direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'lass es'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 1.162 Sprüche auf 47 Seiten


  
NRW 526 Sprüche Manchmal sind neue Nachrichten,
schwer zu ertragen.
Besonders, wenn es um Menschen geht,
die einem am Herzen liegen
und man gerade erfahren hat,
dass es ihnen ziemlich schlecht geht.
Diese traurigen Neuigkeiten,
hinterlassen oft eine unerträgliche Hilflosigkeit.
Man würde ihnen so gerne die Last abnehmen,
jedoch kann man es leider nicht.
Dazu kommen noch
die eigenen Gefühle,
die ungewollt in einem hoch kommen
und die Emotionen
verrückt spielen lassen.
Schmerz, Trauer, Angst,
Verzweiflung und Hilflosigkeit
wechseln sich immer wieder ab.
Es geht eben um Menschen,
die man liebt und braucht......

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2021 - 14:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2787 Sprüche Als wir das Paradies verlassen haben,
haben wir uns die Welt zu Untertan gemacht.
Dieser arrogante Stolz hat seinen Preis.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 14:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 526 Sprüche Ich möchte so sein,
wie ich mich fühle.
Nicht mir dauernd darüber Gedanken
machen zu müssen,
den gewünschten Ton,
für andere treffen zu müssen.
Meine Gefühle sind
mal laut, mal leise,
mal ruhig, mal wild.
Ein anderes Mal...
liebevoll, wütend, traurig,
glücklich, und, und,...
Eben unterschiedlich
und ich möchte einfach ohne Druck,
sie ausleben dürfen.
Denn ich möchte mich
von niemandem verbiegen lassen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.12.2020 - 10:15
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 768 Sprüche Lass dich nicht von der Gesellschaft prägen!
Präge du sie!

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.11.2020 - 19:53
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Marli 1143 Sprüche Lass, wenn ich gegangen bin,
meine Gedanken zu euch kommen,
wie das Nachglühen des Sonnenunterganges
am Rand des Sternenschweigens.

Rabindranath Tagore erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7. August 1941)
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.11.2020 - 16:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1876 Sprüche Aus dem Schatten
ins helle Licht,
lass es gut sein.
(...let it be)

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.10.2020 - 00:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1668 Sprüche Die Natur, es ist nicht zu fassen,
hat den Männern die Brustwarzen gelassen.
Was fängt dieses Geschlecht jetzt damit an,
ohne, dass es sich in die Brust werfen kann?

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.10.2020 - 11:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1876 Sprüche Aus innerer Ruhe heraus
lassen sich viele Dinge
besser klären.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.10.2020 - 13:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kätzchen ZORN

Würde gern einmal zornig sein.

Mit der Faust hauen auf den Tisch, doch ich kann es nicht.

Möchte heraus schreien den Frust - es geht nicht -.

Bleibe so wie ich bin, nehme weiter alles gelassen hin.

In der Ruhe liegt die Kraft, so habe ich bisher alles geschafft!

Margitta Lange
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.10.2020 - 09:09
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1668 Sprüche Wird man die Nase in andere Angelegenheit stecken,
kann man schnell entdecken,
man sollte es lassen
und sich an die eigene Nase fassen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.09.2020 - 18:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Die Menschheit hat es weit gebracht.
Rein theoretisch wissen wir was zu tun ist,
praktisch können wir es aber nicht umsetzen,
da wir eben doch nicht tun und lassen können
was wir wollen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 16:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1668 Sprüche Es bei den Nachkommen immer wieder passiert,
dass der Nachlass das Wichtigste ist, was interessiert.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.08.2020 - 11:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1668 Sprüche Lebenspartnerschaft.
Wenn man gemeinsam durchs Leben geht,
eine Lebenspartnerschaft entsteht.
Man geht zusammen durch des Lebens Weite
und hat den Partner immer zur Seite.
Eine Partnerschaft in den meisten Fällen,
ist, wenn Mann und Frau sich zueinander gesellen.
Obwohl man unterschiedlicher nicht sein kann,
ziehen sie sich immer magisch an.
Sie werden sich im Handeln und Denken unterscheiden
und können sich trotzdem sehr gut leiden.
Man kann sich nicht in den anderen hineinversetzen
und wird ihn deshalb oft verletzen.
Es ist noch keinem Lebenspartner geglückt,
zu verstehen, wie der andere tickt.
Oft wird man Unfrieden stiften,
wenn die Meinungen auseinander driften.
Ohne dabei die eigene zu verlieren,
heißt es, die andere zu akzeptieren.
Es ist dabei nicht von Gewicht,
ob man sie versteht oder nicht.
Es gibt Gewohnheiten, die kann man hassen
und muss sie trotzdem dem anderen lassen.
Reden hilft der Partnerschaft zu überleben,
bei Schweigen würde sie zugrunde gehen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2020 - 10:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1668 Sprüche Schöne Moment lassen sich gestalten,
doch es gelingt uns nicht, sie festzuhalten.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.05.2020 - 09:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1668 Sprüche Unzertrennlich
Ohne die beiden kann die Menschheit nicht leben,
ohne sie würde es kein Überleben geben.
Sie geben alles, sind aus Fleisch und Blut,
geben Geborgenheit und tun uns gut.
Um sie in Form zu erhalten,
werden sie oft streng gehalten.
Sie sich oft nach vorne drängen,
doch sie lassen sich auch gerne hängen.
Sie können nur weiblich sein,
sind manchmal groß oder klein
sind oft rund oder spitz
und haben einen guten Sitz.
Jeder, der sie hat und trägt,
Wert auf die richtige Halterung legt.
Auf die richtige Verpackung kommt es an,
wie man sie präsentieren kann.

Dieses Geschenk wurde uns Frauen gegeben,
sie erhalten damit das menschliche Leben,
sie erhöhen damit des Mannes Lust
mit so einer schönen weiblichen Brust.-

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.04.2020 - 11:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1668 Sprüche Der Feind
Die große Welt ist im Kampf vereint,
gegen einen kleinen gemeinsamen Feind.
Er kam plötzlich über Nacht,
hat die Weltordnung durcheinander gebracht
und zeigt uns nun seine große Macht.
Er ist hinterlistig, unsichtbar un klein,
schleicht sich in unsere Blutbahn ein.
Wir haben keine Waffen, um uns zu wehren,
er wird sich immer weiter vermehren,
lassen wir ihn ungehindert gewähren.
Wenn man Feinde hat, die man nicht sieht,
mit unserem Bewusstsein etwas geschieht.
Wir fühlen uns in unsicheren Zeiten,
lassen uns von Panik leiten,
denn unsichtbare Feinde Angst verbreiten.
Ein kleines Virus uns vor Augen hält,
wie machtlos wir sind auf dieser Welt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.03.2020 - 09:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1668 Sprüche Vergnügungen, gut bemessen,
lassen uns den Alltag vergessen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.02.2020 - 10:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Der Stress und Druck der modernen Gesellschaft
nimmt dem Menschen die Gelassenheit und Fröhlichkeit,
und gibt ihm dafür Spaß und Aggressionen.
Bei allem Wohlstand, ein schlechtes Geschäft,
das krank macht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.02.2020 - 14:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1668 Sprüche Auf verlässliche Menschen ist Verlass,
doch die gibt es nicht im Übermaß.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 17:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1668 Sprüche Wenn uns ein Mensch für immer verlässt,
fühlen wir uns verlassen für des Lebens Rest.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 17:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Die Evolutionsgeschwindigkeit der künstlichen Intelligenz
ist der der biologischen des Menschen
haushoch überlegen.
Wir haben zwei Möglichkeiten.
Entweder wir überlassen der künstlichen Intelligenz die Kontrolle,
oder wir rüsten selber auf.
Eigentlich haben wir keine Wahl,
denn der Markt und die Konkurrenz bestimmen die Entwicklungsrichtung,
nicht die Teilnehmer.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 14:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate 27 Sprüche Jedes Loslassen
ermöglicht
einen neuen Anfang.

Dederichs, Svenja
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2020 - 10:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 526 Sprüche Ich bin immer wieder von neuem geflasht,
dass es so wunderbare Menschen gibt.

Sie erwärmen mein Herz und lassen mich
hoffnungsvoll weiter meinen Weg gehen.

Denn obwohl mich Menschen,
in der Vergangenheit tief verletzt haben,
zeigen sie mir,
dass es noch Menschen gibt,
die ein gutes und liebevolles Herz haben.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2020 - 19:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1668 Sprüche Sei gefasst, wenn du deinen Flieger verpasst,
vielleicht könntest du einen Absturz verpassen,
deshalb solltes du den Ärger lassen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.01.2020 - 10:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2787 Sprüche Dem Individualismus einen
gewissen Freiraum zu lassen,
ist sehr förderlich.
Ihn aber zu entfesseln
fördert eine mutierende Gesellschaft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 14:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »