direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'licht'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 960 Sprüche auf 39 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 835 Sprüche Die schönsten Ketten, die wir uns anschauen,
sind die Lichterketten am Weihnachtsbaum.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.09.2019 - 19:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Renate Backhaus 254 Sprüche Das Gefühl
der inneren Zufriedenheit
und des Glücks
vermittelt Sternstunden
am hellichten Tag .

Helga Schäferling
Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.08.2019 - 05:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 545 Sprüche Der Mensch verweichlichte und wurde dekadent,
nachdem er sich die ersten Schuhe gebastelt hatte.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.08.2019 - 20:21
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 835 Sprüche Altsein
Wenn ich meine Gedanken lass wandern,
meine ich, alt sind nur die andern.
Bin ich über 70 alt oder nicht?
Doch, wenn ich nach vorne schaue ins Licht,
dann fühle ich mich nicht alt zum Glück,
denn ich schaue nach vorn und nicht zurück.
Was vor mir liegt ist wichtig
und das finde ich auch richtig.
Da kann ich planen und keine Mühen scheuen
und mich auf neue Dinge freuen.
Das Schönste ist zu allen Zeiten,
eine Reise vorzubereiten.
Den Sinn des Lebens habe ich gefunden
und kann fremde Länder erkunden.
Das hält meinen Geist frisch und fit
und ich nehme viele neue Eindrücke mit.
Zu meiner Erfüllung kann ich hier gelangen,
das Fernweh hält mich fest gefangen.
Sollte dieses Gefühl mal verloren gehen,
dann muss ich mir eingestehen,
jetzt bin ich alt für des Lebens Rest,
doch dies noch lange auf sich warten lässt,
das hoffe ich von Herzen sehr,
denn dann fiele mir das Altsein schwer.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.07.2019 - 17:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 835 Sprüche Bei Wahlen versteht es die Propaganda ohne Lücken,
den Kandidaten ins rechte Licht zu rücken.

Kühn-Görg Monika
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.06.2019 - 11:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 835 Sprüche Wer dauernd buckelt, um sich ins rechte Licht zu rücken,
bekommt auf Dauer einen krummen Rücken.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.06.2019 - 21:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Walter Fletschberger 51 Sprüche Viele erblicken das Licht der Welt,
aber nur wenige die Welt des Lichts.

Walter Fletschberger erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.06.2019 - 10:44
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 545 Sprüche Nur von einem großen Knall
zutiefst geheimnisvoll getrieben
weitet rasend sich das All,
um sang- und klanglos zu zerstieben.

Alles eilt hinfort ins Nichts
wie jedes nichtige Bestreben.
Freut euch noch des warmen Lichts,
das euch die Fügung mild gegeben!

So golden all die Sterne schimmern –
die Welt verblasst mit leisem Wimmern.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.05.2019 - 20:45
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 835 Sprüche Lebensabend
Wenn sich der Abend über das Leben senkt,
so kommt er schneller als man denkt.
Stand man nicht eben noch im Sonnenlicht
und dachte an den Abend nicht?
Man konnte sich im Licht noch sonnen
und sah die Dämmerung nicht kommen.
Nun ist es Abend, doch nicht Nacht
und über das Leben wird nachgedacht.
Auch ein Abend ist eine schöne Zeit
und bringt uns die Gelassenheit.
Der Abend lässt uns still genießen
und die Gedanken können fließen.
Den Abend man nun ganz gern mag,
denn er ist anders als der Tag.
Die hektischen Zeiten sind vergangen,
die uns das letzte abverlangen.
Jetzt heißt es leben mit Bedacht,
denn die meiste Zeit ist nun verbracht.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.05.2019 - 18:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 508 Sprüche Lichtblicke sind wie Wellen
auf dem Meer der Hoffnung.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.05.2019 - 11:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
.krs. 27 Sprüche Und Ey, in meiner Stadt führt jede Gasse mich irgendwann
zu Dir; Die Lichter Deiner Straße sind meine Landebahn
Und hey, hier bin Ich alleine, doch fühl mich bei Dir zusamm'..
Bin mir sicher, nur eine kleine Weile noch, dann komm' Ich an!

LEA - Landebahn (abgewandelt)
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.04.2019 - 03:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 545 Sprüche »Gleiches Recht für alle«, sagte der Blinde
und schaltete das Licht aus.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.04.2019 - 20:32
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1410 Sprüche Es gibt starke Schatten
auf der Erde, aber ihr
Licht ist stärker.

Charles Dickens erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Juni 1870)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.04.2019 - 20:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 835 Sprüche Wenn die Unwahrheit zerbricht,
kommt die Wahrheit ans Licht.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.03.2019 - 19:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 835 Sprüche Das Überleben gelingt uns nicht,
ohne Wasser, Erde und Sonnenlicht.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.03.2019 - 18:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
GSt 16 Sprüche Hat sich Aufregung sich einmal eingestellt,
dann gibt es keinen Widerstand mehr.
Niemand beleuchtet seine Furcht im Lichte der Wahrheit.

Lucius Annaeus Seneca d.J. erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 65 n. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.02.2019 - 11:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 835 Sprüche Auf dem Display ist es Pflicht,
dass man wischt.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.02.2019 - 18:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 835 Sprüche Man bringt die Sache ans Licht,
wenn man jemand erwischt.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.02.2019 - 18:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 835 Sprüche Der alte Baum
Tief verwurzelt in der Erbe verwoben,
hast du stolz dein Haupt erhoben.
Hier stehst du schon seit langer Zeit,
dein Stamm ist kräftig, die Krone weit..
Du spendest Schatten bei Sonnenlicht,
denn dein Blätterdach ist dicht.
Die Wesen, die in deiner Nähe wohnen,
willst du mit deinen Früchten belohnen.

Im Herbst trägst du ein farbiges Kleid
und machst dich für den Winter bereit.
Deine Blätter dann zu Boden schweben,
bereiten Humus für neues Leben.
Du bist zwar alt, doch groß und mächtig,
deine Erscheinung immer noch prächtig.
Dein Holz ist kernig bis ins Mark,
das macht dich besonders stark.
Viele Stürme haben an dir gerüttelt,
dein Haupt mächtig durchgeschüttelt.
Es brach entzwei so mancher Ast,
doch du hast immer wieder Mut gefasst.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.02.2019 - 19:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 835 Sprüche Lebensbaum
Ein Menschenleben in der Zeiten Raum,
ist zu vergleichen mit einem Baum.
Im Frühling das Leben als kleine Pflanze begann,
dann wächst sie ganz langsam heran.
Er ist noch nicht kräftig, doch biegsam und weich,
braucht Pflege und Stütze in seinem Bereich.
Ist der Frühling vorangegangen,
sind seine Knospen aufgegangen.
Blüten entfalten sich ganz sacht
und der Baum steht in voller Pracht.

Im Sommer seht er so richtig im Saft
und erreicht nun seine ganze Kraft.
Er kann seine Blätter zum Licht hin wenden
und vielen seinen Schatten spenden.

Im Herbst erlebt er eine schöne Zeit
und hüllt sich in das bunteste Kleid.
Die Blüten verwelken, doch es reift etwas nach,
die Früchte des Lebens kommen danach.
Ein wenig kehrt nun Ruhe ein
und er richtet sich auf den Winter ein.

Im Winter hat er seine Früchte verloren
und wird durch sie doch wiedergeboren,
durch die Samen, die konnten sprießen
und Nachkömmlinge ins Leben entließen.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.02.2019 - 19:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 835 Sprüche Mit ein paar Wolken kann uns die Sonne
leicht hinters Licht führen.

Kühn-Görg Monika
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2019 - 17:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 867 Sprüche Du bist gleich einer zarten Blüte,
die man gern umsorgt behüte,
kennst weder Zeit noch irgend Raum,
doch deine Vielfalt; bunter ein Traum.

Deine Knospe sich öffnet leise,
dass deine Sporen geh’n auf Reise.
Im Licht entfaltest dich dann ganz,
zeigst deiner Farben bunten Glanz.

Schöner wirst du mit der Zeit,
Blütenpracht voll Heiterkeit.
Lässt ruhig dich vom Winde treiben,
wirst in Erinnerung und Gedanken bleiben.

Stehst fest in deiner Muttererde,
auf dass deine Wurzel stärker werde.
Trotzt Sturmgetöse oder Regen,
wirst du dich sanft im Wind bewegen.

Wirst täglich noch an Kraft gewinnen,
dein Leben und Wachstum selbst bestimmen.
Hast festen Stand und bist einst erst welk,
wenn auch du musst geh’n von dieser Welt!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2019 - 13:27
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Timon Wer im Inneren sein Äußeres besser aussehen lässt,
indem er sein Inneres entleert,
zerstört das Äußere durch die Tat,
die durch die Stimme des inneren Kopfes
die inneren Triebe des äußeren Darms verinnerlicht.

Timon Braun
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2019 - 12:56
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 254 Sprüche Alle Lichter, die wir anzünden,
zeugen von dem Licht,
das da erschienen ist
in der Dunkelheit.

Friedrich von Bodelschwingh
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.01.2019 - 14:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2504 Sprüche Der Mensch von heute will
Freiheit und Individualismus ausleben,
da stehen Verantwortung und Pflicht nur im Wege.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 12:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »