direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'leben hin'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 334 Sprüche auf 14 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 1683 Sprüche Der Lebensweg geht kreuz und quer,
manchmal ist er leicht, manchmal schwer.
Oft geht man einfach querfeldein,
denn auch Abkürzungen müssen sein.
Werden Hindernisse den Weg erschweren,
müssen wir diese überqueren.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2021 - 11:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2787 Sprüche Klimawandel hin, Wirtschaftskriese her,
wir leben wie die Maden im Speck,
nur ist der Speck bald alle.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 23:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Geld kann für das Glück ab einem
gewissen Punkt kontraproduktiv sein.
Bis dahin arbeitet man um zu leben,
und dann lebt man um zu arbeiten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 19:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Wir neigen dazu, Leben nach unserer Vorstellung zu bewerten,
doch jegliches Leben ist wertvoll, egal ob es das Leben
eines Verbrechers, eines Behinderten oder alten Menschen ist,
denn jedes Leben hat seine Funktion im Ganzen
und ein Recht zu existieren.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 15:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1683 Sprüche Der Fluss des Lebens hat zwei Seiten,
diesseits ist die Seite, wo wir stehen
und jenseits ist dort, wo wir hinübersehen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.11.2020 - 09:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1876 Sprüche Heute könnte der Tag sein,
der dein Leben verändert.
Schau nur hin !

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.10.2020 - 13:01
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1683 Sprüche Wovon soll ich leben, wohin soll ich gehen?,
wird Deutschland ohne Zukunft da stehen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.07.2020 - 18:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1683 Sprüche Lebenspartnerschaft.
Wenn man gemeinsam durchs Leben geht,
eine Lebenspartnerschaft entsteht.
Man geht zusammen durch des Lebens Weite
und hat den Partner immer zur Seite.
Eine Partnerschaft in den meisten Fällen,
ist, wenn Mann und Frau sich zueinander gesellen.
Obwohl man unterschiedlicher nicht sein kann,
ziehen sie sich immer magisch an.
Sie werden sich im Handeln und Denken unterscheiden
und können sich trotzdem sehr gut leiden.
Man kann sich nicht in den anderen hineinversetzen
und wird ihn deshalb oft verletzen.
Es ist noch keinem Lebenspartner geglückt,
zu verstehen, wie der andere tickt.
Oft wird man Unfrieden stiften,
wenn die Meinungen auseinander driften.
Ohne dabei die eigene zu verlieren,
heißt es, die andere zu akzeptieren.
Es ist dabei nicht von Gewicht,
ob man sie versteht oder nicht.
Es gibt Gewohnheiten, die kann man hassen
und muss sie trotzdem dem anderen lassen.
Reden hilft der Partnerschaft zu überleben,
bei Schweigen würde sie zugrunde gehen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2020 - 10:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1876 Sprüche Ziel im Leben kann es nur sein,
die Trennung zwischen Mensch
und Natur zu verhindern, ja
aufzuheben.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.05.2020 - 18:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1148 Sprüche In der Hast des modernen Lebens
haben viele Menschen sich zu Maschinen entwickelt,
deren einziger Zweck das Geldverdienen ist.

Dalai Lama erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.05.2020 - 09:55
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Will die Demokratie überleben, braucht sie eine starke Hand,
ansonsten läuft sie der Zeit nur in Unterhosen hinterher
und schnattert sich zu Tode.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.02.2020 - 14:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1512 Sprüche Fürderhin wird es immerhin eine Sprache
geben, die ohnehin weiterleben wird,
ohne dahin zu sein.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.02.2020 - 10:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Die evolutionär gewachsene Ordnung in der Natur ist dahin.
Ungeahnte Naturschäden, verheerende Krankheiten
und gewaltige Katastrophen sind die Folge.
Das stabile schöne Leben auf der Erde geht zu Ende.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 12:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Luise Schoolmann 31 Sprüche DEIN WEG

Turbulente Zeiten treiben dich an den „Tellerrand“,
bringen dich um Herz und Verstand.
Deine Gedanken wie ein Boot auf stürmischer See,
treiben dich die Wellen weit weg vom sicheren Steg.
Ich sage Dir: „Sei allzeit bereit-Dein Ziel ist nicht mehr weit.“
Und wenn Du auch vergehst vor Pein und Schmerz,
wandle ihn um–
höre auf Dein so großes Herz.
Die Sonne geht auf und wieder unter,
das Leben ist bunt und wird noch bunter.
Der Regenbogen strahlt in den schönsten Farben,
nur schwarz und weiß muss niemand haben.
Der Sturm lässt nach, die Wogen glätten sich.
Wisch dir die Tränen aus dem Gesicht.
Der endlose Horizont löst sich auf-
nun wirf den Anker-ich fang dich auf.

Vor turbulenten Zeiten ist niemand geschützt,
also sei stark und mutig und strahle vor Glück.
Niemals ist ein Weg ganz zu Ende,
denn Du selbst bestimmst diese Wende.
Geh diesen Weg–wohin er auch führt-
bin immer an deiner Seite-
hoffe, dass du es fühlst.

Ich bin auf DEM Weg.

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.02.2020 - 01:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
G.St. 41 Sprüche Vielleicht ist es enttäuschend,
von so vielen verheißungsvollen Wegen
rückblickend nur einen gegangen zu sein,
aber nur so wird aus der Möglichkeit eines Lebens ein Leben,
deine unverbrüchliche, durch nichts
und niemanden austauschbare, einzigartige Geschichte.
Und bis dahin kann alles passieren.

Frank Schätzing
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.01.2020 - 14:04
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 882 Sprüche Die Realität
ist etwas für Leute,

die in ihrem Leben
nichts Besseres
hinbekommen haben!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.12.2019 - 10:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1683 Sprüche Der Lärm
Wir sind einem Lärmpegel ausgesetzt,
der dauernd unser Gehör verletzt.
Der Mensch muss oft mit lauten Maschinen,
sich sein tägliches Brot verdienen.
Den Lärm in Luft und auf den Straßen,
kann unser Ohr kaum mehr fassen.
Wir sind in diesem Lärm gefangen
und können nicht zur Ruhe gelangen.
Die Jugend nicht auf Stille baut,
denn sie hat es gerne laut.
Sehr laute Musik vor allem,
wird hier dauernd das Ohr beschallen.
Sich freiwillig dauernd in Lärm zu begeben,
der hört die stillen Töne nicht mehr im Leben.
Dem Lärm der Zeit können wir uns nicht entziehen,
doch trotzdem an stille Ort fliehen.
Der Mensch braucht diese Phasen ab und an,
damit der wieder klar denken kann.
Es kann nicht sein des Menschen Streben,
dauernd in Hektik und Lärm zu leben.
Besonders Menschen in alten Tagen,
keine lauten Geräusche mehr vertragen.
Sie wollen nun vor allen Dingen,
ihre alten Tage in Ruhe verbringen.
Die leise Welt nun im Vordergrund steht,
sie entziehen sich dem Lärm so gut es geht.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.09.2019 - 11:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Amalia 107 Sprüche Wohin die Reise geht ist nebensächlich,
auf dem Fluss des Lebens ist jeder Weg der Richtige.

Amalia
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2019 - 20:47
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1683 Sprüche Im Theater des Lebens herrscht das große Drängen
nur in den vorderen Rängen,
in den hinteren Rängen
kann man keinen bedrängen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2019 - 11:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1683 Sprüche Lieber mit Leichtsinn durchs Leben hinken,
als in Schwermut zu versinken.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.05.2019 - 10:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1683 Sprüche Fäkalsprache
Man spricht es aus, auch immer wieder,
doch selten schreibt es einer nieder,
doch Goethe konnte schon entdecken,
manch einer kann am Arsch uns lecken.
Was Götz von Berlichingen brachte als Kunde,
ist heute noch in aller Munde.
Ein Arschloch kann man überhaupt nicht leiden
und man wird es deshalb immer meiden.
Wenn uns im Leben alles stinkt,
ganz schnell die Hemmschwelle sinkt.
Wir müssen es unbedingt wagen
und spontan das schlimme Wort sagen.
Wenn wir etwas ganz schlecht finden,
werden wir unseren Unmut verkünden.
Wenn etwas nicht gelungen ist,
ist es am Ende nur noch Mist.
Ist uns eine Sache einerlei,
geht sie uns am Arsch vorbei.
Dieses zeigt in jedem Fall,
oft ist uns alles scheißegal.
Jeder schimpft aus seine Weise,
am Ende ist doch alles Scheiße.
Das Wort ist hässlich und es stinkt,
doch es keinem deutschen Wort gelingt,
dass man es öfter in den Mund hinein nimmt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.05.2019 - 20:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1683 Sprüche Da Sein
Jedes Lebewesen auf dieser Welt,
seine Daseinsberechtigung erhält.
Sein Dasein hatte von Anbeginn
immer einen bestimmten Sinn.
Wir Menschen bewegen uns in einem fort,
mal sind wir hier, mal sind wir dort.
Ganz egal, wo wir auch hingehen,
unser Da-Sein, das bleibt bestehen.
Das Schicksal unser Dasein prägt,
es ist von Geburt schon angelegt.
Wir sind da und existieren,
wollen vieles ausprobieren..
Das Da-Sein kann nicht sinnvoll sein,
ohne für den anderen da zu sein.
Wir sind nicht da für uns allein.
Von anderen Menschen sind wir umgeben,
mit denen wir zusammenleben.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.05.2019 - 19:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1683 Sprüche Reisender
Seitdem das Reisen in mein Leben getreten,
habe ich Achtung vor unserem Planeten.
Ich weiß, welche Schönheit auf ihm wohnt
und dass sich seine Erhaltung lohnt.
Ich bin ein Reisender mit allen Sinnen,
möchte dauernd eine Reise beginnen.
Bin ich einmal zu Hause allein,
möchte ich wieder ein Reisender sein.
Im Alltag fühle ich mich immer gleich,
doch als Reisender bin ich reich.
Wenn mich mein Weg in die Welt hinauslenkt,
werde ich mit Eindrücken reich beschenkt.
Werden mich Alter und Krankheit zwingen,
keine Reise mehr zu vollbringen,
wenn ich kann kein Reisender mehr sein,
reise ich in die Erinnerungen hinein.
Am Ende des Lebens wieder ein Reisender ich bin,
denn es führt mich zu fremden Gestaden hin.
Ich reise dann in einer andere Welt,
wo man nicht mehr die Kilometer zählt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2019 - 10:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1148 Sprüche Der Mensch bleibt närrisch bis ins vierzigste Jahr.
Wenn er dann anfängt,
seine Narrheit zu erkennen,
ist das Leben schon dahin.

Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.03.2019 - 06:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1876 Sprüche Wenn das Leben dir
einen Korb gibt,
lege Blumen hinein.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.02.2019 - 12:02
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »