacht.
Zusammen seid ihr nun ein Herz,
vorbei der alten Zeiten Schmerz.
Die Welt so bunt wie nie zuvor,
das Gift des Dritten steigt empor.
Vorbei das Glück es wird gelitten,
und bis zum Ende nur gestritten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  19.02.2013 - 16:57
Spruch-Bewertung: 8,38 Vote:
 



  
pinky 871 Sprüche Manchmal
brauche ich
Zeiten des Rückzugs,
Augenblicke der Stille,
Raum für mich selbst.
Lass mich dann allein sein,
aber verlass mich nicht.
Halte Wacht
an meiner Tür,
bis ich mich dir
wieder öffnen kann.

Christa Spilling-Nöker
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  11.09.2011 - 09:22
Spruch-Bewertung: 8,80 Vote:
 



  
Lala 42 Sprüche Größ'res mag sich anderswo begeben,
als bei uns in unserm kleinen Leben.
Neues - hat die Sonne nie gesehn.
Sehn wir doch das Große aller Zeiten,
auf den Brettern, die die Welt bedeuten,
sinnvoll, still an uns vorübergehn.
Alles wiederholt sich nur im Leben,
ewig jung ist nur die Phantasie.
Was sich nie und nirgends hat begeben,
das allein veraltet nie.

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  08.08.2011 - 21:56
Spruch-Bewertung: 9,25 Vote:
 






  
Tanja 5438 Sprüche Bleibe, wie es deinem Alter entspricht,
an deinem beruflichen Fortkommen interessiert;
versuche stets, dich mit Maß zu verbessern,
wie bescheiden auch immer.
Ein guter Beruf und ein breites Wissen
sind ein wertvoller Besitz im wechselnden Glück der Zeiten.

aus "Worte ins Leben" von Remigius
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  29.03.2011 - 22:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
erka 4062 Sprüche Was will die einsame Träne?
Sie trübt mir ja den Blick.
Sie blieb aus alten Zeiten
in meinem Auge zurück.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  10.06.2010 - 21:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5438 Sprüche Es ist leichter, gemeinsam in Notzeiten zu leben,
als bei guten Zeiten zusammenzuhalten.

aus dem Zen-Buddhismus erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  31.01.2010 - 20:42
Spruch-Bewertung: 4,00 Vote:
Fernöstliches 



  
Isabelle 1259 Sprüche Und wir war’n unendlich
Und das Wasser legte sich auf uns’re Haut
Um uns alles vergänglich
Das behalten wir für uns und den Tag tragen wir bis ins Grab

Für den Augenblick hielten wir die Luft an
Und zusammen tauchten wir bis auf den Grund
Wir ließen uns treiben mit dem Strom der Gezeiten
Wir strandeten, sind angekommen

Silbermond - Unendlich
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  11.10.2009 - 00:37
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
aus Songtexten 



  
Saskia 2282 Sprüche So wandelt sie im ewig gleichen Kreise,
die Zeit, nach ihrer alten Weise,
auf ihrem Wege taub und blind,
das unbefangene Menschenkind,
erwartet stets vom nächsten Augenblick
ein unverhofftes, seltsam neues Glück.
Die Sonne geht und kehret wieder,
kommt Mond und sinkt die Nacht hernieder,
die Stunden die Wochen abwärts leiten,
die Wochen bringen die Jahreszeiten.
Von außen nichts sich je erneut, in dir trägst du die
wechselnde Zeit,
in dir nur Glück und Begebenheit.
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  02.07.2009 - 15:07
Spruch-Bewertung: 2,00 Vote:
Spirituelles, Alter 



  
Su-Ki 2700 Sprüche Möge eure Ehe gesegnet
und möge Gott mit euch sein.
Mögen euch gute Zeiten begleiten.
Möge Gott euch euren Partner erhalten.

Irischer Hochzeitssegen erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  21.06.2009 - 11:18
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Wünsche und Segen, Hochzeit, Ehe, Zitate 



  
Su-Ki 2700 Sprüche Möge eure Ehe erfolgreich sein
und möge Gott mit euch sein.
Möget ihr nie nochmals heiraten.
Möge Gott euch nicht kinderlos lassen
oder als Witwer.
Möget ihr lange leben und glückliche Tage haben
und möget ihr nicht aus dem Leben scheiden,
bevor euer Kind entwöhnt ist.
Möge Gott euch Glück bringen.
Möge Gott euch eurem Partner erhalten.
Mögen euch immer gute Zeiten begleiten.

Irischer Hochzeitssegen erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  21.06.2009 - 10:37
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Wünsche und Segen, Kinder, Hochzeit, Ehe, Zitate 



  
Su-Ki 2700 Sprüche Schweigt der Menschen laute Lust,
rauscht die Erde wie in Träumen
wunderbar mit allen Bäumen,
was dem Herzen kaum bewusst.
Alte Zeiten, linde Trauer,
und es schweifen leise Schauer
wetterleuchtend durch die Brust.

Joseph von Eichendorff erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. November 1857)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  11.06.2007 - 23:14
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
Su-Ki 2700 Sprüche Auch schwere Zeiten haben die Verpflichtung,
ihre Minuten im Sechzigsekundentakt ordentlich einzuhalten.

Christa Schyboll
Zeit
Tiefsinniges
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  16.05.2007 - 12:24
Spruch-Bewertung: 8,33 Vote:
Zitate 



  
Jessie 1827 Sprüche Lass andere die alten Zeiten preisen;
ich bin froh, dass ich in dieser Zeit geboren bin

Publius Ovidius Naso (Ovid) erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († wohl 17 n. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2006 - 22:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Jessie 1827 Sprüche Alle Dinge haben Zeiten des Vorangehens
und Zeiten des Folgens
Zeiten des Flammens und Zeiten des Erkaltens
Zeiten der Kraft und Zeiten der Schwäche
Zeiten des Gewinnes und Zeiten des Verlierens
Deshalb meidet der Weise Übertreibung,
Maßlosigkeit und Überheblichkleit

Laotse erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -531 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  09.12.2006 - 11:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Fernöstliches, Zitate 






  
dead girl 1080 Sprüche Jetzt sind die guten alten Zeiten,
nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.

Peter Alexander von Ustinov
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  13.02.2006 - 21:15
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate