direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'nie mehr'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 259 Sprüche auf 11 Seiten


  
Renate Backhaus 269 Sprüche Kleine Engel
sind überall
man muss sie nur finden
mit deinem Herzen und ihren Stimmen
haben sie dann
dich einmal gesehn
werden sie nie mehr von deiner Seite gehn

Willgard Krause
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.06.2020 - 17:19
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Die Zufriedenheit
Kann es etwas Schöneres geben,
wenn man zufrieden ist im Leben?
Man ist ausgeglichen, lehnt sich zurück
und empfindet so etwas wie Glück.
Manch einer kann nie zufrieden sein,
ihm fällt immer etwas Negatives ein.
Wenn die Lebenseinstellung daran krankt,
dass man zuviel vom Leben verlangt,
geht es einem wie so vielen,
sie streben nach unerreichbaren Zielen.
Man kann sich nicht immer mit anderen vergleichen,
um dann immer mehr zu erreichen.
Wer zufrieden durchs Leben geht,
keine utopischen Ziele anstrebt.
Man kann die Realität erkennen
und nicht nach falschen Idealen rennen.
Wenn sich die Zufriedenheit macht breit,
entsteht auch eine gewissen Leichtigkeit..
Zufriedenheit entsteht nicht wie Glück spontan,
Zufriedenheit hält länger an.
Sie ist ein Gefühl, was man in sich trägt
und sich auf alle Gedanken legt.
Wären alle zufrieden mit ihrem Leben,
würde es viel weniger Konflikte geben.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.05.2020 - 10:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 662 Sprüche Es ist ein großes Problem,
wenn es schon so weit fortgeschritten ist,
dass niemand mehr in der Lage ist,
die Probleme zu benennen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.04.2020 - 21:25
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Luise Schoolmann 42 Sprüche DEIN WEG

Turbulente Zeiten treiben dich an den „Tellerrand“,
bringen dich um Herz und Verstand.
Deine Gedanken wie ein Boot auf stürmischer See,
treiben dich die Wellen weit weg vom sicheren Steg.
Ich sage Dir: „Sei allzeit bereit-Dein Ziel ist nicht mehr weit.“
Und wenn Du auch vergehst vor Pein und Schmerz,
wandle ihn um–
höre auf Dein so großes Herz.
Die Sonne geht auf und wieder unter,
das Leben ist bunt und wird noch bunter.
Der Regenbogen strahlt in den schönsten Farben,
nur schwarz und weiß muss niemand haben.
Der Sturm lässt nach, die Wogen glätten sich.
Wisch dir die Tränen aus dem Gesicht.
Der endlose Horizont löst sich auf-
nun wirf den Anker-ich fang dich auf.

Vor turbulenten Zeiten ist niemand geschützt,
also sei stark und mutig und strahle vor Glück.
Niemals ist ein Weg ganz zu Ende,
denn Du selbst bestimmst diese Wende.
Geh diesen Weg–wohin er auch führt-
bin immer an deiner Seite-
hoffe, dass du es fühlst.

Ich bin auf DEM Weg.

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.02.2020 - 01:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Tierisch weiblich
Die typischen weiblichen Zicken
können nichts mehr überblicken.
Die liebe Muschi zeigt dem Mann,
dass sie anschmiegsam sein kann.
Doch bei einem leisen Huhn
hat der Mann nicht viel zu tun.
Mit einem verrückten Huhn dagegen,
kann man viele Dinge pflegen.
Ein süße Maus man gern anblickt,
denn von ihr ist der Mann entzückt.
Eine blöde Gans kann man vergessen,
auf die ist niemand mehr versessen.
Eine dumme Pute ebenso,
die macht keinen Mann mehr froh.
Die blöde Kuh, die kommt zum Schluss,
mit der man sich nicht befassen muss.

Kühn-Görg Monika
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.11.2019 - 09:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 662 Sprüche Auch ich bin für ein Tempolimit.
Ich schlage vor,
dass niemand mehr als fünfzig Taschentücher
pro Tag verbrauchen darf.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.10.2019 - 20:37
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Die Kirche wird niemals ruhn, Gutes zu tun,
doch wenn sie zu viel Macht erhält,
sie nicht mehr zu den Goten zählt.

Kühn-Görg Monika
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.09.2019 - 19:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Die Datenflüsse fließen um die Welt,
die nichts und niemand mehr aufhält.

Kühn-Görg Monika
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.09.2019 - 10:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Der Hass
Konnte der Hass in unser Herz gelangen,
sind heftige Kontroversen vorausgegangen.
Seelische Verletzungen dazu führen,
den Hass ganz besonders zu schüren.
Wenn wir uns dauernd beleidigen lassen,
können wir am Ende nur noch hassen.
Der Hass hat ein hässliches Gesicht
und hilft uns im Leben nicht.
Wenn uns das Gefühl des Hasses trifft,
ist das für unsere Seele Gift.
Wenn wir jemand abgrundtief hassen,
können wir keinen klaren Gedanken fassen.
Wenn der Mensch nur noch hasserfüllt denkt,
seine positiven Gefühle er dann verdrängt.
Der Hass nimmt die ganze Persönlichkeit ein
und auch das ganze Menschendasein.
Der Hass ist nicht mehr zu begreifen,
wenn auch noch Rachegedanken reifen.
Den, den man hasst, jemals wieder zu akzeptieren,
wird im Leben sehr selten passieren.
Der Hass zu tiefe Gräben reißt
und der Bruch nie wieder zusammenschweißt.
Wenn der Hass zu lange im Herzen weilt,
die seelische Narbe nie verheilt.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.08.2019 - 17:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Wenn du stirbst, wirst du erst zum Niemand,
wenn sich niemand mehr an dich erinnert.

Kühn-Görg Monika
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.07.2019 - 17:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Die Freiheit im Alter
Wenn man alt geworden ist,
man sicher eines nicht vermisst,
die Freiheit, sich zu entfalten
und neue Dinge zu gestalten.
Man nicht mehr durch sein Leben hetzt
und ist keinen Zwängen mehr ausgesetzt.
Es genießt jetzt viel mehr Priorität,
wie man mit der Zeit umgeht.
Diese sinnvoll zu gestalten,
das ist wichtig für die Alten.
Nutzt man die Zeit innovativ,
ist das durchaus sehr positiv.
Man braucht die Zeit nicht dazu nutzen,
immer nur die Wohnung zu putzen.
Jeder hat es doch in seinen Händen,
sich den schönen Dingen zuzuwenden.
Man kann Wandern mit den Füßen
und dazu die Natur genießen.
Auch ist die Möglichkeit nicht verstellt,
eine Reise zu machen in die weite Welt.
Die Gelegenheiten sind überall groß
und man legt im Alter richtig los.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.07.2019 - 17:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 516 Sprüche Das verletzte Kind in mir
vergisst niemals!
Dennoch der gesunde Erwachsene
übernimmt immer mehr Platz
in meinem Leben.
Für mich steht der Spatz
für den gesunden Erwachsenen.
Er ist frech, emotional, mutig, neugierig, ehrlich
und frei in seinen Gedanken und Gefühlen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.07.2019 - 13:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Das Alter
Man glaubt, es kommt fast über Nacht,
ehe man darüber nachgedacht.
Viel zu schnell ist sie vergangen die Zeit,
alles liegt noch nicht zurück so weit.
Doch diese Täuschung sich verzieht,
wenn man die Enkelkinder sieht.
Der Spiegel sich auch nicht belügen lässt,
man ist älter geworden, stellt man fest.
Die Rente ist durch, man hat vor allem
Zeit, um Dinge zu tun, die einem gefallen.
Man muss nicht mehr durchs Leben hetzen
und kann sich ab und zu mal setzen.
Die Freiheit kann man jetzt genießen
und sich das Leben mit Muße versüßen.
Ist das Alter dann weiter fortgeschritten,
sind so viele Dinge beschnitten.
Über schmerzende Gelenke muss man klagen
und Hektik kann man nicht mehr vertragen.
Laute Musik mag man nicht mehr hören,
denn die kann gewaltig stören.
Doch eines, das stört uns sehr,
so flott wie früher ist man nicht mehr.
So ist das mit dem Alter eben,
man geht nun langsamer durch sein Leben.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.07.2019 - 17:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
.krs. 27 Sprüche Freunde haben gesagt:
Dass Du Sie liebst, versteh' Ich aber
Es ist zu ende u. vorbei, Leg das Handy weg;
Es bringt eh nichts mehr,
Es war noch nie einfach loszulassen,
was man eigentlich liebt; Lass' Sie verschwinden
Alles wird gut. Es tut
wahrscheinlich noch ein Weilchen weh;
und dass es noch andere gibt,..
und dass nichts die Vergangenheit
so gut heilt, wie die Zeit.
Und niemand kann Dir die Liebe nehm',
die Du predestiniert bist zu finden.

Dean Lewis - Be alright (übersetzt&abgewandelt)
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.04.2019 - 03:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Der Wahlspruch, der heute Slogan heißt,
niemand mehr von Hocker reißt.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.04.2019 - 11:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
GSt 16 Sprüche Hat sich Aufregung sich einmal eingestellt,
dann gibt es keinen Widerstand mehr.
Niemand beleuchtet seine Furcht im Lichte der Wahrheit.

Lucius Annaeus Seneca d.J. erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 65 n. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.02.2019 - 11:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Der Zahn der Zeit
Jetzt ist es dann soweit,
er nagt an uns der Zahn der Zeit.
Er wird dann auch nicht lange fackeln
und bringt unsere Zähne zum Wackeln.
Der Zahn der Zeit hat es immer so gehalten,
er schreibt uns ins Gesicht die Falten.
Auch das hat er an uns verbrochen,
dass sie brüchig werden unsere Knochen.
Mal nagt er weniger, mal nagt er mehr,
ihm Einhalt zu gebieten, das fällt schwer.
Der Zahn der Zeit nicht danach fragt,
ob uns sein Nagen auch behagt.
Wir stellen es fest voller Ungeduld,
er ist an vielen Dingen schuld.
Der Zahn der Zeit wird nie von uns weichen,
doch eines können wir doch erreichen,
dass wir an schönen und guten Tagen
nicht immer begleitet werden vom Nagen.
Ob wir nun traurig sind oder heiter,
der Zahn der Zeit nagt immer weiter.
Der Zahn der Zeit wird zu uns gehören
und uns am Ende doch zerstören.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2019 - 09:43
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Mein Begleiter
Du bis mein Begleiter auf Schritt und Tritt,
ich nehme dich überall mit.
Du willst mich verführen,
ich soll dich berühren.
Du bist handlich und klein,
passt in meine Hand hinein.
Ich blicke in dein leuchtendes Gesicht,
es scheint, ob es spricht:
"Steichle mich, drück mich, touch me,
bediene mich, jetzt oder nie".
Meine Finger hüpfen, hasten, gleiten
über deine glatten Seiten.
Ich bin dir verfallen, von Sucht gepackt,
ohne dich fühle ich mich nackt.
Ich kann nicht von dir lassen,
muss dich dauernd anfassen,
hab nach dir Verlangen,
bin im mobilen Netz gefangen.
Handy-Cap Intimsphäre gestört,
weil abgehört.
Du musst kontrollieren,
kommunizieren, informieren,
an jedem Ort zu jeder Zeit Erreichbarkeit.
Du willst mich erreichen
durch deine Klingelzeichen,
die dudeln, nerven, schrillen,
ist das mein Wille?
Endlich herrscht Stille,
du sagst nichts mehr,
ein Akku ist leer.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 09:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Das letzte Hemd
Am Ende des Lebens habe ich es ausgezogen,
ich gab es her, mochte es nicht mehr,
denn oft hatte ich mich selbst belogen.
Die Taschen waren zu groß und schwer,
der Schnitt nicht locker, sondern streng,
zu unflexibel, nicht weich sondern steif,
der Geizkragen zu eng
mit einem kalten Ring aus Eis.
Ich konnte nicht vollkriegen den Hals,
er blieb kalt, trotz wärmender Schals.
Jetzt war es mir fremd,
mein letztes Hemd.
Bis zum Hals im Wasser ich stand,
hoffte auf ein Wunder,
keinen Halt mehr ich fand,
tauchte ohne Ballast unter,
konnte mich treibenlassen wie ein Floß,
ohne mein letztes Hemd,
so unbelastet, frei und schwerelos
wurde ich sanft davongeschwemmt.
Ich trieb langsam fort an einen anderen Ort,
wo mich keiner kennt, niemand braucht,
ohne mein letztes Hemd bin ich wieder aufgetaucht.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.01.2019 - 17:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1362 Sprüche Adam und Eva
In der Bibel kann man lesen,
der erste Mensch ist Adam gewesen..
Gott hat ihn so ganz bequem,
nach seiner Idee geknetet aus Lehm.
Gott besah sich den Mensch von allen Seiten
und meinte, jemand müsse ihn begleiten.
Gott war schon müde vom vielen Beten
und hat keine Lust mehr zu kneten.
Er schritt dann auch schnell zur Tat,
denn er wollte von Adam kein Plagiat.
Er erdachte sich zu der Menschheit Glück,
das genaue Gegenstück.
Der zweite Mensch, hat Gott gedacht,
wird aus Adams Rippe gemacht.
Man kann bestimmt mit dieser Rippe,
begründen eine ganze Sippe.
Nun ist Adam nicht ganz komplett
und hat nicht mehr alle Rippen am Skelett.
Dafür hat er ganz gewiss,
einen wunderschönen Penis.
Was kann man außer urinieren,
mit diesem alles ausprobieren.
Das hat sich dann auch Gott gedacht
und für Adam seine Eva gemacht.

Kühn-Görg Monika
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.01.2019 - 16:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 662 Sprüche Das Internet fördert Schizophrenie,
denn man kann sich gleichzeitig in mehreren Chaträumen aufhalten.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.12.2018 - 20:36
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche Der Zauber alter Zeiten ist vergangen,
er weht noch leise durch die Lande,
wo keiner mehr dem Anderen traut,
ach was für eine Schande,
berechnet wird die ganze Welt,
Gewinn soll sie erbringen,
weg ist der alte Zauber,
er wird nie mehr erklingen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.08.2018 - 22:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Luise Schoolmann 42 Sprüche DENN, IST SIE NICHT WUNDERBAR?

Es gibt immer wieder Augenblicke,
den EINEN-der einfach ALLES ist.

Oft geht er an einem vorüber,
bevor man ihn erkannt hat-
auch in der Liebe:

In dem Augenblick, in dem man sie am
wenigsten erwartet-da findet man sie:

In einer Blume, die achtlos am Straßenrand steht,
in einem Baum, an den man sich anlehnen kann,
in einem Menschen, der uns braucht,
in einem älteren Ehepaar, dass immer noch Hand in Hand geht,
in einem Lächeln, dass von Herzen kommt,
in einer kleinen Notiz, die man in der Jackentasche findet,
in vielen Dingen, des täglichen Lebens.

Ja- Liebe ist vielfältig:

niemals kommt sie „laut“ um die Ecke.
Plötzlich ist sie da–lautlos hat sie dich erfasst.
Du kannst es sicher spüren, denn ab dem Zeitpunkt
bist zu nicht mehr allein!

Liebe vertreibt die Einsamkeit.
Liebe vertreibt die Traurigkeit.
Liebe ist ein glückliches Gefühl.
Liebe kann dein Leben verzaubern.
Liebe ist WUNDERBAR.

Liebe kann immer und für alle Zeiten in deinem Herzen bleiben.

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.06.2018 - 19:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Luise Schoolmann 42 Sprüche DUNKLE WOLKEN? - NICHT MIT DIR!

Wenn du denkst,
die Tage sind gezählt,
nichts geht mehr,
niemand ist für dich da,
am Ende des Tunnels ist kein Licht,
dein Fünkchen Hoffnung ist erloschen,
nichts hast du erreicht,
das Glück hat dich verlassen,
niemanden bist du etwas wert,
dein Herz ist schwer und leer,
alles macht keinen Sinn,
du bist ganz allein -

dann stell dich vor den Spiegel und sage:

meine Tage sind nicht gezählt,
die Welt dreht sich weiter,
für mich ist Jemand da,
die Sonne scheint für mich,
am Ende des Tunnels sehe ich Licht,
mein Fünkchen Hoffnung stirbt niemals,
ICH hab soviel schon erreicht,
das Glück wird mich nicht verlassen,
das Schicksal macht mich stark,
ich bedeute Jemanden etwas,
mein Herz ist groß-trotz kleiner Risse,
sicher ist MEIN Leben sinnvoll,
niemals bin ich ganz allein.

In diesem Moment sollte DIR bewusst sein,
es ist NICHT der Spiegel, der zu dir spricht.

DAS BIST DU ALLEIN - DEIN EIGENES ICH!
DU BIST SO WERTVOLL!

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.06.2018 - 22:26
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 






  
Luise Schoolmann 42 Sprüche +++ WAS MEIN HERZ ALLES KANN +++

Wenn das Herz bricht
und nicht mehr spricht,

dann ist es sehr schwer
zu bleiben sein eigener Herr.

Ist das Herz entzweit,
dann ist das Glück ganz weit -
so weit entfernt
und dieser Schmerz,

keiner kann ihn sehen,
keiner kann ihn spüren,

denn er sitzt in mir
und ich lass ihn hier,

entschmerzen kann nur der Eine
und das ist das gemeine.

Dieser Eine kann es nicht,
deshalb mein Herz zusammenbricht,

nicht mehr zu retten ist,
das Leben einfach verschwunden ist.

Dennoch ist Aufgeben
(noch) KEINE Option!

Ich bin nur gestrauchelt
und winde mich schon,

ich will es sehen,
das kleines Licht,

damit mein Herz
nicht ganz zerbricht.

So mach ich weiter
und geh die Leiter

weiter und weiter hinauf:

ICH GEBE NIEMALS AUF!

Ich glaub an die Hoffnung
an Glück und Liebe -

am allermeisten an die LIEBE,
denn sie ist im Herz ganz fest verschweißt,

ich lass NIEMALS LOS -
damit DU das weißt.

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.05.2018 - 17:42
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »