direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'in der Mitte'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor down - Sprache - Spruch - Kommentare 303 Sprüche auf 13 Seiten


  
Renate Backhaus 259 Sprüche Das beste Mittel,
um über die
eigene Krankheit
hinwegzukommen
und sie innerlich
zu überwinden,
besteht darin,
daß man sich
anderer annimmt,
die noch kränker sind

.Friedrich von Bodelschwingh
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.10.2018 - 02:21
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 






  



  
Xian 1367 Sprüche Gegen organisierte Macht gibt es nur organisierte Macht;
ich sehe kein anderes Mittel, so sehr ich es auch bedaure.

Albert Einstein
Miteinander
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  23.12.2008 - 13:10
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 



  
buki 3755 Sprüche Das Aufgeben der Natürlichkeit und Unmittelbarkeit
in dem Verhalten von Mensch zu Mensch
ist der erste,
aber entscheidende Schritt auf dem Wege zur Inhumanität.

Albert Schweitzer
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  07.11.2014 - 21:14
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
hamster901 54 Sprüche Der Mensch ist nicht das Maß aller Dinge,
sondern Leben inmitten von Leben, das auch leben will.

Albert Schweitzer
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.10.2013 - 13:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Ausdauer ist eine niedere Tugend,
die der Mittelmäßigkeit
zu unrühmlichem Erfolg verhilft.

Ambrose Gwinnett Bierce erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie
Erfolg
Charakter
Facebook Share
deutscher Spruch  14.05.2016 - 14:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Eigenschaften 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Das Armenrecht ist eine Methode,
mittels derer einem Rechtsuchenden,
der kein Geld für Anwälte hat,
gnädig erlaubt wird, seinen Prozess zu verlieren.

Ambrose Gwinnett Bierce erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie
Miteinander
Erfolg
Facebook Share
deutscher Spruch  12.05.2016 - 11:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Macht 



  



  
Hexe 590 Sprüche Ein Schiff erschaffen, heißt nicht,
die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen,
sondern die Freude am Meer wachrufen.
Ich brauche nicht jeden Nagel des Schiffes zu kennen.
Ich muss aber den Menschen den Drang zum Meer vermitteln.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  09.05.2006 - 11:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Arne Arotnow 620 Sprüche Ungeziefer? Wir leben mitten in der Natur.
Ist das Ungeziefer weg, sind wir auch weg.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.05.2019 - 20:56
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 620 Sprüche So manche Ungerechtigkeit beginnt schon mit der Geburt,
wenn nicht gar unmittelbar nach der Zeugung.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.03.2018 - 21:46
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 620 Sprüche Ich bin durchaus dafür,
dass das Mittelalter wieder eingeführt wird.
Aber nur, wenn ich Kaiser werde.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.01.2016 - 21:11
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 620 Sprüche Die Sonne scheint dir immer –
auch mitten in der Nacht,
wenn durch des Mondes Schimmer
sie dich im Traum bewacht.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.07.2015 - 21:55
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
Arne Arotnow 620 Sprüche Wenn es darum geht,
andere auf Distanz zu halten,
ist das Internet das geeignetste Mittel.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  01.03.2015 - 22:49
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
buki 3755 Sprüche In einer so beschaffenen Welt gleicht der,
welcher viel an sich selber hat,
der hellen, warmen, lustigen Weihnachtsstube,
mitten im Schnee und Eise der Dezembernacht.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  10.04.2014 - 18:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche [...] die Begierde des Geschlechts [...]
ist nicht, wie andere Wünsche,
Sache des Geschmacks und der Laune.
Denn sie ist der Wunsch,
welcher selbst das Wesen des Menschen ausmacht.
Im Konflikt mit ihr ist kein Motiv so stark,
dass es des Sieges gewiss wäre.
[...]
Dem allen entspricht die wichtige Rolle,
welche das Geschlechtsverhältnis
in der Menschenwelt spielt,
als wo es eigentlich der unsichtbare Mittelpunkt
alles Tuns und Treibens ist [...]

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  27.06.2010 - 20:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Sogar als äußerliches Symptom
der überhand nehmenden Rohheit
erblickt ihr [...] den langen Bart,
dieses Geschlechtsabzeichen,mitten im Gesicht,
welches besagt, dass man die Maskulinität,
die man mit den Tieren gemein hat,
der Humanität vorzieht [...]

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  24.06.2010 - 11:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Man hüte sich, das Glück seines Lebens
mittels vieler Erfordernisse zu demselben
auf ein breites Fundament zu bauen:
denn auf einem solchen stehend
stürzt es am leichtesten ein,
weil es viel mehr Unfällen Gelegenheit darbietet
und diese nicht ausbleiben.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  07.06.2010 - 18:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die Gelehrten sind die,
welche in den Büchern gelesen haben;
die Denker,
die Genies,
die Welt-Erleuchter
und Förderer des Menschengechlechtes
sind aber die,
welche unmittelbar in dem Buch der Welt
gelesen haben.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  23.05.2010 - 09:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Lesen 



  
erka 4062 Sprüche Sieh dich doch um!
Was da ruft: "Ich, ich, ich will dasein",
das bist du nicht allein,
sondern alles, durchaus alles,
was nur eine Spur von Bewusstsein hat. [...]
Was nämlich so ungestüm das Dasein verlangt,
ist bloß mittelbar das Individuum;
unmittelbar und eigentlich ist es
der Wille zum Leben überhaupt,
welcher in allen einer und derselbe ist.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.04.2010 - 10:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die Gegenwart allein ist wahr und wirklich;
sie ist real erfüllte Zeit,
und ausschließlich in ihr liegt unser Dasein.
Daher sollten wir sie stets
einer heitern Aufnahme würdigen,
folglich jede erträgliche und
von unmittelbaren Widerwärtigkeiten oder Schmerzen
freie Stunde mit Bewusstsein als solche genießen [...]

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  26.04.2010 - 06:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Dem allen entspricht die wichtige Rolle, welche
das Geschlechtsverhältnis in der Menschenwelt spielt,
als wo es eigentlich der unsichtbare Mittelpunkt
alles Tuns und Treibens ist
und trotz allen ihm übergeworfenen Schleiern
überall hervorguckt.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  25.04.2010 - 17:49
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
Zitate 



  
Jingle 799 Sprüche Wünsch dir keinen Plunder,
denn der schwindet wie ein Wunder
Was dir bleibt ist nur ein Mäusedreck
Bum bum zack, und dein Wunsch ist weg

Wünsch dir keinen Flieder,
denn der blüht von selber wieder
Wünsche dienen einem hohen Zweck
Bum bum zack, und dein Wunsch ist weg

Wünsch dir keinen Zones, Stuss und Kokolonis
Denn die Welt ist launisch oder keck
Bedenk deine Schritte und dann ab durch die Mitte

Wünsch dir keine Sachen, die die and'ren gerne machen
Nimm die eig'ne Schmiede für dein Glück

aus "Aladdin"
Ratschläge
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  22.05.2009 - 16:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Musicals, Träume 



  
Animors 123 Sprüche Die Leute verstehen das Wort rücksichtslos nicht.
Sie glauben, es bedeutet so viel wie böse,
aber es geht nicht darum, böse zu sein.
Sondern darum, dass man die helle, klare Linie sieht,
die von A nach B führt.
Die Linie, die vom Motiv zu den Mitteln führt.
Vom Start zum Ziel.

aus "Animorphs" von Katherine Alice Applegate
Wege
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2005 - 12:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 






  
Joy 4957 Sprüche Es gibt kein besseres Schlafmittel
als der Anblick eines Tigers,
der in der Sonne liegt

aus "Calvin und Hobbes"
Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  24.04.2016 - 17:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »