direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'lass mich frei'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 6 Sprüche auf 1 Seite


  
Kühn-Görg Monika 1683 Sprüche Frei geboren
Ich bin frei geboren,
verdiene mir keine Sporen,
mag keine Bürde,
nehme jede Hürde.
Ich mag keine Pannen,
lass mich nicht vor jeden Karren spannen.
Ich habe meinen eigenen Trott,
mag kein Hü und kein Hott.
Ich bin sehr verwegen,
lasse mich nicht an die Kandarre legen.
Ich mag kein Gewirr,
lege mich nicht ins Geschirr.
Ich lasse mich nicht packen,
keiner sitzt mir im Nacken.
Ich lasse nichts auf mir sitzen oder liegen,
außer Fliegen.
Mag weder Fleisch noch Fisch,
vegetarisch ernähre ich mich.
Ich will nichts beweisen,
steige nicht in die Eisen,
höre nicht auf Rufen,
komme nicht in die Hufen,
trete nicht auf die Bremse,
beiße nicht auf die Trense.
Bin ich alt, werde ich nicht verachtet
und als abgehalftert betrachtet.
Keiner nennt mich alte Mähre,
das geht gegen meine Ehre.
Ich bin ungezähmt, ungezügelt,
ungestriegelt, unbebügelt.
Stärke habe ich immer besessen,
sie wird in PS gemessen.
Ich halte im Zaum nicht das Maul,
denn ich bin ein freier Gaul.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 08:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1683 Sprüche Das letzte Hemd
Am Ende des Lebens habe ich es ausgezogen,
ich gab es her, mochte es nicht mehr,
denn oft hatte ich mich selbst belogen.
Die Taschen waren zu groß und schwer,
der Schnitt nicht locker, sondern streng,
zu unflexibel, nicht weich sondern steif,
der Geizkragen zu eng
mit einem kalten Ring aus Eis.
Ich konnte nicht vollkriegen den Hals,
er blieb kalt, trotz wärmender Schals.
Jetzt war es mir fremd,
mein letztes Hemd.
Bis zum Hals im Wasser ich stand,
hoffte auf ein Wunder,
keinen Halt mehr ich fand,
tauchte ohne Ballast unter,
konnte mich treibenlassen wie ein Floß,
ohne mein letztes Hemd,
so unbelastet, frei und schwerelos
wurde ich sanft davongeschwemmt.
Ich trieb langsam fort an einen anderen Ort,
wo mich keiner kennt, niemand braucht,
ohne mein letztes Hemd bin ich wieder aufgetaucht.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.01.2019 - 17:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Jessie 1827 Sprüche Wenn ich mich frei machen kann von den Sorgen,
wie es werden könnte oder nicht,
ob es klappt oder schiefgeht,
wenn ich mich frei machen kann von der Vergangenheit,
von Dingen, die ich bisher nicht loslassen konnte,
von Fehlern und Versäumnissen,
frei machen für diesen Augenblick jetzt,
wenn ich mich dem, was auf mich zukommt,
ganz öffnen kann
- dann werde ich das Leben von seiner besten Seite kennenlernen
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  25.03.2010 - 17:56
Spruch-Bewertung: 8,57 Vote:
 



  
Mirea 5130 Sprüche Lass mich nicht bitten,
vor Gefahr bewahrt zu werden,
sondern ihr furchtlos zu begegnen.
Lass mich nicht das Ende der Schmerzen erflehen,
sondern das Herz, das sie besiegt.
Lass mich auf dem Kampffeld
des Lebens nicht nach Verbündeten suchen,
sondern nach meiner eigenen Stärke.
Lass mich nicht in Sorge und Furcht nach Rettung rufen,
sondern hoffen, dass ich Geduld habe,
bis meine Freiheit errungen ist.
Gewähre mir, dass ich kein Feigling sei,
der seine Gnade nur im Erfolg erkennt.
Lass mich aber den Halt deiner Hand fühlen,
wenn ich versage.

Rabindranath Tagore erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7. August 1941)
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  03.10.2009 - 23:18
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Krieg, Zitate 



  
♥Prinzessin Amalia♥ 19 Sprüche Berühre mich, aber halt mich nicht fest.
Gib mir Geborgenheit, aber sperr mich nicht ein.
Rede mit mir, aber verbiete mir nicht den Mund.
Sag mir Deine Wünsche, aber zwing mich zu nichts.
Mach mich atemlos, aber nimm mir nicht die Luft.
Lass mich frei, damit ich Dir frei alles geben kann,
was Du nicht festhalten musst.
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2009 - 18:42
Spruch-Bewertung: 9,20 Vote:
 






  
Joy 4960 Sprüche Lass mich fliegen
und ich bleibe
Halt mich fest
und ich gehe

Ich liebe dich,
aber ich brauche meine Freiheit
Tiefsinniges
Liebe
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  08.10.2006 - 22:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: