direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'nicht verzweifeln'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 6 Sprüche auf 1 Seite


  
Coquerelle 1800 Sprüche Wer Ostern kennt,
kann nicht verzweifeln.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2016 - 14:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Loa 914 Sprüche Der Mensch würde nicht verzweifeln,
wenn er nicht hoffen würde.

Giacomo Leopardi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. Juni 1837)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  03.09.2012 - 13:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Derjenige, der sich ausdauernd einsetzt,
braucht nicht zu verzweifeln,
denn alle Dinge werden durch Fleiß und Einsatz erreicht.

Menander erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 291/290 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  15.04.2011 - 07:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5432 Sprüche Giengest Du über eine Ebene,
hättest den guten Willen zu gehn
und machtest doch Rückschritte,
dann wäre es eine verzweifelte Sache;

da Du aber einen steilen Abhang hinaufkletterst,
so steil etwa, wie Du selbst von unten gesehen bist,
können die Rückschritte
auch nur durch die Bodenbeschaffenheit verursacht sein
und Du musst nicht verzweifeln.

Franz Kafka erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. Juni 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  31.01.2010 - 11:16
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Parabeln, Zitate 



  
Josi 1473 Sprüche Zwei die sich vertrauen,
die verzweifeln nicht,
wenn sie vor dem Abgrund stehen.
Weil sie Brücken aus Licht bauen,
über die sie weiter gehen.

aus "Rebecca"
Liebe
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  09.08.2007 - 00:25
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
aus Musicals 






  
Tanja 5432 Sprüche Wenn weise Männer nicht irrten,
müßten die Narren verzweifeln.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate