direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'ran müssen'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »
Sortierung: Datum up - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 32 Sprüche auf 2 Seiten


  
jule 511 Sprüche Liebe ist eine tolle Krankheit
– da müssen immer gleich zwei ins Bett
Liebe
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  19.01.2005 - 12:02
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Sex, Versautes 






  
dead girl 1080 Sprüche Schlecht dran ist der, der sagt,
dass es den anderen zu gut geht
– denn dann lässt er sich gehen,
um sich selbst nicht verstehen zu müssen.
Wortspiele
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2006 - 15:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Josi 1473 Sprüche Wer sagt, er hätte keine Zeit für Bewegung,
wird sich früher oder später Zeit
für Krankheiten nehmen müssen.
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  11.03.2006 - 14:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Gesundheit 



  
Joy 4960 Sprüche Krankeiten können viele Formen annehmen.
Die körperlichen sind leicht zu behandeln.
Viel schwieriger ist es mit den versteckten Leiden,
die in unseren Herzen rumoren
mit den geheimen Süchten, die unsere Seelen erfüllen
und mit den Erkrankungen, die wir leugnen
und die unser Urteilsvermögen beeinträchtigen.
Um zu überleben müssen wir diesen einen Menschen finden,
der uns heilen kann.
Aber wir können nie vorhersagen,
wer dieses Mittel hat, das uns kuriert
oder wann dieser Jemand auftaucht.
Weisheiten
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  30.11.2006 - 23:03
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Medizin, Gesundheit 



  
Tanja 5459 Sprüche Ich glaube, es fiele mir nicht schwer, unter Tieren zu leben.
Sie sind so still und genügsam.
Lange kann ich dabei verweilen, ihnen zuzusehen.
Sie rackern sich nicht ab,
sie jammern nicht, wie schlecht sie dran sind.
Sie wälzen sich nachts nicht im Bett, um ihre Sünden zu beklagen.
Sie öden mich nicht an,
indem sie mir ihre Pflichten gegenüber Gott darlegen.
Keines von ihnen ist unzufrieden, keines infiziert vom Wahn,
etwas besitzen zu müssen,
keines beugt vor seinen Artgenossen das Knie,
auch nicht vor irgendeinem, der seit Jahrtausenden tot ist.
Keines hat einen Ruf zu verlieren,
keines von ihnen ist unglücklich über diese Welt.

Walt Whitman
Miteinander
Metaphern
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  04.12.2007 - 22:15
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Tiere, Zitate, Religionskritik 



  
Tanja 5459 Sprüche Platon sah, wie Diogenes von Sinope
seinen Kohl an einem Brunnen spülte,
trat an ihn heran und flüsterte:
Hättest du den Tyrannen Dionysios ein bisschen hofiert,
dann bräuchtest du jetzt keinen Kohl zu waschen."
Diogenes antwortete ebenso leise:
"Und wenn du es über dich gebracht hättest, Kohl zu spülen,
hättest du keinen Dionysios hofieren müssen."

Diogenes von Sinope erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 323 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2010 - 14:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Anekdoten, Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Doch kommen wir denn nicht auch
öfters in Gesellschaften,
in welchen wir aushalten müssen,
und in welchen uns die Zeit
ebenso unerträglich langweilig wird
als auf dem Krankenlager?

Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  17.05.2010 - 20:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wir müssen von dem Ewigen in Bildern reden
und,
sowie das Transzendente angeht,
müssen wir Gleichnisse gebrauchen.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 12:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Einmal müssen zwei auseinandergehn;
einmal will einer den andern nicht mehr verstehn -
einmal gabelt sich jeder Weg - und jeder geht allein.
Wer ist daran schuld?
Es gibt keine Schuld. Es gibt nur den Ablauf der Zeit.

Kurt Tucholsky erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Dezember 1935)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  08.08.2010 - 10:39
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
Loa 914 Sprüche Les enfants doivent être très indulgents
envers les grandes personnes.

(Kinder müssen mit großen Leuten viel Nachsicht haben.)

aus "Le Petit Prince" von Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
französischer Spruch  26.03.2011 - 14:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Tanja 5459 Sprüche Religionen und Ideologien müssen sich daran messen lassen,
wie sie mit Andersdenkenden umgehen.
Die etablierten Denkmodelle versagen traditionell,
denn sie kennen zwar Götterweihen und Fahneneide,
aber wenig Menschenwürde
gegenüber dem kritischen Individuum.

aus "Sentenzen von Freiheit" von Raymond Walden erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  21.04.2011 - 00:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
erka 4062 Sprüche Ich bin zeitlebens ein nervenkranker Mann gewesen,
und es hat auch gehen müssen
und ist gegangen.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  02.05.2011 - 19:07
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Solche Liebe und Hochachtung kann keine Mutter
von erwachsenen Kindern verlangen,
die sich in eine Ecke hinter dem Herd verkriecht,
zu einer Kreuzung zwischen Krankenpflegerin und Nonne wird
und ihre Familie lehrt, sie als Nutztier bei allen häuslichen
Kamalitäten, wirklichen oder eingebildeten, zu missbrauchen.
Mütter, die sich so tief erniedrigen, um,
wie sie fälschilch glauben, ihren Kindern zu nützen,
müssen zuweilen diesen Irrtum fruchtbar sühnen.

Prentice Mulford erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 27. Mai 1891)
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  05.06.2011 - 11:43
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Kinder, Familie, Zitate, Pflege 






  
Tanja 5459 Sprüche Die politische Weisheit der Franzosen besteht darin,
genau zu wissen,
wann sie aufhören müssen zu denken.

Armin Mohler
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  03.07.2011 - 16:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Völkerverständigung 



  
pser2000 338 Sprüche In der Steinzeit waren die vielen "Natur-Götter" verantwortlich
wenn es blitzte und donnerte,die Erde bebte oder Menschen starben.
Dann schufen Menschen "Gott" einfach ab
und es blitzt und donnert immer noch (!),
also müssen neue Verursacher her.
Amerika, Russland, Geheimdienste,...
Irgendwer muss ja Schuld an etwas sein, was wir nicht verstehen.

Peter Sereinigg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  28.08.2011 - 11:58
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
pinky 871 Sprüche Wir müssen uns
immer wieder daran erinnern,
dass Liebe
nicht kontrolliert werden kann.
Liebe ist nur ein Geschenk.
Wir haben sie nur,
um sie weiterzugeben.
Wir können andere nicht zwingen,
uns Liebe zu schenken.
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  02.09.2011 - 19:02
Spruch-Bewertung: 8,80 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Wenn wir Gott spielen wollen,
dann müssen wir auch
seine Verantwortung übernehmen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  18.02.2013 - 13:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Nicht lieben müssen wir uns alle,
aber verbunden fühlen in der Erdenhalle.
Einer sei da stets für den Anderen,
so tut die Verantwortung auch nicht wandern.
So werden geringer all die Gefahren,
wenn wir das "Wir" sorgsam bewahren.
Treibt uns das Kapital mit schneller höher weiter,
treibt es uns immer höher auf dieser Leiter,
und wir werden irgendwann nimmer mehr heiter.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  19.02.2013 - 18:49
Spruch-Bewertung: 9,10 Vote:
Wirtschaft 



  
Talnop 2846 Sprüche Jemandes Leben ist bedroht,
die Polizei hat andere Not.
Der Mensch, er ist das letzte Rad am Wagen,
erst müssen wir Form und Zuständigkeit erfragen.
Formfehler hier, Verantwortung dort,
der Verbrecher ist doch längst schon fort.
So tun wir einen Weg uns sparen,
kann der Bestatter gleich zum Tatort fahren.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  19.02.2013 - 22:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Privateigentum zeigt
die höchste Verantwortung und Gier,
und somit auch die bestmögliche
Effektivität im Aufbau wie in der Zerstörung.
In Anbetracht unserer Ressourcen und Möglichkeiten,
wiegt die Zerstörung aber viel bedrohlicher.
Wir müssen also zwingend vernünftiger handeln,
bei Strafe unseres Untergangs.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  22.02.2013 - 13:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Betrachten wir alles als Gabe auf Zeit,
denn Dinge müssen wechseln der Weg ist weit..
So vieles erfreut uns am Wegesrand,
doch niemals gab es das ewige Band.
Wir halten nichts fest und nehmen nichts mit,
und ziehen gelassen weiter,
der Weg ist das Ziel von der Last befreit,
bleiben wir immer heiter.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 14:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche In unserer Traurigkeit
gehen wir zu den Lustigen.
Doch ihr Lachen bringt uns keine Freude.
In unserer Mutlosigkeit
gehen wir zu den Tapferen.
Doch ihr Tatendrang spornt uns nicht an.
In unserer Verzweiflung
gehen wir zu den Tröstenden.
Doch ihr Trost erreicht uns nicht.
In unserer Not
schielen wir nach dem Reichtum.
Doch er lastet nur auf unserer Seele.
In unserer Orientierungslosigkeit
suchen wir den Erfolg.
Doch der Glanz blendet uns.
In unserer Hoffnungslosigkeit
rufen wir nach Gott.
Doch wir hören nur unser Echo.
Wir müssen nicht da draußen suchen,
wir haben noch alles in uns.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  01.04.2013 - 19:46
Spruch-Bewertung: 9,36 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Mit dem Bewusstsein
hat Gott uns Freiheit
und Verantwortung gegeben.
Das richtige Maß müssen wir selber finden,
wenn wir uns zu ihm auf den Weg machen wollen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  07.04.2013 - 22:09
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Spirituelles 



  
Marli 1155 Sprüche Menschen, die mir ständig auf die Füße treten,
müssen damit rechnen,
dass sie ohne Fallschirm aus meinem Leben fliegen.
Für ein eventuell entstehendes Schleudertrauma
sind sie selbst verantwortlich.

Marliese Zeidler erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  03.09.2013 - 22:52
Spruch-Bewertung: 8,78 Vote:
 






  
pinky 871 Sprüche Um auf dem spirituellen Pfad voranzukommen,
müssen wir Begehren und Widerwillen abbauen,
bis wir schließlich die ihnen zugrunde liegende
Unwissenheit durchdringen
und die Weisheit dahinter entdecken.

Tenzin Wangyal Rinpoche
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  21.06.2014 - 10:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »