direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'raben', die den Tag 'Tod' besitzen

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 11 Sprüche auf 1 Seite


  
Su-Ki 2819 Sprüche Lieber auf Erden den Kummer tragen,
als in der Erde begraben sein.

chinesisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  25.07.2010 - 23:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod, Sprichwörtliches 






  
erka 4062 Sprüche Wenn auch einmal einer lebendig begraben wird,
so bleiben dafür
hundert andere über der Erde hängen,
die tot sind.

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  30.04.2010 - 11:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod, Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Wenn du aber gar nichts hast,
ach, so lasse dich begraben,
denn ein Recht zum Leben', Lump,
haben nur, die etwas haben.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  17.11.2009 - 12:24
Spruch-Bewertung: 3,00 Vote:
Tod, Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Niemand, der bei Verstand ist,
zieht den Krieg dem Frieden vor;
denn in dem einen begraben die Söhne ihre Väter,
in dem anderen die Väter ihre Söhne.

Herodot erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († um 424 v.Chr.)
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  02.12.2008 - 21:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod, Krieg, Zitate 



  
DJ Pea 407 Sprüche Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt,
der lasse sich begraben

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  17.05.2007 - 12:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod, Zitate 



  
Su-Ki 2819 Sprüche Kein Toter ist so gut begraben wie
eine erloschene Leidenschaft.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe
Tiefsinniges
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  25.03.2007 - 21:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod, Zitate 






  
Nischa 939 Sprüche Ärzte haben es am besten von allen Berufen:
Ihre Erfolge laufen herum
und ihre Misserfolge werden begraben.

Jacques Tati
Gemeines
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  15.09.2006 - 20:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod, Medizin, Zitate, Misserfolg 



  
dead girl 1080 Sprüche Die meisten Menschen in Europa
sterben mit 25 Jahren,
werden aber erst mit 75 begraben.

Peter Kummer
Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  21.02.2006 - 08:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod, Zitate, Lebendigkeit 



  
dead girl 1080 Sprüche Ich will stehend begraben werden.
Mein Grab soll ein Fahrstuhl mit einem Sehschlitz sein,
damit ich auf Knopfdruck aufsteigen
und über die elsässische Ebene blicken kann.

Tomi Ungerer
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  10.02.2006 - 16:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod, Zitate 



  
Dancingqueen 249 Sprüche Wenn's Dir in Kopf und Herzen schwirrt,
was willst du Bess'res haben?
Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt,
der lasse sich begraben

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Liebe
Facebook Share
deutscher Spruch  13.10.2005 - 17:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod, Zitate 






  
Jingle 799 Sprüche Mein kleiner Sohn hat mich gefragt, was passiert, wenn wir sterben
Ich sagte ihm, wir würden begraben unter einem Haufen Dreck
und Würmer würden unsere Körper auffressen
Ich denke, ich hätte ihm die Wahrheit sagen sollen
– dass die meisten von uns in die Hölle kommen und dort ewig schmoren werden
– aber ich wollte ihn nicht verängstigen
Ironie
Gemeines
Religiöses
Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2005 - 21:59
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Tod, Religionskritik