direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'langsam Arbeit',
die mit '1' oder höher bewertet sind

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 4 Sprüche auf 1 Seite


  
Wolfgang Kreiner 882 Sprüche Du, Papa
Warum kippen wir eigentlich Gift
in die Flüsse?
Wirtschaftswachstum, Arbeitsplätze!

Weshalb werden Getränke eigentlich in
Dosen gefüllt?
Exportindustrie, Arbeitsplätze!

Weshalb stirbt eigentlich der Wald
im saueren Regen?
Aufschwung,Arbeitsplätze!

Weshalb bohren wir in
Naturschutzgebieten
nach Öl?
Energieversorgung, Arbeitsplätze!

Wodurch entsteht eigentlich das
Ozonloch?
Fortschritt, Arbeitsplätze!

Weshalb verkaufen wir eigentlich
Panzerin arme Länder?
- Rüstungsindustrie, Arbeitsplätze!

Weshalb fangen wir eigentlich
mehr Fische aus dem Meer,
als nachwachsen können?
Fischereiwirtschaft, Arbeitsplätze!

Weshalb werden so viel Brücken
und Straßen in die Natur gebaut? -
Bauwirtschaft, Arbeitsplätze!

Weshalb gibt es bei uns
so viele Autos?
-Zulieferindustrie, Arbeitsplätze!

Weshalb lassen eigentlich Kapitäne
Öl und Gift ins Meer laufen?
-Aktienkurse, Arbeitsplätze!

Du, Papa...,
...langsam glaube ich, das Schlimmste
auf der Welt sind die Arbeitsplätze!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.12.2015 - 13:37
Spruch-Bewertung: 6,86 Vote:
 






  
Peter Pratsch 151 Sprüche Unser Leben hält gute und schlechte
Erfahrungen für uns bereit.

Gute Erfahrungen sind die Sprungbretter.
Sie zeigen uns die Leichtigkeit des Lebens
und bringen uns schnell voran.

Schlechte Erfahrungen sind die Stolpersteine.
Mühsam müssen wir sie aus dem Weg räumen,
fallen dabei oft hin und manchmal sind wir bei
dieser Arbeit so erschöpft, dass wir Freunde
um Hilfe bitten müssen.

Schlechte Erfahrungen zeigen uns die Schwere
des Lebens. Sie bringen uns nur langsam voran.

Wenn wir uns aber entschließen nicht
aufzugeben, stärkt das Beseitigen der Steine
unseren Körper und die nachfolgenden, harten
Phasen werden nicht mehr so schwer zu
bewältigen sein.

Schlechte Erfahrungen stärken uns.

Ein Mensch, der immer nur gute Erfahrungen sammelt,
wird mit der Zeit immer schwächer und verzweifelt
dann irgendwann schon bei den kleinsten Problemen.

Peter Pratsch erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2015 - 17:56
Spruch-Bewertung: 8,31 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Der Denker und ebenso der Künstler,
welcher sein besseres Selbst in Werke geflüchtet hat,
empfindet eine fast boshafte Freude, wenn er sieht,
wie sein Leib und Geist
langsam von der Zeit angebrochen und zerstört werden,
als ob er aus einem Winkel
einen Dieb an seinem Geldschrank arbeiten sähe,
während er weiß,
dass dieser leer ist und alle Schätze gerettet sind.

Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  02.05.2013 - 09:48
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Nati 53 Sprüche Jeder Mensch ist anders:
Es gibt einige, die darauf trainiert sind, keine Gefühle zu zeigen.
Dann gibt es noch welche, die solche Gefühle sehr gut verarbeiten.
Und es gibt noch solche, die sehr offen durchs Leben schreiten,
sehr sensibel sind und ihre Gefühle nicht verstecken
und harte Schläge nur langsam verdauen.
Tiefsinniges
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  18.10.2004 - 20:18
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote: