direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'rad', eingetragen ab dem 31.10.2018,
die mit '1' oder höher bewertet sind

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 10 Sprüche auf 1 Seite


  
Kühn-Görg Monika 1904 Sprüche Die Ursachen, dass wir nicht im Paradies geblieben,
werden Adam und Eva zugeschrieben.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.04.2020 - 09:14
Spruch-Bewertung: 2,00 Vote:
 






  
Tanja 5459 Sprüche Wenn ihr mit einer Zeitmaschine in die Vergangenheit zurück reist,
müsst ihr höllisch aufpassen,
nicht durch eine kleine Handlung
den Lauf der Geschichte radikal zu verändern.

Warum glaubt ihr nicht, dass ihr das in der Gegenwart könnt?

Marina Weisband
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.02.2020 - 09:07
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1905 Sprüche Wie hallt die weißblaue
Himmelswölbung vom
Geschrei der Sturmmöwen,
wie Pfeilspitzen schießen
geradeaus hin durch
die vibrierende Luft.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.02.2020 - 23:05
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1512 Sprüche Alles, was im Leben schiefgeht,
lässt sich meist auch wieder geraderücken.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.10.2019 - 10:39
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Immer wenn ich eine nette Frau
kennen lerne und sie meint,
dass sie eigentlich
"Nichts Festes"
sucht -
meine ich zu ihr, dass sie dann ja gerade
von meinem Körper begeistert sein müsste!?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.04.2019 - 14:01
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1904 Sprüche Bist du glücklich, hast du für das Warum keine Zeit,
warum gerade ich, fragst du nur im Leid.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.03.2019 - 18:41
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Wenn man es genau nimmt,
dann ist der
amerikanische Präsident
Donald Trump die
"Stradivari"
unter all den
"Arschgeigen"
dieser Welt!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.02.2019 - 08:51
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1904 Sprüche Adam und Eva im Paradies
Adam und Eva lebten glücklich im Paradies,
bis einer gegen die Ordnung verstieß.
Als Adam mit Eva spielte Haschen,
wollten sie von den verbotenen Äpfeln naschen.
Die Schlange im Baum hat es probiert
und sie zum Naschen animiert.
Da wurde Gott so richtig fies
und er sie aus dem Paradies verwies.
Hätte das Paradies in China gelegen,
wäre das für die Menschheit ein Segen,
denn Adam hätte unterdessen,
statt des Apfels die Schlange gegessen.
Obst ist gesund, es immer heißt,
doch diese das Gegenteil beweist.
Wir wären heute noch im Garten Eden
und er wäre offen auch für jeden.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.01.2019 - 09:54
Spruch-Bewertung: 2,00 Vote:
 



  
pinky 871 Sprüche Das Paradox des Internets:
Es bringt Menschen näher,
die weit entfernt sind
und entfernt uns von denjenigen,
die nah sind.
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.12.2018 - 08:55
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 






  
Arne Arotnow 803 Sprüche Nachdem das Rad erfunden worden war,
blühte die Menschheit auf.
Endlich konnte man so richtig schön foltern.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.10.2018 - 16:51
Spruch-Bewertung: deakt. Vote: