direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'nicht einsam'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 136 Sprüche auf 6 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 773 Sprüche Die Herrschsucht
Menschen, die herrisch veranlagt sind,
bleiben für die Wünsche der anderen blind.
Sie wollen beherrschen, kommandieren
und nie ein gutes Wort verlieren.
Sie wollen immer ihren Willen durchsetzen,
werden sanfte Menschen oft verletzen.
Auf echte Freunde können sie nicht zählen,
weil sie nicht wünschen, sondern befehlen.
Der herrische Mensch steht oft an der Spitze,
hat im Parlament seine Sitze,
macht in seinem Beruf Kariere
und trägt in sich sehr wenig Ehre.
Seine Herrschsucht wird ihn nach oben treiben,
er will unbedingt an der Spitze bleiben,
rücksichtslos nutzt er andere aus,
Erfolglosigkeit ist ihm ein Graus.
Ein gemeinsames Leben kann er kaum gestalten,
mit der Herrschsucht wird er niemand halten.
Der Herrschsüchtige kann nicht lieben,
zärtliche Gefühle sind auf der Strecke geblieben.
Er wird wegen seines Erfolges geachtet,
aber auch mit viel Misstrauen betrachtet.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.07.2019 - 17:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 773 Sprüche Wenn dir niemand wichtig ist,
wundere dich nicht über deine Einsamkeit.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.07.2019 - 17:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 867 Sprüche Wenn deine Frau / Freundin
nach einigen gemeinsamen Jahren
dir dann mal vorwurfsvoll mitteilt,

„dass das im Bett“
seit einiger Zeit auch nicht mehr
„das Gelbe vom Ei“ sei,

dann steh auf…,
…und wenn sie dich dann fragt,
wo du jetzt hin willst…,
dann sag ihr, dass du das SO
nicht stehen lassen kannst und du dir
nur schnell in der Nachbarschaft
`ne zweite Meinung dazu einholen möchtest!

W.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2018 - 15:56
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Luise Schoolmann 35 Sprüche DENN, IST SIE NICHT WUNDERBAR?

Es gibt immer wieder Augenblicke,
den EINEN-der einfach ALLES ist.

Oft geht er an einem vorüber,
bevor man ihn erkannt hat-
auch in der Liebe:

In dem Augenblick, in dem man sie am
wenigsten erwartet-da findet man sie:

In einer Blume, die achtlos am Straßenrand steht,
in einem Baum, an den man sich anlehnen kann,
in einem Menschen, der uns braucht,
in einem älteren Ehepaar, dass immer noch Hand in Hand geht,
in einem Lächeln, dass von Herzen kommt,
in einer kleinen Notiz, die man in der Jackentasche findet,
in vielen Dingen, des täglichen Lebens.

Ja- Liebe ist vielfältig:

niemals kommt sie „laut“ um die Ecke.
Plötzlich ist sie da–lautlos hat sie dich erfasst.
Du kannst es sicher spüren, denn ab dem Zeitpunkt
bist zu nicht mehr allein!

Liebe vertreibt die Einsamkeit.
Liebe vertreibt die Traurigkeit.
Liebe ist ein glückliches Gefühl.
Liebe kann dein Leben verzaubern.
Liebe ist WUNDERBAR.

Liebe kann immer und für alle Zeiten in deinem Herzen bleiben.

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.06.2018 - 19:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1426 Sprüche Wir wissen alle nicht, wie wir aus unserem
gemeinsamen Hamsterrad wieder herauskommen.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.03.2018 - 10:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 508 Sprüche Zweisamkeit kann einsam sein,
wenn man seine Gedanken und Gefühle
nicht mit dem anderen teilt.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.01.2018 - 05:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 508 Sprüche Es war die Verletzung,
die dazu führte,
dass ich mich immer mehr
in mir zurück zog.
Es war die Angst,
die dazu führte,
dass ich niemanden mehr
an mich ran ließ.
Es war die Traurigkeit,
die dazu führte,
dass ich mich immer
mehr einsperrte.
Es war die Einsamkeit,
die dazu führte,
dass ich krank wurde.
Es war die Krankheit,
die dazu führte,
dass ich mich mit der Zeit
immer mehr hasste.
Es war die Erkenntnis,
die dazu führte,
dass ich für mich
und mein Leben kämpfen wollten.
Es war der Sieg,
der dazu führte,
dass ich mich anfing
zu mögen
und anfing zu akzeptierten,
dass ich die Vergangenheit
nicht ändern kann.
Es war der ausschlaggebende Moment,
der dazu führte,
dass ich endlich Hilfe annehmen konnte.
Es war der erste Schritt
in eine neue Richtung,
der dazu führte,
dass ich wieder
anfing zu Leben.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  08.01.2018 - 10:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 508 Sprüche Alleine sein...
bedeutet nicht gleich Einsamkeit.
Manchmal tut es gut,
mit sich und seinen Gedanken alleine zu sein.
Einsamkeit beginnt im Herzen und in der Seele. ...
Tief in uns und die Ursachen sind oftmals vielfältig.
Es könnte Traurigkeit sein oder Schmerz und Verlust,
aber auch Verletzungen die wir erlebt
und nicht verarbeitet haben.
Denn manchmal können wir einsam sein,
obwohl wir einen Partner und Familie oder Freunde um uns haben.
Daher ist es oftmals sehr schwer für uns. ...
Alleinsein von Einsamkeit zu unterscheiden.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.12.2017 - 23:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 508 Sprüche Freundschaft ist. ...
verstehen und annehmen.
Den anderen lieben und manchmal auch ehrlich kritisieren.
Sich respektieren und den anderen einfach,
annehmen wie er / sie ist.
Sorgen und Ängste und Spaß und Freude....
die Zeiten gemeinsam teilen und füreinander da sein.
Nicht zu bewerten oder vergleichen,
denn Freundschaft braucht keine Strich - Liste....
sondern die Ehrlichkeit zueinander.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Freundschaft Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.12.2017 - 15:22
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
NRW 508 Sprüche Das Bauchgefühl hilft uns oft,
wenn wir Probleme lösen müssen,
die nicht wirklich mit dem Verstand lösbar sind
und es hilft uns gemeinsam,
mit unserem Herzen eine Entscheidung zu treffen,
mit der wir uns auch wirklich wohl fühlen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.11.2017 - 18:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
guidohorst 15 Sprüche Oft am Tag vergisst du sie,
aber sie vergisst dich nie.

Unsichtbar zum greifen nah, macht sie
sich im Raume breit, deine Einsamkeit.

Einsamkeit beginnt dann, wenn ein
Sonnenstrahl und nicht eine Hand dich als
erstes berührt.

Einsamkeit beginnt dann, wenn ich dein
Wort suche und nur Leere finde.

Einsamkeit beginnt dann, wenn Schweigen
in den Ohren schmerzt.

Einsamkeit beginnt dann, wenn du
einsam unter Menschen stehst.

Dann steht sie für dich bereit,
deine Einsamkeit.

Guido Horst
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.06.2017 - 18:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1385 Sprüche Zwischen meinen Augenlidern
hat sich die untergehende
Sonne verfangen.

Nun stehe ich einsam am
dänischen Nordseestrand
und werde sie nicht mehr los.

Nymindegab im Mai 2017

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.05.2017 - 10:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
crissi 127 Sprüche Die Prinzessin ist einsam und allein,
ihr Prinz ist weit weg
und kann nicht bei ihr sein.

crissi erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.03.2017 - 21:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Su-Ki 2695 Sprüche Ist es nicht unglaublich,
dass wir maßlos unter unserer Einsamkeit Leiden
und uns doch mit einer brennenden Sehnsucht wünschen,
allein zu sein?

Heinrich Böll
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2017 - 20:37
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Freiheit ist eine sehr schöne Sache,
aber nicht dann, wenn sie mit Einsamkeit erkauft wird.

Bertrand Russell
Ironie
Miteinander
Charakter
Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2016 - 13:09
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Freiheit, Einsamkeit, Schicksal 



  
Will 410 Sprüche Die einzelnen Teile allein
bewirken nicht viel,
aber gemeinsam haben sie große Kraft

aus der "Witch"
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 17:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Natsuki 711 Sprüche Alles verschwimmt und wird Erinnerung.
Selbst die herzzerreißendsten Einsamkeit oder Trauer.
Auch, wenn wir sie nicht vergessen.
Sie hinterlässt keinen bleibenden Eindruck.
Egal, wie sehr wir es beschönigen.
Oder wie sehr wir etwas beschwören
die grausame Zeit schreitet fort und verwischt alle Farben.
Dieses grausame, gierige Gefühl.
Ist das Mitleid?

aus "Fruits Basket" von Natsuki Takaya
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 14:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Natsuki 711 Sprüche Menschen und Gefühle kann man nicht festbinden.
Aber das hast du sicher auch schon selbst erkannt.
Denn das steckte hinter deinen Schmerzen.
Deine Trauer und dein Kummer
du warst einsam, nicht wahr?

aus "Fruits Basket" von Natsuki Takaya
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 14:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Natsuki 711 Sprüche Ich bin nicht "schön".
Bitte, hör auf, die Menschen nach "Schönheit"
oder sonst etwas zu ordnen und einzuteilen
und sie so auf Distanz zu halten.
Wenn du meinst, dass ich schön bin,
dann bist du genau so schön.
Wie du weintest und erzähltest,
du seist einsam und ängstlich
warst du ganz echt und unverfälscht.
Und ich wollte die Welt, nach der du dich so gesehnt hast,
zerstören.
Und habe dich damit sehr verletzend.
Ob es richtig war oder falsch
spielt dabei keine Rolle.

aus "Fruits Basket" von Natsuki Takaya
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 14:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Natsuki 711 Sprüche Abschied nehmen ist etwas trauriges.
Etwas ungemein trauriges.
Und dass "Jeder Abschied ein neuer Anfang ist"
und das "alles, was einen Anfang hat,
auch irgendwann endet".
Solche abgedroschenen Phrasen,
die möchte ich jetzt auch nicht hören.
Darum teilt mit mir noch ein letztes Mal eure Tränen.
Denn wenn es sowieso nicht zu ändern ist,
dann lasst uns wenigstens gemeinsam darum weinen.
Schreit aus ganzem Leib.
Als wolltet ihr es austreiben.
Denn wir haben etwas verloren,
das einst uns gehörte.
Und es gibt keine Garantie.
Nehmt noch einmal all die Saat der Angst zusammen,
die unser Leben mit sich bringt.
Tut nur dies eine noch für mich
auf dass neue Hoffnung daraus sprießen mal
und weint, weint, weint mit mir.
So wie an jenem Tag,
als wir zum ersten Mal in die Welt geboren wurden.

aus "Fruits Basket" von Natsuki Takaya
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 14:08
Spruch-Bewertung: 6,50 Vote:
 



  
Natsuki 711 Sprüche Damals als ich auf dem Nachhauseweg zum Abendhimmel hochsah,
überkam mich solche Einsamkeit, dass ich zitterte.
Es ist seltsam
aber plötzlich wirkt der Himmel so sanft.
Wenn ich hinter mich sehe,
ist mein langer Schatten nicht der einzige,
dendie Sonne auf den Boden wirft.
Mehr ist es nicht.
Mehr nicht, und doch ...

aus "Fruits Basket" von Natsuki Takaya
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 13:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Natsuki 711 Sprüche Die Menschen können nicht existieren,
ohne sich nach anderen zu sehnen.
Weißt du:
egal, wie sehr uns andere niedertreten,
wie verzweifelt wir sind
und wie sehr unsere Familie uns auch liebt
wir sehnen uns doch immer danach
dass uns auch Menschen außerhalb unserer Familie akzeptieren.
Ganz sicher.
Außerdem gibt es für Eltern nichts Schöneres
als ihr Kind glücklich zu sehen.
Das allein ist schon mehr als genug.
Auch ihr werdet irgendwann eure eigenen getrennten Wege gehen.
Aber deshalb müsst ihr euch nicht herzlos vorkommen
oder einsam.
Denn irgendetwas bleibt immer bestehen.

aus "Fruits Basket" von Natsuki Takaya
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 13:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Natsuki 711 Sprüche Du hast verstanden, dass das Kind,
das du bekommen wirst,
ein eigener Mensch ist.
Hab keine Angst.
Es ist ein Mensch wie wir.
Lass uns nur nie vergessen
was wir schönes füreinander taten
und was wir einander antaten.
Wir werden es oft in den Armen halten
es berühren und ihm zuhören.
Und wenn es einen Fehler macht
werden wir ihm genau erklären
wieso es falsch war.
Und falls, nur falls
wir uns einmal von unseren Gefühlen mitreißen lassen und zuschlagen
entschuldigen wir uns.
Und dann halten wir uns in den Armen.
Wir beide gemeinsam.
Lass es uns gemeinsam großziehen.
Nicht allein.

aus "Fruits Basket" von Natsuki Takaya
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2016 - 12:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4951 Sprüche Wir Schriftsteller haben die einsamste aller Beschäftigungen;
die einzige Analogie, die mir einfällt, ist der Leuchtturmwärter.
Aber der Vergleich sollte nicht allzu weitgehen:
Wir senden keinen Lichtstrahl aus,
der das Individuum oder die Welt davor retten wird,
auf den Klippen ein Unglück zu erleiden.

Nadine Gordimer
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:32
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
Joy 4951 Sprüche Menschen ziehen durch die Straßen, ihrem Leben hinterher.
Sie sehen sich flüchtig an und erkennen sich nicht mehr.
Leere Gesten, leere Blicke,
ein Schweigen macht sich breit.
Und in stummen Augen spiegelt sich eine tiefe Einsamkeit.

aus "Elisabeth, "Elisabeth - Legende einer Heiligen"
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.07.2016 - 14:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6  › »