direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'nicht leicht'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 453 Sprüche auf 19 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 1755 Sprüche Hat man in die Tür einen Fuß gestellt,
sie nicht so leicht ins Schloss mehr fällt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.03.2021 - 09:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2808 Sprüche Ein Wirtschaftssystem der gnadenlosen Konkurrenz
war früher vielleicht gut,
ist heute aber unser Todesurteil.
Wir brauchen nicht von allem Säckeweise,
sondern Absprache, Einsicht und Vernunft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.03.2021 - 11:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1889 Sprüche Durch das Leben führen nicht
nur leichte Wege, manchmal
liegen Hindernisse im Weg und
die müssen schnell beiseite
geräumt werden.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.03.2021 - 19:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
One_Rogue In jedem von uns schlummert ein Held.
Du kannst vielleicht nicht die ganze Welt retten.
Aber du kannst heute die Welt eines anderen Menschen erhellen.

Durch ein Lächeln, ein Kompliment, eine Berührung,
einen Kaffee, eine kleine Hilfeleistung.
Und wenn wir das alle tun, ist eines Tages
auch die Welt ein guter Ort.

Veit Lindau
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.12.2020 - 23:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1755 Sprüche Bei Dingen, die einen berühren,
ist es schwer Distanz zu halten.
Bei Dingen, die einen nicht interessieren,
lässt sich leichter Distanz gestalten.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.11.2020 - 10:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1755 Sprüche Der Selbstbetrug am leichtesten geht,
wenn die Selbsterkenntnis nicht mehr besteht.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.10.2020 - 09:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2808 Sprüche Sich von Fleisch zu ernähren
ist ökologisch betrachtet Wahnsinn.
Deutlicher wird dies bei der Ernährung
auf einem Raumschiff, wo die Natur einem
nicht alles so leicht ermöglicht.
Der Aufwand bei Pflanzen oder Tierproduktion
wird hier richtig sichtbar.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 14:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1755 Sprüche Der Mut
Mit Mut kann man vor allen Dingen,
viel Außergewöhnliches vollbringen.
Geht man mut Mut an Dinge heran,
dann auch vieles gelingen kann.
Wer Mut hat, der bewältigt viel
und kommt ganz schnell zu seinem Ziel.
Mit Mut an Dinge heranzugehen,
dazu muss man die Situation verstehen.
Nur der Mutige kommt gut voran,
stößt er dabei auch manchmal an.
Ein mutiger Mensch hat es leichter im Leben
und kann der Welt so vieles geben.
Wir sollten auch Mut in uns tragen,
Dinge zu benennen, die uns nicht behagen.
Wenn wir Ungerechtigkeiten bekämpfen,
dürfen wir unseren Mut niemals dämpfen.
Da braucht es dann vor allen Dingen,
Mut, um gegen den Strom zu schwimmen.
Wer sich mutig setzt für andere ein,
der sollte unser Vorbild sein.
Männer und Frauen in allen Ländern,
können mit Mut die Welt verändern.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.08.2020 - 11:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1755 Sprüche Die Zufriedenheit
Kann es etwas Schöneres geben,
wenn man zufrieden ist im Leben?
Man ist ausgeglichen, lehnt sich zurück
und empfindet so etwas wie Glück.
Manch einer kann nie zufrieden sein,
ihm fällt immer etwas Negatives ein.
Wenn die Lebenseinstellung daran krankt,
dass man zuviel vom Leben verlangt,
geht es einem wie so vielen,
sie streben nach unerreichbaren Zielen.
Man kann sich nicht immer mit anderen vergleichen,
um dann immer mehr zu erreichen.
Wer zufrieden durchs Leben geht,
keine utopischen Ziele anstrebt.
Man kann die Realität erkennen
und nicht nach falschen Idealen rennen.
Wenn sich die Zufriedenheit macht breit,
entsteht auch eine gewissen Leichtigkeit..
Zufriedenheit entsteht nicht wie Glück spontan,
Zufriedenheit hält länger an.
Sie ist ein Gefühl, was man in sich trägt
und sich auf alle Gedanken legt.
Wären alle zufrieden mit ihrem Leben,
würde es viel weniger Konflikte geben.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.05.2020 - 10:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1755 Sprüche Wenn man nichts nummeriert,
man leicht die Übersicht verliert.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.05.2020 - 10:01
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2710 Sprüche Sobald du einen Traktor hast,
um den Boden zu bearbeiten,
entfernst du dich von der Natur.
Du bist gezwungen,
einen Betrieb zu haben,
der überhaupt nicht mehr dem Ökosystem gleicht.

Charles Hervé-Gruyer
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.05.2020 - 19:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1755 Sprüche Der Feind
Die große Welt ist im Kampf vereint,
gegen einen kleinen gemeinsamen Feind.
Er kam plötzlich über Nacht,
hat die Weltordnung durcheinander gebracht
und zeigt uns nun seine große Macht.
Er ist hinterlistig, unsichtbar un klein,
schleicht sich in unsere Blutbahn ein.
Wir haben keine Waffen, um uns zu wehren,
er wird sich immer weiter vermehren,
lassen wir ihn ungehindert gewähren.
Wenn man Feinde hat, die man nicht sieht,
mit unserem Bewusstsein etwas geschieht.
Wir fühlen uns in unsicheren Zeiten,
lassen uns von Panik leiten,
denn unsichtbare Feinde Angst verbreiten.
Ein kleines Virus uns vor Augen hält,
wie machtlos wir sind auf dieser Welt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.03.2020 - 09:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1755 Sprüche Gangbild
Du wirst in deinem Leben erfahren,
dein Gang verändert sich mit den Jahren.
Hüpfend und rennend ist der Gang als Kind,
leichtfüßig und schnell die Jugendlichen sind.
Als Erwachsener ist der Gang fest und konstant,
im Alter ist er schleppend und nicht mehr elegant.
Wenn nichts mehr in Gang kommt, nichts mehr geht,
dann ein Rollator zur Verfügung steht.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.02.2020 - 09:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2808 Sprüche Unsere Art und Weise zu leben,
unsere ganze Lebensphilosophie,
war vielleicht gut für die Vergangenheit,
aber nicht für unsere Zukunft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.02.2020 - 13:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1755 Sprüche Es geschieht leicht, dass wir jemand verletzen,
wenn wir uns nicht in ihn hineinversetzen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 16:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 791 Sprüche Jesus hätte es heutzutage nicht leicht;
wahrscheinlich würde ihm RTL keine eigene Show anbieten.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.01.2020 - 20:18
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
NRW 527 Sprüche Manche Menschen, sehen nur das,
was sie sehen wollen.
Sie können mit einer Lüge
leichter leben
als mit der Wahrheit.
Doch irgendwann wird auch für sie
der Zeitpunkt kommen,
dass sie nicht mehr
die Augen vor der Wahrheit verschließen können.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2020 - 19:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1755 Sprüche Verschwender nehmen das Leben zu leicht,
denken nicht darüber nach, wie lange es reicht.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.01.2020 - 10:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
G.St. 41 Sprüche Vielleicht ist es enttäuschend,
von so vielen verheißungsvollen Wegen
rückblickend nur einen gegangen zu sein,
aber nur so wird aus der Möglichkeit eines Lebens ein Leben,
deine unverbrüchliche, durch nichts
und niemanden austauschbare, einzigartige Geschichte.
Und bis dahin kann alles passieren.

Frank Schätzing
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.01.2020 - 14:04
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1755 Sprüche Das Glück dein Gast
Bei Hektik und Hast,
ist das Glück nicht dein Gast.
Kehren Frieden und Ruhe ein,
will das Glück dein Gast gerne sein.
Als Gast das Glück kommt und geht,
es ist nicht verlässlich und leicht verweht.
Es will immer wieder fort
und bleibt nicht an einem Ort.
Es klopft oft unvermutet an,
doch man es nicht lange halten kann.
Es immer wieder verschwindet
und sich deinen Händen entwindet.
Das Schicksal trifft dich oft sehr hart,
denn das, was das Schicksal dir zugedacht,
darüber hat das Glück keine Macht.
Dann zieht es sich als Gast zurück das Glück.
Trauer hat das Glück nicht gern,
dann bleibt es als Gast lieber fern.
Es kommt als Gast erst wieder,
erklingen im Hause fröhliche Lieder.
Das Glück wird als Gast nicht lange verweilen,
willst du es nicht mit anderen teilen.
Glück gehört dir nicht nur ganz allein,
es will auch von anderen beachtet sein.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.12.2019 - 11:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1889 Sprüche Das Wasser nimmt nicht mehr
Platz ein, als es wirklich bedarf.
So gleicht es der Mäßigung.

Konfuzius erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 479 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2019 - 10:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1155 Sprüche Sage nicht: “Wenn ich Zeit dazu habe”,
vielleicht hast du nie Zeit dazu.
Wenn nicht jetzt – wann dann?

aus dem Talmud erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.06.2019 - 21:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1755 Sprüche Abschied
Der Abschied hat einen tiefen Sinn,
denn er ist immer auch ein Neubeginn.
Geht ein geliebter Mensch von dieser Welt,
der Abschiedsschmerz uns gefangen hält.
Wenn ein Mensch verreist sehr weit,
verabschiedet er sich für eine begrenzte Zeit.
Den Abschiedsschmerz man leicht vergisst,
wenn der Abschied nicht für immer ist.
Wir verabschieden uns von gewohnten Dingen,
die uns doch nicht weiterbringen.
Es wird Abschied genommen, von einer Stadt,
weil man anderswo Arbeit gefunden hat.
Es wird von der Kindheit Abschied genommen,
weil ein anderer Lebensabschnitt begonnen.
Der Abschied von unseren Kinder fällt uns schwer
und wir geben sie nicht sehr gerne her.
Das Verabschieden ist ein Ritual
und gehört zu unserer Moral.
Wenn auch die Begrüßung wichtig ist,
das Verabschieden vergisst man nicht.
Verabschiedet man sich nicht, wenn man geht,
das Benehmen sehr in Frage steht.
Es wird in der Gesellschaft nicht geduldet
und ist der Höflichkeit geschuldet.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.06.2019 - 12:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Luise Schoolmann 31 Sprüche Ich bin, was ich bin
endlich ergibt es Sinn.
Lang bin ich gelaufen,
gestolpert & zum Haare raufen
Ich hatte keine Ahnung,
was ich alles kann,
bis du kamst
und meine Hand nahmst.

'Du bist so einfühlsam & stark',
das waren deine Worte,
dass ich fast erschrak.
So hatte ich mich noch nie gesehn
und lange konnt ich nicht verstehn.
Vieles wurde leichter wegen dir
und ich kann nur sagen:
DANKE dafür!
'Was ist und was bleibt?'
Stell mir oft die Frage.
Stell sie mir und leg sie wie auf eine Waage:
Die Dunkelheit ist verschwunden,
die Sonne scheint 24 Stunden.
Vieles ist möglich,
vieles ist leichter,
vieles geht gar nicht
und doch weiter.
Alles ist möglich wegen DIR!
Das alles bist DU,
denn du zeigtest mir:

Wichtig ist, dass man an sich glaubt.
Auch wenn das Schicksal einem
alles raubt.
Das ist dein Anteil an meinem Leben
das alles bin ich, weil du hast gegeben.

Nun BIST du Anteil in meinem Herzen,
dass werd' ich ganz sicher niemals vergessen.

WEGEN DIR!

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.06.2019 - 22:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1755 Sprüche Die Muttersprache
Die Muttersprache, die wir bekommen,
wird schon im Mutterleib wahrgenommen.
Auf die Mutter ist man zuerst fixiert
und man die Muttersprache nicht verliert.
Die Muttersprache bleibt immer bestehen,
egal mit welche Sprache wir später umgehen.
Die Muttersprache tief in uns steckt
und wir beherrschen sie immer perfekt.
Man immer leicht mit ihr kommuniziert,
weil sie total in unserem Inneren existiert.
Diese Sprache erscheint uns leicht,
weil sie schneller unser Gehirn erreicht.
Sie ist voll in uns eingebrannt
und alle Vokabeln sind uns bekannt.
In der Muttersprache kann man ohne Lücken
seine Gefühle total ausdrücken.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.05.2019 - 18:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »